Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Frankreich
  4. Euronext Paris
  5. Airbus SE
  6. News
  7. Übersicht
    AIR   NL0000235190

AIRBUS SE

(938914)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

PRESSESPIEGEL/Unternehmen

14.06.2021 | 07:07

Die wirtschaftsrelevanten Themen aus den Medien, zusammengestellt von Dow Jones Newswires.

AIRBUS - Rene Obermann hat in seinem ersten Interview als Chef des Airbus-Verwaltungsrates die Sorge geäußert, dass der Konzern die technologische Führerschaft an China verlieren könne. Bei der Telekommunikation habe "die chinesische Konkurrenz, insbesondere Huawei, innerhalb eines Jahrzehnts die globale Branche mehr oder weniger erobert", sagte Obermann. Auch nach der Restrukturierung mit einem Verlust von 15.000 Jobs "müssen wir alle möglichen Effizienz- und Innovationsanstrengungen unternehmen", sagte der frühere Telekom-CEO. (Handelsblatt).

KAUFHOF - Die Einzelhandelskette Galeria Karstadt Kaufhof hofft auf die schnelle Genehmigung eines Kredits aus dem Wirtschaftsstabilisierungsfonds (WSF). Ursprünglich hatte das Unternehmen einen Finanzbedarf von 200 Millionen Euro angemeldet, dank des zuletzt anziehenden Geschäfts habe sich die Summe aber verringert, hieß es im Umfeld von Firmeneigner Rene Benko. (Handelsblatt)

SIXT - Sixt blickt vorsichtig optimistisch auf die kommenden Monate. "Im ersten Quartal 2021 haben wir, trotz Lockdowns, ein positives EBITDA von 18,3 Millionen Euro erreicht", sagte Alexander Sixt. "Bis Ende Juni werden wir die Kurzarbeit sukzessive zurückfahren. Außerdem werden wir in diesem Jahr 1.000 neue Stellen schaffen und planen in den kommenden fünf Jahren weltweit 3.000 zusätzliche Jobs", sagte der Manager. Dennoch gebe es, vorsichtig gesagt, bessere Zeitpunkte, um Sixt zu übernehmen. Alexander und Konstantin Sixt übernehmen bei der Hauptversammlung an diesem Mittwoch die Führung bei Europas größtem Autovermieter von ihrem Vater Erich. (Süddeutsche Zeitung)

CANTOURAGE - Am deutschen Cannabis-Markt zeichnet sich ein neuer Börsengang am Horizont ab. Das Jungunternehmen Cantourage plant den Gang an den Kapitalmarkt, wie die Ko-Leiter Philip Schetter und Florian Holzapfel sagten. Wann und wo, ist noch unklar. "Wir geben da keinen genauen Zeitplan vor. Aber in den nächsten ein bis zwei Jahren - das ist das, was wir uns vorstellen", sagte Holzapfel. Details werde man in den nächsten Monaten analysieren. "Wir sind am Evaluieren, was das richtige Konzept ist und auch der richtige Börsenplatz." Die Branche ist in Aufbruchstimmung. (FAZ)

BNP - BNP Paribas sieht sich mit Vorwürfen konfrontiert, dass ihre Händler verlustbringende Devisenprodukte in Milliardenhöhe an Europas größten Weinexporteur falsch verkauft haben. Die spanische J. Garcia Carrion (JGC) streitet mit der französischen Bank über Devisentransaktionen mit einem kumulierten Nominalwert von mehreren 10 Milliarden Euro. Der Weinexporteuer behauptet, dass die verlustbringenden Geschäfte zwischen 2015 und 2020 in unangemessener Weise getätigt wurden, so mit der Angelegenheit vertraute Personen. "BNP Paribas hält sich sehr streng an alle regulatorischen Verpflichtungen in Bezug auf den Verkauf von Derivaten und Deviseninstrumenten", so die Bank in einer Erklärung. "Wir kommentieren keine Kundenbeziehungen." JGC lehnte eine Stellungnahme ab. (FT)

- Alle Angaben ohne Gewähr.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/kla/mgo

(END) Dow Jones Newswires

June 14, 2021 01:06 ET (05:06 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AIRBUS SE -0.26%115.7 Realtime Kurse.28.87%
BNP PARIBAS -1.19%51.45 Realtime Kurse.19.36%
SIXT SE -0.68%117.3 verzögerte Kurse.19.45%
Alle Nachrichten zu AIRBUS SE
30.07.MTU Aero Engines sieht sich trotz Gewinnrückgangs auf Kurs
RE
30.07.Triebwerksbauer MTU wird für Jahresgewinn etwas optimistischer
AW
30.07.Berenberg belässt Airbus auf 'Buy' - Ziel 140 Euro
DP
30.07.UBS hebt Ziel für Airbus auf 135,50 Euro - 'Buy'
DP
30.07.MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa -2-
DJ
30.07.PRESSESPIEGEL/Unternehmen
DJ
29.07.Goldman hebt Ziel für Airbus auf 151 Euro - 'Conviction Buy List'
DP
29.07.XETRA-SCHLUSS/Gute Quartalszahlen stützen die Stimmung
DJ
29.07.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (29.07.2021) +++
DJ
29.07.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 29.07.2021 - 16.15 Uhr
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu AIRBUS SE
05:12AIRBUS : Three finalist teams are selected for Airbus' Sustainable Mobility Chal..
PU
05:12AIRBUS : Second SurRender article
PU
05:12AIRBUS : Foundation Annual Report 2020
PU
02:01Airbus production plans expose strategy rift with engine makers
RE
30.07.Indian billionaire's new airline may give Boeing a chance to regain lost grou..
RE
30.07.Indian billionaire's new airline may give Boeing a chance to regain lost grou..
RE
30.07.AIRBUS : Analysis-Airbus production plans expose strategy rift with engine maker..
RE
30.07.TRANSAT A T : Air Transat Resumes Commercial Flights; Takes Delivery of Three Ne..
MT
30.07.ANALYST RECOMMENDATIONS : Amazon, Barclays, Comcast, Next, Pfizer...
29.07.European Stocks Close Higher After Business Confidence Rises to New Record
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 52 749 Mio 62 605 Mio -
Nettoergebnis 2021 2 455 Mio 2 914 Mio -
Nettoliquidität 2021 5 133 Mio 6 093 Mio -
KGV 2021 33,8x
Dividendenrendite 2021 0,64%
Marktkapitalisierung 90 915 Mio 108 Mrd. -
Marktkap. / Umsatz 2021 1,63x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,40x
Mitarbeiterzahl 126 050
Streubesitz 74,1%
Chart AIRBUS SE
Dauer : Zeitraum :
Airbus SE : Chartanalyse Airbus SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends AIRBUS SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 23
Letzter Schlusskurs 115,70 €
Mittleres Kursziel 134,05 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 15,9%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Guillaume Faury Chief Executive Officer
Dominik Asam Chief Financial Officer
René Richard Obermann Chairman
Grazia Vittadini Chief Technology Officer
Jean-Brice Dumont Executive Vice President-Engineering
Branche und Wettbewerber