Airbus dürfte sein Jahresziel für Flugzeugauslieferungen trotz eines schwachen Monats Mai mit mehreren Feiertagen in Frankreich erreichen, schreiben die Analysten der UBS in einer Research Note. Der europäische Flugzeughersteller lieferte im Mai 53 Flugzeuge aus, womit sich die Zahl der Auslieferungen in diesem Jahr auf insgesamt 256 beläuft. Für das Gesamtjahr peilt Airbus rund 800 Auslieferungen an. Analysten weisen darauf hin, dass die Saisonalität Airbus in die Hände spiele, da der Großteil der Auslieferungen in der Regel in der zweiten Jahreshälfte, insbesondere im Dezember, erfolge. Die Airbus-Aktie notiert 1,2 Prozent im Minus bei 144,12 Euro.

Kontakt zum Autor: markettalk.de@dowjones.com

DJG/DJN/sha/kla

(END) Dow Jones Newswires

June 14, 2024 05:42 ET (09:42 GMT)