1. Startseite
  2. Aktien
  3. Frankreich
  4. Euronext Paris
  5. Airbus SE
  6. News
  7. Übersicht
    AIR   NL0000235190

AIRBUS SE

(938914)
  Bericht
Realtime Euronext Paris  -  23/05 17:35:25
107.18 EUR   +0.24%
23.05.Probleme in der Lieferkette und bei der Arbeit verzögern CFM-Triebwerke - Quellen
MR
23.05.Italien sucht nach zwei Angeboten für die Fluggesellschaft ITA, da die Frist abläuft - Quellen
MR
23.05.Airbus bekommt Helikopter-Servicevertrag für über 1,5 Mrd USD
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Airbus : macht bei Milliardenauftrag von AirAsia Zugeständnisse

06.10.2021 | 10:29
ARCHIV: Ein Airbus A340-Passagierflugzeug von AirAsia X auf seinem Erstflug von Kuala Lumpur zum Flughafen Paris Orly, Frankreich, 14. Februar 2011. REUTERS/Charles Platiau

Kuala Lumpur (Reuters) - Airbus will einen milliardenschweren Auftrag der kriselnden malaysischen Fluggesellschaft AirAsia über Hunderte von Flugzeugen mit Zugeständnissen retten.

Die Kurz- und Mittelstreckenmaschinen - 362 Airbus A321neo - sollen der Vereinbarung mit dem französisch-deutschen Flugzeugbauer zufolge nun bis 2035 ausgeliefert werden, teilte AirAsia am Mittwoch in Kuala Lumpur mit. Der bisherige Zeitplan ist unklar, war aber wohl enger gefasst. AirAsia hatte unter dem Eindruck der Corona-Pandemie im Frühjahr 2020 die Annahme von sechs fest bestellten A321neo verweigert und erklärt, man brauche vorerst keine neuen Flugzeuge mehr. Airbus hatte die fabrikneuen A321neo daraufhin anderweitig losgeschlagen.

Für Airbus stand bei AirAsia ein Auftragsvolumen im deutlich zweistelligen Milliarden-Dollar-Volumen auf dem Spiel. Im Zuge der Einigung wandelt AirAsia die Bestellung von 13 A320neo in das größere Modell A321neo um. Airbus-Verkaufschef Christian Scherer sagte, die Vereinbarung sei ein Beispiel, wie der Flugzeugbauer mit seinen Kunden umgehe, die unter den Folgen der Pandemie litten.

Die Fluggesellschaft ist der größte Airbus-Kunde in Asien, ringt aber angesichts des Einbruchs in der weltweiten Luftfahrt um ihre finanzielle Stabilität. AirAsia-Chef Bo Lingam sagte, der Konzern habe sein Streckennetz und seine Flottenstrategie überprüft und bereite sich nun darauf vor, dass die Nachfrage wieder anzieht. "Unser Geschäftsmodell ist robust, und es gibt eine Menge aufgestaute Nachfrage." Anfang der Woche hatte AirAsia die Genehmigung für einen 500 Millionen Ringgit (rund 100 Millionen Euro) schweren Kredit mit 80 Prozent Staatsgarantie erhalten.

Reuters hatte im September aus Branchenkreisen erfahren, Airbus habe einem veränderten Zeitplan für die Auslieferungen und günstigeren Konditionen für AirAsia zugestimmt. Bei einer späteren Auslieferung sind normalerweise Preisanpassungsklauseln zugunsten des Herstellers in den Verträgen vorgesehen. AirAsia hatte seinen ersten A321neo im November 2019 erhalten, vier sind derzeit in Betrieb. Stornierungen seien außer in der Insolvenz oder einem Sanierungsverfahren schwierig, sagte Luftfahrtanalyst Brendan Sobie.


© Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AIRASIA GROUP BERHAD -0.71%0.695 Schlusskurs.-12.03%
AIRBUS SE 0.24%107.18 Realtime Kurse.-4.61%
Alle Nachrichten zu AIRBUS SE
23.05.Probleme in der Lieferkette und bei der Arbeit verzögern CFM-Triebwerke - Quellen
MR
23.05.Italien sucht nach zwei Angeboten für die Fluggesellschaft ITA, da die Frist abläuft - ..
MR
23.05.Airbus bekommt Helikopter-Servicevertrag für über 1,5 Mrd USD
DJ
23.05.Großauftrag der US-Armee für Airbus im Wert von über 1,5 Mrd Dollar
RE
23.05.Airbus ist trotz des ungünstigen Marktumfelds zuversichtlich für das Geschäftsjahr 22 b..
MT
23.05.PRESSESPIEGEL/Unternehmen
DJ
22.05.Tauziehen um Paket für Bundeswehr - Appell an Kompromissbereitschaft
DP
22.05.Airbus will mit Aufrüstung Westeuropas Marge steigern
DJ
22.05.FDP-Vize Vogel will enge Zweckbestimmung von Bundeswehr-Milliarden
DP
20.05.JPMorgan belässt Airbus auf 'Overweight' - Ziel 180 Euro
DP
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu AIRBUS SE
23.05.Supply-chain, labor snags delay CFM jet engines -sources
RE
23.05.Italy looking for two bids for airline ITA as deadline looms -sources
RE
23.05.MARKETSCREENER'S WORLD PRESS REVIEW : May 23, 2022
23.05.AIRBUS : U.S. Army Awards Airbus Contract for Continued Logistics Support
PU
23.05.Airbus Gets US Army Contract With Potential Value Above $1.5 Billion
DJ
23.05.Kuwait state-backed aircraft lessor Alafco explores sale - sources
RE
23.05.Airbus Upbeat On FY22 Performance Of Corporate Jets Amid Unfavorable Market Environment
MT
19.05.Honeywell International's Flight Management System Picked by Airbus
MT
19.05.Airbus Wins Contract from European Space Agency for Laser Interferometer Space Antenna
MT
18.05.Lockheed Martin's Strategic Tanker Aircraft for US Air Force to be Manufactured by Airb..
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu AIRBUS SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 59 708 Mio 63 804 Mio -
Nettoergebnis 2022 4 076 Mio 4 356 Mio -
Nettoliquidität 2022 8 468 Mio 9 049 Mio -
KGV 2022 20,9x
Dividendenrendite 2022 1,69%
Marktwert 84 389 Mio 90 178 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 1,27x
Marktwert / Umsatz 2023 1,03x
Mitarbeiterzahl 127 120
Streubesitz 74,2%
Chart AIRBUS SE
Dauer : Zeitraum :
Airbus SE : Chartanalyse Airbus SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends AIRBUS SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 20
Letzter Schlusskurs 107,18 €
Mittleres Kursziel 150,45 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 40,4%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Guillaume Faury Chief Executive Officer
Dominik Asam Chief Financial Officer
René Richard Obermann Chairman
Sabine Klauke Chief Technical Officer
Alberto Jose Gutierrez Moreno Chief Operating Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
AIRBUS SE-4.61%88 811
THE BOEING COMPANY-40.05%71 410
DASSAULT AVIATION62.74%13 566
TEXTRON INC.-19.05%13 441
AVICHINA INDUSTRY & TECHNOLOGY COMPANY LIMITED-21.89%4 136
AVICOPTER PLC-54.17%3 601