1. Startseite
  2. Aktien
  3. Frankreich
  4. Euronext Paris
  5. Air France-KLM
  6. News
  7. Übersicht
    AF   FR0000031122

AIR FRANCE-KLM

(855111)
  Bericht
Realtime Euronext Paris  -  20/05 17:35:13
4.296 EUR   +1.06%
20.05.Brand bei Genfer Flughafen - Keine Starts und Landungen
DP
20.05.Apollo und Air France-KLM in Gesprächen über eine mögliche Kapitalspritze von 530 Millionen Dollar
MT
20.05.Air France-KLM und Apollo investieren $529 Millionen in Air France Tochtergesellschaft
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Luftfahrt-Allianz für Änderung der EU-Klimaschutzauflagen

24.01.2022 | 12:20
ARCHIV: Der Kontrollturm am Flughafen Wien in Schwechat, Österreich, 28. Mai 2018. REUTERS/Heinz-Peter Bader

Frankfurt (Reuters) - Mehrere Airlines und Flughäfen haben gemeinsam Änderungen an den von der Europäischen Union geplanten Klimaschutzgesetzen gefordert.

Die Allianz von knapp 20 Unternehmen erklärte am Montag, für Langstreckenflüge über außereuropäische Drehkreuze gälten die damit verbundenen Kosten nicht im gleichen Maße. Es könne deshalb zu einer Verlagerung zu solchen Anbietern und höheren CO2-Emissionen kommen. Zu den Unterzeichnern gehören alle Lufthansa-Töchter, Air France KLM sowie die großen Flughäfen Frankfurt, Schiphol/Amsterdam, München und Wien. Zusammen werben sie für Änderungen an den im Juli vorgelegten EU-Gesetzentwürfen.

Nach den EU-Plänen sollen Airlines in Europa künftig mehr für ihre CO2-Verschmutzungsrechte zahlen, zur Beimischung von noch teureren synthetischen Kraftstoffen verpflichtet werden und eine Kerosinsteuer entrichten. Die Kritiker-Allianz schlägt unter anderem vor, dass sich Klimaschutz-Preisaufschläge nach der gesamten Flugstrecke richten und nicht nur auf den Zubringerflug aus der EU zu Drehkreuzen wie Istanbul oder Dubai beschränken. Über diese sammeln zum Beispiel Turkish Airlines oder Emirates Passagiere für Langstreckenflüge. Eine Kerosinsteuer lehnt das Bündnis ganz ab. An diesem sind Ryanair, Easyjet oder Wizz nicht beteiligt. Sie bieten keine Langstreckenflüge ins EU-Ausland an.

Grundsätzlich sei die Branche aber für das Klimaschutzpaket "Fit for 55", mit dem der Ausstoß von Treibhausgas bis 2030 um 55 Prozent gegenüber 1990 sinken soll, um den Klimawandel aufzuhalten. Es ist eine Etappe auf dem Weg zur Klimaneutralität der Wirtschaft bis 2050, die auch die Luftfahrt zugesagt hat.


© Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AIR FRANCE-KLM 1.06%4.296 Realtime Kurse.10.98%
ALLIANZ SE 0.40%195.58 verzögerte Kurse.-5.81%
DEUTSCHE LUFTHANSA AG 0.72%6.852 verzögerte Kurse.10.87%
EASYJET PLC 3.15%517.4 verzögerte Kurse.-6.94%
FRAPORT AG 0.20%50.2 verzögerte Kurse.-15.17%
RYANAIR HOLDINGS PLC 1.63%14.3 Realtime Kurse.-6.23%
Alle Nachrichten zu AIR FRANCE-KLM
20.05.Brand bei Genfer Flughafen - Keine Starts und Landungen
DP
20.05.Apollo und Air France-KLM in Gesprächen über eine mögliche Kapitalspritze von 530 Milli..
MT
20.05.Air France-KLM und Apollo investieren $529 Millionen in Air France Tochtergesellschaft
MT
20.05.Air France-KLM in Gesprächen mit Apollo über 500 Mio. Euro Finanzspritze
MR
19.05.Die Deutsche Bank startet in eine neue Ära, während das steinige Jahrzehnt des Vorstand..
MR
19.05.NEUER CHEFKONTROLLEUR DER DEUTSCHEN : «Mathe-Boy» Wynaendts
DP
19.05.Wynaendts mit klarem Votum in Deutsche-Bank-AR gewählt
DJ
18.05.Ryanair verliert EU-Klage gegen deutsche Staatshilfe für Charterfluggesellschaft Condor
MT
18.05.Ryanair verliert Anfechtung der staatlichen Beihilfen für Condor
MR
18.05.Aktien Europa: Leichte Verluste - Windenergiesektor mit kräftigen Gewinnen
AW
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu AIR FRANCE-KLM
20.05.SECTOR UPDATE : Financial Stocks Advance Pre-Bell Friday
MT
20.05.TRENDING : Air France-KLM in Talks for Cash Injection From Apollo to Repay Debt
DJ
20.05.Apollo, Air France-KLM in Talks About Potential $530 Million Capital Injection
MT
20.05.Air France-KLM, Apollo to Invest $529 Million in Air France Affiliate
MT
20.05.Air France-KLM in talks with Apollo over 500 mln euro cash injection
RE
20.05.Air France-KLM enters into exclusive discussions with Apollo for a 500-million euros ca..
GL
20.05.Air France-KLM enters into exclusive discussions with Apollo for a 500-million euros ca..
AQ
20.05.Air France-KLM in Talks With Apollo for $530 Million Capital Injection
DJ
19.05.Deutsche Bank enters new era as chairman's rocky decade ends
RE
18.05.Ryanair Loses EU Claim Against German State Aid To Charter Airline Condor
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu AIR FRANCE-KLM
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 23 115 Mio 24 385 Mio -
Nettoergebnis 2022 -571 Mio -602 Mio -
Nettoverschuldung 2022 10 139 Mio 10 696 Mio -
KGV 2022 -4,86x
Dividendenrendite 2022 -
Marktwert 2 756 Mio 2 907 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 0,56x
Marktwert / Umsatz 2023 0,50x
Mitarbeiterzahl 71 289
Streubesitz 49,6%
Chart AIR FRANCE-KLM
Dauer : Zeitraum :
Air France-KLM : Chartanalyse Air France-KLM | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends AIR FRANCE-KLM
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung REDUZIEREN
Anzahl Analysten 20
Letzter Schlusskurs 4,30 €
Mittleres Kursziel 3,48 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -19,0%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Benjamin M. Smith Chief Executive Officer & Director
Steven Zaat Chief Financial Officer
Anne-Marie Couderc Non-Executive Chairman
Jean-Christophe Lalanne Executive Vice President-Information Technology
Isabelle Bouillot Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
AIR FRANCE-KLM10.98%2 907
DELTA AIR LINES, INC.-1.13%24 770
RYANAIR HOLDINGS PLC-6.23%17 115
AIR CHINA LIMITED-3.49%16 255
UNITED AIRLINES HOLDINGS, INC.-0.53%14 229
CHINA SOUTHERN AIRLINES COMPANY LIMITED-12.21%13 670