Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

AGRANA BETEILIGUNGS-AKTIENGESELLSCHAFT

(A2NB37)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Niedriger Zuckerpreis setzt Südzucker zu

11.07.2019 | 10:37
A company logo of Suedzucker Group is pictured at the headquarters in Mannheim

München (Reuters) - Europas größter Zuckerkonzern Südzucker ist im Kerngeschäft in die roten Zahlen gerutscht.

Grund seien die historisch niedrigen Zuckerpreise in der Europäischen Union, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Mannheim mit. Zuwächse im Spezialitätengeschäft wie Stärke, Lebensmittel-Zusatzstoffe und Fertigpizzen sowie im Ethanol-Geschäft der Tochter CropEnergies machten den Verlust von 36 Millionen Euro bei Zucker im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2019/20 wett. Das operative Ergebnis brach aber von März bis Mai um 40 Prozent auf 47 Millionen Euro ein. Der Umsatz ging um 3,5 Prozent auf 1,68 Milliarden Euro zurück. Bei Zucker allein stand ein Minus von 16 Prozent zu Buche.

Das ließ die Aktie am Donnerstag um vier Prozent auf 15,22 Euro sinken. Am Mittwoch hatte sie noch ein Jahreshoch erreicht.

Zum ersten Mal setzte der Konzern mit Spezialitäten mehr um als mit Zucker. Die Rüben-Anbaufläche sei in diesem Jahr um zehn Prozent auf 391.000 Hektar reduziert worden. Auch im Gesamtjahr 2019/20 (per Ende Februar) hofft Südzucker weiterhin, dass sich die erwarteten Verluste mit Zucker von 200 bis 300 Millionen Euro in den anderen Sparten kompensieren lassen. Im Konzern soll ein operatives Ergebnis zwischen null und 100 Millionen Euro zu Buche stehen, wie Südzucker bekräftigte. Der Umsatz soll - bei einem moderaten Rückgang im Zuckergeschäft - zwischen 6,7 und 7,0 (6,8) Milliarden Euro liegen.

Etwas besser als gedacht läuft es in der Ethanol-Sparte. Bei CropEnergies rechnet Südzucker nun mit einem Umsatz von 740 bis 820 Millionen Euro; bisher hatte das untere Ende der Spanne 20 Millionen Euro tiefer gelegen. Das operative Ergebnis soll 30 (bisher 20) bis 70 Millionen Euro erreichen.


© Reuters 2019
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AC (AC) - CBR (FLOOR)/C1 0.83%1.09 Schlusskurs.-20.73%
AGRANA BETEILIGUNGS-AKTIENGESELLSCHAFT 0.58%17.2 verzögerte Kurse.6.08%
CROPENERGIES AG -2.26%11.26 verzögerte Kurse.-3.19%
SÜDZUCKER AG -0.39%12.72 verzögerte Kurse.9.43%
Alle Nachrichten zu AGRANA BETEILIGUNGS-AKTIENGESELLSCHAFT
29.10.EANS-NEWS : Mehr Geschmack, Energie und Abwehrkräfte: AGRANA stellt auf der Gulfood Manufa..
DJ
14.10.AGRANA BETEILIGUNGS : Bericht über das erste Halbjahr 2021|22
PU
14.10.AGRANA BETEILIGUNGS : bestätigt Jahresprognose mit deutlichem EBIT-Anstieg im Geschäftsjah..
PU
14.10.EANS-HINWEISBEKANNTMACHUNG : AGRANA Beteiligungs-AG / Halbjahresfinanzbericht gemäß § 125 ..
DJ
14.10.EANS-NEWS : AGRANA bestätigt Jahresprognose mit deutlichem EBIT-Anstieg im Geschäftsjahr 2..
DJ
01.10.EANS-NEWS : Zuckerrübenkampagne: AGRANA startet Verarbeitungssaison in Österreich - BILD
DJ
16.09.EANS-NEWS : AGRANA / Kampagnenstart: Verarbeitung in Stärkewerken voll angelaufen - BILD
DJ
09.07.AGRANA BETEILIGUNGS : bestätigt positiven Ausblick für Geschäftsjahr 2021|22
PU
08.07.EANS-HINWEISBEKANNTMACHUNG : AGRANA Beteiligungs-AG / Quartalsbericht
DJ
08.07.EANS-NEWS : AGRANA bestätigt positiven Ausblick für Geschäftsjahr 2021|22
DJ
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu AGRANA BETEILIGUNGS-AKTIENGESELLSCHAFT
02.12.AGRANA BETEILIGUNGS : Presentation AGRANA European Virtual Tour (part 1)
PU
14.10.AGRANA BETEILIGUNGS : Report on the first half of 2021|22
PU
14.10.AGRANA BETEILIGUNGS : reaffirms full-year forecast, with significant EBIT growth in 2021|2..
PU
14.10.FIRST HALF OF 2021|22 : Presentation for the Conference Call
PU
04.10.AGRANA BETEILIGUNGS : Presentation CEE Conference (Vienna/virtual)
PU
09.07.AGRANA BETEILIGUNGS : reaffirms positive outlook for 2021|22 financial year
PU
29.06.AGRANA BETEILIGUNGS : Dividend announcement 2021
PU
29.06.AGRANA BETEILIGUNGS : Result of Voting AGM 2021
PU
29.06.AGRANA BETEILIGUNGS : Annual General Meeting votes for a dividend of €0.85
PU
28.06.AGRANA BETEILIGUNGS : Presentation AGM 2021
PU
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu AGRANA BETEILIGUNGS-AKTIENGESELLSCHAFT
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 2 761 Mio 3 123 Mio -
Nettoergebnis 2022 58,2 Mio 65,8 Mio -
Nettoverschuldung 2022 448 Mio 506 Mio -
KGV 2022 18,5x
Dividendenrendite 2022 5,23%
Marktkapitalisierung 1 075 Mio 1 213 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2022 0,55x
Marktkap. / Umsatz 2023 0,52x
Mitarbeiterzahl 8 818
Streubesitz 18,9%
Chart AGRANA BETEILIGUNGS-AKTIENGESELLSCHAFT
Dauer : Zeitraum :
AGRANA Beteiligungs-Aktiengesellschaft : Chartanalyse AGRANA Beteiligungs-Aktiengesellschaft | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends AGRANA BETEILIGUNGS-AKTIENGESELLSCHAFT
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 2
Letzter Schlusskurs 17,20 €
Mittleres Kursziel 19,25 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 11,9%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Markus Mühleisen Chief Executive Officer
Stephan Büttner Chief Financial Officer
Erwin Hameseder Chairman-Supervisory Board
Norbert Harringer Chief Technology Officer
Wolfgang Heer Vice Chairman-Supervisory Board