Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Adval Tech Holding AG    ADVN   CH0008967926

ADVAL TECH HOLDING AG

(ADVN)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Swiss Exchange - 15.10. 17:30:45
152 CHF   -5.00%
21.08.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
21.08.KORR : Adval Tech im Halbjahr noch knapp in der Gewinnzone
AW
21.08.Adval Tech mit ausgeglichenem Ergebnis trotz Corona und schwierigem Marktumfeld
TE
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalystenempfehlungen

Adval Tech mit ausgeglichenem Ergebnis trotz Corona und schwierigem Marktumfeld

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
21.08.2020 | 07:05

Adval Tech mit ausgeglichenem Ergebnis trotz Corona und schwierigem Marktumfeld

Niederwangen, 21. August 2020, 7.00 Uhr - Die Corona-Pandemie hat die Automobil- und Automobilzulieferindustrie hart getroffen. Und dies mitten in einem weitreichenden Transformationsprozess. Mit gezielten Massnahmen ist es Adval Tech gelungen, auch unter diesen schwierigen Vorzeichen ein ausgeglichenes Ergebnis zu erzielen. Insgesamt erreichte die Adval Tech Gruppe eine Gesamtleistung von 61,5 Mio. CHF (erstes Halbjahr 2019: 96,5 Mio. CHF), einen EBITDA von 4,4 Mio. CHF (erstes Halbjahr 2019: 10,4 Mio. CHF), einen EBIT von 1,3 Mio. CHF (erstes Halbjahr 2019: 6,3 Mio. CHF) und einen Reingewinn von 48'000 CHF (erstes Halbjahr 2019: 4,2 Mio. CHF). Die EBITDA-Marge betrug 7,2% (erstes Halbjahr 2019: 10,8%), die EBIT-Marge 2,1% (erstes Halbjahr 2019: 6,6%). Währungsbereinigt liegt der EBITDA bei 4,6 Mio. CHF und der EBIT bei 1,3 Mio. CHF.

Auch die Adval Tech Gruppe bekam im ersten Halbjahr 2020 die Folgen der Corona-Pandemie und die Umwälzungen in der Automobilindustrie deutlich zu spüren. Technische, gesellschaftliche und wirtschaftspolitische Entwicklungen haben die Nachfrage und das Kaufverhalten der Marktteilnehmer fundamental beeinflusst. In Deutschland beispielsweise wurden im ersten Halbjahr 2020 so wenige Fahrzeuge gebaut wie zuletzt im Jahr 1975. Die Neuzulassungen gingen um rund ein Drittel zurück. Unterbrochene Lieferketten und kurzfristige Stornierungen von Aufträgen führten zu Verzögerungen und Einbrüchen bei den Bestellungseingängen. Die Gesamtleistung der Adval Tech Gruppe ging im Vergleich zur entsprechenden Vorjahresperiode um 36% zurück. Mit gezielten Massnahmen ist es Adval Tech gelungen, auch unter diesen schwierigen Vorzeichen ein ausgeglichenes Ergebnis zu erzielen und die Liquidität jederzeit sicherzustellen.

Gesamtleistung

Im ersten Halbjahr 2020 erzielte die Adval Tech Gruppe eine Gesamtleistung von 61,5 Mio. CHF (erstes Halbjahr 2019: 96,5 Mio. CHF). Mit 77% am meisten Umsatz erzielte Adval Tech im ersten Halbjahr 2020 mit Kunden in Europa (erstes Halbjahr 2019: 76%). Der Umsatzanteil asiatischer Kunden belief sich auf 10% (erstes Halbjahr 2019: 8%), mit lateinamerikanischen Kunden erwirtschaftete Adval Tech 8% des Umsatzes (erstes Halbjahr 2019: 11%) und mit nordamerikanischen Kunden 5% (erstes Halbjahr 2019: 5%).

Profitabilität

Die Adval Tech Gruppe erzielte einen Betriebsgewinn vor Abschreibungen, Zinsen und Steuern (EBITDA) von 4,4 Mio. CHF (erstes Halbjahr 2019: 10,4 Mio. CHF), was einer EBITDA-Marge von 7,2% entspricht (erstes Halbjahr 2019: 10,8%). Das Betriebsergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) belief sich auf 1,3 Mio. CHF (erstes Halbjahr 2019: 6,3 Mio. CHF), die EBIT-Marge auf 2,1% (währungsbereinigt: 2,0%) (erstes Halbjahr 2019: 6,6%).

Der Reingewinn der Adval Tech Gruppe belief sich im ersten Halbjahr 2020 auf 48'000 CHF (erstes Halbjahr 2019: 4,2 Mio. CHF).

Ausblick

Angesichts der grossen Unsicherheiten im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie und der umfassenden Umwälzungen in der Automobilindustrie gestaltet sich der Ausblick für das zweite Halbjahr 2020 äusserst schwierig. Adval Tech rechnet nicht mit einem raschen Ende der Pandemie und geht von weiterhin schwierigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen aus. Die Gruppe hat alle erforderlichen Massnahmen ergriffen, um die Auswirkungen der Krise so gut wie möglich abzufedern. Die Gesundheit und die Sicherheit der Mitarbeitenden sowie die Lieferfähigkeit für die Kunden haben für Adval Tech weiterhin höchste Priorität. Zudem setzt Adval Tech auch in der aktuell herausfordernden Situation alles daran, die Liquidität der Gruppe jederzeit sicherzustellen. Sehr viele Projekte in der Automobilindustrie, die Adval Tech bereits gewonnen hatte, sind verschoben worden. Dank der Einführung von Kurzarbeit und der temporären Einstellung von Produktionsaktivitäten konnte Adval Tech einen Stellenabbau bisher erfolgreich vermeiden. Für das zweite Halbjahr 2020 kann Adval Tech die Notwendigkeit eines Restrukturierungsprogrammes und den Abbau von Stellen aber nicht ausschliessen. Die Adval Tech Gruppe verzichtet auf konkrete Voraussagen für die Gesamtleistung und den EBIT im Jahresabschluss 2020.

Die wichtigsten Kennzahlen

1. Sem. 2020

1. Sem. 2019

2. Sem. 2019

Gesamtleistung1) (Mio. CHF)

61,5

96,5

82,4

Nettoumsatz (Mio. CHF)

58,8

94,4

79,2

Betriebsgewinn vor Abschreibungen EBITDA1) (Mio. CHF)

4,4

10,4

8,0

Betriebsergebnis EBIT1) (Mio. CHF)

1,3

6,3

4,0

Reingewinn (Mio. CHF)

0,05

4,2

4,5

Operativer Free Cashflow1) (Mio. CHF)

-1,1

-2,5

-1,3

Mitarbeitende (Pensen) per Bilanzstichtag

1'095

1'245

1'179

1) Alternative Performance Kennzahl, siehe Erläuterung 3, Seiten 78 und 79 im Geschäftsbericht 2019




Provider
Channel
Contact
Tensid EQS Ltd., Switzerland
www.tensid.ch


newsbox.ch
www.newsbox.ch


Provider/Channel related enquiries
marco@tensid.ch
+41 41 763 00 50

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf ADVAL TECH HOLDING AG
21.08.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
21.08.KORR : Adval Tech im Halbjahr noch knapp in der Gewinnzone
AW
21.08.Adval Tech mit ausgeglichenem Ergebnis trotz Corona und schwierigem Marktumfe..
TE
21.08.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
19.08.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
19.08.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
17.08.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
14.08.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
12.08.4-Wochenvorschau Schweiz
AW
10.08.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ADVAL TECH HOLDING AG
21.08.Adval Tech achieves a balanced result despite Corona and difficult market env..
TE
18.05.ADVAL TECH HOLDING AG : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
18.05.ADVAL TECH HOLDING AG : Ex-Dividende Tag
FA
15.05.Adval Tech shareholders approve all proposals
TE
21.04.Adval Tech affected by the repercussions of the coronavirus crisis
TE
27.03.Adval Tech performed well in 2019
TE
2019Adval Tech maintained profitability
TE
2019ADVAL TECH HOLDING AG : Ex-Dividende Tag
FA
2019Adval Tech shareholders approve all proposals
TE
2019ADVAL TECH : April 16, 2019 | Adval Tech consolidates its position as a global m..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 133 Mio 147 Mio 124 Mio
Nettoergebnis 2020 3,60 Mio 3,97 Mio 3,36 Mio
Nettoliquidität 2020 25,7 Mio 28,3 Mio 24,0 Mio
KGV 2020 30,8x
Dividendenrendite 2020 1,05%
Marktkapitalisierung 111 Mio 122 Mio 103 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 0,64x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,54x
Mitarbeiterzahl 1 095
Streubesitz 29,3%
Chart ADVAL TECH HOLDING AG
Dauer : Zeitraum :
Adval Tech Holding AG : Chartanalyse Adval Tech Holding AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse ADVAL TECH HOLDING AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 1
Mittleres Kursziel 170,00 CHF
Letzter Schlusskurs 152,00 CHF
Abstand / Höchstes Kursziel 11,8%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 11,8%
Abstand / Niedrigstes Ziel 11,8%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
René Rothen Chief Executive Officer
Markus Reber Chief Financial Officer
Hans Dreier Executive Director, Head-IT & Legal
Roland Michael Waibel Non-Executive Director
Christian Mäder Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
ADVAL TECH HOLDING AG-10.59%122
ATLAS COPCO AB11.83%55 192
FANUC CORPORATION1.45%37 516
PARKER-HANNIFIN CORPORATION8.28%28 538
STANLEY BLACK & DECKER, INC.4.74%27 719
SANDVIK AB-4.24%24 906