1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. ADVA Optical Networking SE
  6. News
  7. Übersicht
    ADV   DE0005103006   510300

ADVA OPTICAL NETWORKING SE

(510300)
  Bericht
Verzögert Xetra  -  27/05 17:35:03
15.74 EUR   +0.13%
27.05.ADVA OPTICAL NETWORKING SE : Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen
EQ
27.05.ADVA Optical Networking SE
DP
27.05.ADVA OPTICAL NETWORKING SE : Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen
EQ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

ADVA Optical Networking SE: Acorn HoldCo, Inc., senkt die Mindestannahmeschwelle für das Umtauschangebot an die Aktionäre der ADVA

11.01.2022 | 00:10

DGAP-Ad-hoc: ADVA Optical Networking SE / Schlagwort(e): Firmenübernahme
ADVA Optical Networking SE: Acorn HoldCo, Inc., senkt die Mindestannahmeschwelle für das Umtauschangebot an die Aktionäre der ADVA

11.01.2022 / 00:07 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Ad-hoc-Mitteilung nach Artikel 17 der Marktmissbrauchs-verordnung (EU) Nr. 596/2014

ADVA Optical Networking SE: Acorn HoldCo, Inc., senkt die Mindestannahmeschwelle für das Umtauschangebot an die Aktionäre der ADVA

München, Deutschland, 10. Januar 2022. Acorn HoldCo, Inc. hat am 12. November 2021 eine Angebotsunterlage in Bezug auf ihr freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot (Tauschangebot) an die Aktionäre der ADVA Optical Networking SE ("ADVA") zum Erwerb sämtlicher von ihnen gehaltenen nennwertlosen Inhaberaktien der ADVA veröffentlicht. Der Vollzug des Übernahmeangebots hängt unter anderem von der Annahme des Angebots für mindestens 70% der zum 31. Oktober 2021 ausgegebenen stimmberechtigten ADVA-Aktien ab, wie in der Angebotsunterlage näher ausgeführt.

Acorn HoldCo, Inc. hat ADVA am 10. Januar 2022, 22.38 Uhr (Ortszeit Frankfurt am Main) mitgeteilt, dass sie beabsichtigt, die Mindestannahmeschwelle ihres Übernahmeangebots von 70% auf 60% herabzusetzen. In der Mitteilung wurde darauf hingewiesen, dass es keine weiteren Änderungen des Tauschangebots oder der Angebotsbedingungen mehr geben wird. Sofern die Schwelle von 60% zum Ende der Annahmefrist nicht erreicht wird, werde das Umtauschangebot scheitern. ADVA hat der Herabsetzung anschließend zugestimmt. Die Acorn HoldCo, Inc. beabsichtigt, die entsprechend geänderte Angebotsunterlage unter anderem im Internet unter https://www.acorn-offer.com/ zu veröffentlichen. Für Einzelheiten und insbesondere die Zählweise der für die Mindestannahmeschwelle maßgebenden ADVA-Aktien wird auf die geänderte Angebotsunterlage verwiesen.

Durch die Herabsetzung der Mindestannahmeschwelle verlängert sich die ursprünglich am 12. Januar 2022, 24.00 Uhr (Ortszeit Frankfurt am Main) auslaufende Annahmefrist von Gesetzes wegen um zwei Wochen. Sie wird nunmehr am 26. Januar 2022, 24.00 Uhr (Ortszeit Frankfurt am Main) enden.

Vorstand und Aufsichtsrat werden entsprechend den gesetzlichen Vorgaben zeitnah eine ergänzende Stellungnahme zu dem geänderten Übernahmeangebot veröffentlichen.

Der Unternehmenszusammenschluss steht weiterhin unter dem Vorbehalt der Erfüllung der Vollzugsbedingungen, insbesondere der herabgesetzten Mindestannahmequote von 60% und dem Erhalt aller außenwirtschaftsrechtlicher Freigaben.

Disclaimer

Diese Veröffentlichung ist weder ein Angebot zum Kauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Verkauf von ADVA-Aktien. Die Bedingungen des öffentlichen Übernahmeangebots sowie weitere Bestimmungen zum öffentlichen Übernahmeangebot sind in der am 12. November 2021 veröffentlichten Angebotsunterlage der Acorn HoldCo, Inc. sowie der Änderung zum Angebot enthalten. Anlegern und Inhabern von ADVA-Aktien wird dringend empfohlen, das Angebot sowie alle weiteren Dokumente zu lesen, die das Angebot betreffen, veröffentlicht unter https://www.acorn-offer.com, sowie die begründete Stellungnahme des Vorstands und des Aufsichtsrats von ADVA, veröffentlicht auf der Website von ADVA https://www.adva.com, da sie wichtige Informationen enthalten.

Soweit in diesem Dokument in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten sind, stellen diese keine Tatsachen dar und sind durch die Worte "werden", "erwarten", "glauben", "schätzen", "beabsichtigen", "anstreben", "davon ausgehen" und ähnliche Wendungen gekennzeichnet. Diese Aussagen bringen Absichten, Ansichten oder gegenwärtige Erwartungen und Annahmen der ADVA und der mit ihr gemeinsam handelnden Personen zum Ausdruck. Die in die Zukunft gerichteten Aussagen beruhen auf gegenwärtigen Planungen, Schätzungen und Prognosen, die die ADVA und die mit ihr gemeinsam handelnden Personen nach bestem Wissen vorgenommen haben, treffen aber keine Aussage über ihre zukünftige Richtigkeit. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen Risiken und Ungewissheiten, die meist nur schwer vorherzusagen sind und gewöhnlich nicht im Einflussbereich der ADVA oder der mit ihr gemeinsam handelnden Personen liegen. Es sollte berücksichtigt werden, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Folgen erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen angegebenen oder enthaltenen abweichen können.

Investorenkontakt:
Steven Williams
t: +49 89 890 66 59 18
investor-relations@adva.com
Pressekontakt:
Gareth Spence
Tel.: +44 1904 69 93 58
public-relations@adva.com


11.01.2022 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: ADVA Optical Networking SE
Märzenquelle 1-3
98617 Meiningen-Dreissigacker
Deutschland
Telefon: +49 89 890 665 0
Fax: +49 89 890 665 199
E-Mail: IRelation@advaoptical.com
Internet: www.advaoptical.com
ISIN: DE0005103006
WKN: 510300
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1267008

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1267008  11.01.2022 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1267008&application_name=news&site_id=zonebourse_sftp

© EQS 2022
Alle Nachrichten zu ADVA OPTICAL NETWORKING SE
27.05.ADVA OPTICAL NETWORKING SE : Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Persone..
EQ
27.05.ADVA Optical Networking SE
DP
27.05.ADVA OPTICAL NETWORKING SE : Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Persone..
EQ
27.05.ADVA Optical Networking SE
DP
11.05.Westfalen Weser Netz spart Kosten und vermeidet Ausfälle mit ALM-Glasfaserüberwachung v..
BU
11.05.Westfalen Weser Netz spart Kosten und vermeidet Ausfälle mit ALM Fiber Assurance von AD..
CI
09.05.ADVA sorgt mit neuer PTP-Lösung für hochgenaues Timing auf offenen Servern
BU
09.05.ADVA Optical Networking SE bringt mit neuer PTP-Lösung ultrapräzises Timing auf offene ..
CI
05.05.ADVA ist maßgeblich an innovativen QKD-Projekten für eine schnellere Markteinführung vo..
BU
03.05.ADVA Optical Networking SE (von First Berlin Equity Resear...
DP
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu ADVA OPTICAL NETWORKING SE
27.05.ADVA OPTICAL NETWORKING SE : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
27.05.ADVA OPTICAL NETWORKING SE : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
11.05.Westfalen Weser Netz saves cost and avoids outages with ADVA ALM fiber assurance
BU
11.05.Westfalen Weser Netz Saves Cost and Avoids Outages with ADVA Optical Networking SE's AL..
CI
09.05.ADVA brings ultra-precise timing to open servers with new PTP solution
BU
09.05.ADVA Optical Networking SE Brings Ultra-Precise Timing to Open Servers with New PTP Sol..
CI
05.05.ADVA plays key role in new QKD projects to accelerate commercial rollout
BU
28.04.TRANSCRIPT : ADVA Optical Networking SE, Q1 2022 Earnings Call, Apr 28, 2022
CI
28.04.ADVA Optical Networking SE Reports Earnings Results for the First Quarter Ended March 3..
CI
28.04.ADVA OPTICAL NETWORKING : 2022 3M Report
PU
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu ADVA OPTICAL NETWORKING SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 681 Mio 730 Mio -
Nettoergebnis 2022 25,2 Mio 27,0 Mio -
Nettoliquidität 2022 49,8 Mio 53,3 Mio -
KGV 2022 32,5x
Dividendenrendite 2022 1,08%
Marktwert 810 Mio 868 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 1,12x
Marktwert / Umsatz 2023 0,98x
Mitarbeiterzahl 1 978
Streubesitz 96,2%
Chart ADVA OPTICAL NETWORKING SE
Dauer : Zeitraum :
ADVA Optical Networking SE : Chartanalyse ADVA Optical Networking SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends ADVA OPTICAL NETWORKING SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 4
Letzter Schlusskurs 15,74 €
Mittleres Kursziel 19,13 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 21,5%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Brian L. Protiva Chief Executive Officer
Ulrich Dopfer Chief Financial Officer
Nikos Theodosopoulos Chairman-Supervisory Board
Christoph Glingener Chief Operating & Technology Officer
Johanna Hey Vice Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
ADVA OPTICAL NETWORKING SE11.79%868
CISCO SYSTEMS, INC.-28.01%186 896
MOTOROLA SOLUTIONS, INC.-19.81%36 451
ARISTA NETWORKS, INC.-27.85%31 970
NOKIA OYJ-16.81%28 028
FOXCONN INDUSTRIAL INTERNET CO., LTD.-22.48%27 180