Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Adidas AG
  6. News
  7. Übersicht
    ADS   DE000A1EWWW0   A1EWWW

ADIDAS AG

(A1EWWW)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Adidas rechnet weiter mit starkem Wachstum in China - CEO

07.05.2021 | 12:52

Von Ulrike Dauer

FRANKFURT (Dow Jones)--Adidas erwartet trotz des zeitweisen Boykotts durch chinesische Konsumenten weiterhin im laufenden Jahr starkes Wachstum in China. Ende März habe Adidas in China einen "deutlichen Rückgang" des Kundenverkehrs sowohl in stationären als auch digitalen Kanälen gespürt, sagte Adidas-Chef Kasper Rorsted in der Medien-Telefonkonferenz. In den vergangenen Wochen im April habe sich das Geschäft "langsam aber stetig erholt, und wir erwarten, dass dieser Trend anhält".

Derzeit wird Adidas wie andere Modefirmen von chinesischen Konsumenten boykottiert. Diese nehmen den westlichen Unternehmen ihre Kritik an angeblichen Menschenrechtsverletzungen in der chinesischen Provinz Xinjiang übel und die Entscheidung, deshalb von dort keine Baumwolle mehr zu beziehen. Aufgrund dessen haben mehrere Investoren im Vorfeld des Quartalsberichts bei Adidas mit einem schwachen zweiten Quartal gerechnet.

Auf die Frage, was Adidas in den vergangenen sechs Wochen getan habe, um die Bedenken der chinesischen Konsumenten zu zerstreuen, sagte Rorsted, Adidas versuche, so gut wie möglich mit den Konsumenten "einen respektvollen Dialog zu führen, der ihre Traditionen und Kultur respektiert". Das sei anfangs aufgrund der Situation "etwas eingeschränkt" gewesen, habe sich aber nun etwas mehr normalisiert. Das sei der Grund dafür, dass der Konzern eine langsame und stetige Erholung im China-Geschäft beobachte.

"Wir sind immer noch sehr zuversichtlich, dass wir ein sehr gutes Jahr in China haben werden", sagte Rorsted. Adidas' Position zur Better Cotton Initiative (BCI) sei "unverändert".

Die Better-Cotton-Initiative, der unter anderem Unternehmen wie Nike, Adidas, Puma und Burberry, aber auch Nichtregierungsorganisationen angehören, will Baumwolle vom Anbau bis zur Verarbeitung nachhaltiger machen. Seit dem vergangenen Jahr hat BCI die Lizensierung von Baumwolle aus Xinjiang aufgrund der angeblichen Menschenrechtsverletzungen bei der Baumwollherstellung gestoppt.

China ist für Adidas ein wichtiger Markt. Im ersten Quartal konnte Adidas in China den Umsatz auf 1,4 Milliarden Euro mehr als verdoppeln, währungsbereinigt ergab sich ein Plus von 156 Prozent. Die operative Marge verbesserte sich deutlich auf 32,3 Prozent von 16,0 Prozent.

Adidas weist China seit 2021 erstmals als separaten Markt aus und will dort nach früheren Aussagen 2021 den Umsatz währungsbereinigt zwischen 20 und 30 Prozent steigern.

Adidas hatte am Morgen angekündigt, im zweiten Quartal mit einem währungsbereinigten Umsatzplus von etwa 50 Prozent zu rechnen. Im Gesamtjahr will Adidas nun währungsbereinigt den Umsatz im hohen Zehnprozentbereich steigern. Bislang hatte der Konzern ein Wachstum im mittleren bis hohen Zehnprozentbereich angepeilt.

Die Adidas-Aktie notiert gegen Mittag knapp 8 Prozent im Plus und ist der beste Wert im DAX.

Kontakt zur Autorin: ulrike.dauer@wsj.com; @UlrikeDauer_

DJG/uxd/sha

(END) Dow Jones Newswires

May 07, 2021 06:51 ET (10:51 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ADIDAS AG 0.64%292.5 verzögerte Kurse.-2.43%
BURBERRY GROUP PLC -0.22%2245 verzögerte Kurse.25.73%
DAX 0.86%15589.23 verzögerte Kurse.12.67%
DJ INDUSTRIAL 0.95%34196.82 verzögerte Kurse.10.68%
NIKE, INC. 0.38%133.6 verzögerte Kurse.-5.92%
PUMA SE 0.39%96.68 verzögerte Kurse.4.36%
S&P GSCI COTTON INDEX 0.15%123.4064 verzögerte Kurse.10.29%
Alle Nachrichten zu ADIDAS AG
23:10Nike verdoppelt Umsatz im vierten Quartal und schlägt Marktprognose
DJ
22:50Nike übertrifft Börsenerwartungen mit Quartalszahlen
DP
22:47NACHBÖRSE/XDAX +0,04% auf 15.595 Pkt - PVA Tepla unter Drück
DJ
23.06.MÄRKTE EUROPA/Schwächer - Typischer Konsolidierungstag
DJ
23.06.XETRA-SCHLUSS/Schwächer - Dollar drückt DAX
DJ
23.06.MÄRKTE EUROPA/DAX leichter - typischer Konsolidierungstag
DJ
20.06.EM : Robin wer? 'Exot' Gosens ist Deutschlands neuer Fußball-Liebling
DP
17.06.Japan erwägt bis zu 10 000 heimische Zuschauer bei Olympia
DP
13.06.EM : Löw will Kimmich-Entscheidung treffen - Team-Botschaft an Eriksen
DP
11.06.Bundestag beschließt Gesetz für mehr Frauen in Vorständen
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ADIDAS AG
15:32ADIDAS  : Nike's China sales in spotlight after Xinjiang backlash
RE
23.06.ADIDAS  : Spinnova On Track for Listing on Helsinki Bourse
MT
23.06.Adidas-Backed Spinnova Prices IPO with Initial Market Capitalization of EUR39..
DJ
23.06.NFL : Brands could flock to Nassib after historic coming out announcement
RE
14.06.NIKE  : Could Feel Sting of China Consumer Boycott in Q4 Results, FY22 Guidance,..
MT
11.06.ADIDAS  : Spinnova Applies to List on Helsinki Bourse
MT
10.06.ADIDAS  : invests in Finnish sustainable fibre firm Spinnova
RE
10.06.ADIDAS  : Plans Anchor Investment in Finnish Textile Company Spinnova's Planned ..
MT
10.06.Adidas to Invest $3.7 Million in Spinnova IPO
DJ
02.06.BERNARD TAPIE : French prosecutor seeks jail for Orange CEO in appeals trial ove..
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 21 659 Mio 25 835 Mio -
Nettoergebnis 2021 1 482 Mio 1 767 Mio -
Nettoliquidität 2021 649 Mio 775 Mio -
KGV 2021 38,7x
Dividendenrendite 2021 1,13%
Marktkapitalisierung 57 047 Mio 68 051 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 2,60x
Marktkap. / Umsatz 2022 2,36x
Mitarbeiterzahl 54 722
Streubesitz 86,9%
Chart ADIDAS AG
Dauer : Zeitraum :
adidas AG : Chartanalyse adidas AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends ADIDAS AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 37
Letzter Schlusskurs 292,50 €
Mittleres Kursziel 312,81 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 6,94%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Kasper Bo Rørsted Chief Executive Officer
Harm Ohlmeyer Chief Financial Officer & Labor Director
Thomas Hermann Rabe Chairman-Supervisory Board
Martin Shankland Head-Global Operations
Herbert Kauffmann Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
ADIDAS AG-2.43%67 709
NIKE, INC.-5.92%210 294
FENG TAY ENTERPRISES CO., LTD.11.78%7 102
KINGNET NETWORK CO., LTD.-3.83%1 528
361 DEGREES INTERNATIONAL LIMITED286.11%1 137
HWASEUNG ENTERPRISE CO., LTD.15.14%894