1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Adidas AG
  6. News
  7. Übersicht
    ADS   DE000A1EWWW0   A1EWWW

ADIDAS AG

(A1EWWW)
  Bericht
Realtime-Estimate Tradegate  -  16:30 07.07.2022
167.24 EUR   +1.64%
11:04Goldman senkt Ziel für Adidas auf 220 Euro - 'Buy'
DP
09:33MÄRKTE EUROPA/Dax startet fester - Samsung stützt Halbleiter
DJ
07:55MÄRKTE EUROPA/Fest - Samsung gibt Steilvorlage für Chip-Aktien
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

AKTIEN IM FOKUS 2: Adidas nach Jahreszielsenkung unter Druck - Auch Puma schwach

06.05.2022 | 11:32

(neu: Kurse aktualisiert und weitere Stimmen sowie Puma ergänzt.)

FRANKFURT (dpa-AFX) - Eine erhöhte Vorsicht von Adidas wegen seines China-Geschäftes im laufenden Jahr hat am Freitag die Anleger verschreckt. Weil der Sportartikelhersteller sein Profitabilitätsziel senkte, ging die Aktie auf Talfahrt. Eine langfristige strategische Partnerschaft mit US-Wettbewerber Foot Locker, auf die ein Händler als positiven Aspekt verwies, rückte angesichts der gekappten Prognose der Herzogenauracher in den Hintergrund.

Am späteren Vormittag büßten die Anteile von Adidas am Dax-Ende 5,5 Prozent auf 177,88 Euro ein und sackten noch tiefer unter die am Vortag unterschrittene 21-Tagelinie, die den kurzfristigen Trend signalisiert. Im bisherigen Jahresverlauf haben sie damit bereits rund ein Drittel an Wert verloren und sind der neuntgrößte Verlierer im Dax.

Die Titel des ebenfalls im deutschen Leitindex zu findenden Konkurrenten Puma SE wurden am Freitag von den negativen Neuigkeiten von Adidas mitgezogen und gaben im insgesamt schwachen Marktumfeld um 2,4 Prozent auf 65,82 Euro nach. Ihr bisheriger Jahresverlust ist mit fast 40 Prozent sogar noch höher.

Adidas machen die Corona-Lockdowns in China und ihre Auswirkungen auf das dortige Konsumverhalten zu schaffen. Vor allem die Ertragskraft werde daher leiden, warnte Konzernchef Kasper Rorsted. Bei den Erlösen rechnet er dagegen damit, dass andere Regionen die Umsatzschwäche im China-Geschäft ausgleichen können und behielt daher die ursprüngliche Jahreszielspanne bei.

Analyst Piral Dadhania von der kanadischen Bank RBC sowie sein Kollege Richard Edwards von Goldman Sachs gehen nun davon aus, dass die durchschnittliche Marktschätzung für das operative Jahresergebnis (Ebit) nun um neun bis zehn Prozent sinken wird.

Credit-Suisse-Analyst Simon Irwin hatte bereits vor drei Tagen unter Verweis auf Margendruck aus China "das Pferd gewechselt" und Adidas auf "Underperform" abgestuft, während er Wettbewerber Puma unter anderem wegen dessen vergleichsweise geringem Engagement in China auf "Outperform" hob.

Sowohl die Margen als auch die Wachstumsaussichten von Adidas im China-Geschäft seien permanentem Konkurrenzdruck ausgesetzt, hatte Irwin angemerkt. "In diesem gestörten und fragmentierten Markt verliert Adidas Marktanteile." Der chinesische Markt werde wohl nie wieder der sein, der er einst für Adidas gewesen sei, nämlich der mit dem höchsten Wachstum und den höchsten Margen für den Konzern. Vielmehr sieht er Anzeichen eines Wandels im Sportartikelmarkt durch kleinere D2C-Marken, also solchen, die ausschließlich per Internet direkt an Kunden vermarkten./ck/ngu/men


© dpa-AFX 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ADIDAS AG 1.75%167.52 verzögerte Kurse.-35.02%
CREDIT SUISSE GROUP AG 1.77%5.396 verzögerte Kurse.-40.17%
DAX 1.80%12814.82 verzögerte Kurse.-20.71%
FOOT LOCKER, INC. 0.49%24.665 verzögerte Kurse.-43.78%
PUMA SE 3.24%65.62 verzögerte Kurse.-40.87%
Alle Nachrichten zu ADIDAS AG
11:04Goldman senkt Ziel für Adidas auf 220 Euro - 'Buy'
DP
09:33MÄRKTE EUROPA/Dax startet fester - Samsung stützt Halbleiter
DJ
07:55MÄRKTE EUROPA/Fest - Samsung gibt Steilvorlage für Chip-Aktien
DJ
07:00Credit Suisse senkt Ziel für Adidas auf 155 Euro - 'Underperform'
DP
06.07.JPMorgan senkt Ziel für Adidas auf 215 Euro - 'Neutral'
DP
06.07.Aktien Frankfurt: Dax stabilisiert sich nach Kursrutsch
AW
06.07.ADIDAS AG : Veröffentlichung über Erwerb oder Veräußerung eigener Aktien nach § 40 Abs. 1 ..
EQ
06.07.Aktien Frankfurt: Dax hält sich in der Gewinnzone
AW
06.07.Hauck Aufhäuser dreht Adidas auf "Sell" - Konsumflaute und Margendruck
DP
06.07.Verkaufsempfehlung drückt Adidas an Dax-Ende
DP
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu ADIDAS AG
04.07.ADIDAS AG : Release of a capital market information
EQ
27.06.ADIDAS AG : Release of a capital market information
EQ
24.06.H&M closes Shanghai flagship store, hurt by lockdowns and consumer backlash
RE
23.06.Cisco, Nike quit Russia, as pace of Western firms leaving speeds up
RE
23.06.Nike to make full exit from Russia
RE
22.06.Britain's JD Sports annual profit doubles on robust demand
RE
20.06.ADIDAS AG : Release of a capital market information
EQ
15.06.Forever 21 takes third crack at China with new bricks and mortar store
RE
13.06.Russian shopping malls lose up to 30% of footfall, developer's son says
RE
13.06.ADIDAS AG : Release of a capital market information
EQ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu ADIDAS AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 23 996 Mio 24 429 Mio -
Nettoergebnis 2022 1 674 Mio 1 705 Mio -
Nettoliquidität 2022 552 Mio 562 Mio -
KGV 2022 18,2x
Dividendenrendite 2022 2,19%
Marktwert 30 026 Mio 30 567 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 1,23x
Marktwert / Umsatz 2023 1,13x
Mitarbeiterzahl 53 870
Streubesitz 92,1%
Chart ADIDAS AG
Dauer : Zeitraum :
adidas AG : Chartanalyse adidas AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends ADIDAS AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 33
Letzter Schlusskurs 164,54 €
Mittleres Kursziel 237,23 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 44,2%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Kasper Bo Rørsted Chairman-Management Board & CEO
Harm Ohlmeyer Senior Vice President-Brand Finance
Thomas Hermann Rabe Chairman-Supervisory Board
Andreas Hubert Group Chief Information Officer
Martin Shankland Head-Global Operations
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
ADIDAS AG-35.02%30 567
NIKE, INC.-37.46%164 034
ON HOLDING AG-53.16%5 570
FENG TAY ENTERPRISES CO., LTD.-25.49%5 101
XTEP INTERNATIONAL HOLDINGS LIMITED9.23%4 536
KINGNET NETWORK CO., LTD.-3.26%1 768