Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Spanien
  4. Bolsas y Mercados Espanoles
  5. Abertis Infraestructuras
  6. News
  7. Übersicht
    ABE   ES0111845014

ABERTIS INFRAESTRUCTURAS

(ABE)
Schlusskurs Bolsas y Mercados Espanoles  - 
- EUR   -.--%
27.07.Hochtief legt Gewinnsprung hin - Prognose bleibt
AW
2020UN-Behörde: CO2-Ausstoss im Gebäude- und Bausektor auf Höchstniveau
AW
2020Hochtief wegen Corona-Krise mit Gewinnrückgang
AW
ÜbersichtNewsUnternehmenFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Hochtief legt Gewinnsprung hin - Prognose bleibt

27.07.2022 | 17:23

ESSEN (awp international) - Der Baukonzern Hochtief hat dank einer steigenden Nachfrage auch im zweiten Quartal mehr verdient. Vor allem liefen die Geschäfte in den Regionen Asien-Pazifik und Amerika sowie die des spanischen Autobahnbetreibers Abertis , an dem Hochtief rund 20 Prozent hält, deutlich besser. Während des Lockdowns im Vorjahreszeitraum waren Mautautobahnen viel weniger genutzt worden. Die Aktie legte im späten Handel um rund 1,4 Prozent zu. Allerdings hat das Papier seit Anfang des Jahres gut ein Viertel verloren.

Der um Sondereffekte bereinigte Konzerngewinn sei im zweiten Quartal im Jahresvergleich um 23,5 Prozent auf 131,2 Millionen Euro gestiegen, teilte das SDax-Unternehmen am Mittwoch in Essen mit. Rechne man den Beitrag aus der Finanzbeteiligung an dem spanischen Autobahnbetreiber Abertis heraus, dann sei der operative Nettogewinn um knapp 22 Prozent gewachsen.

Für das laufende Jahr peilt Hochtief weiterhin einen bereinigten Konzerngewinn von 475 bis 520 Millionen Euro an. Das wären bis zu rund 15 Prozent mehr als im Vorjahr. Zuversichtlich machen Hochtief die prall gefüllten Auftragsbücher und gute Aussichten auf noch mehr Orders. Hochtief habe zudem für 2022 und darüber hinaus Zielobjekte im Wert von rund 600 Milliarden Euro identifiziert. Ende Juni betrug der Auftragsbestand 52,4 Milliarden Euro.

Inklusive Sondereffekten wies Hochtief von Anfang April bis Ende Juni einen Gewinn von 134,3 Millionen Euro aus. Das waren knapp 24 Prozent mehr als im Vorjahr. Der Umsatz kletterte im zweiten Jahresviertel um ebenfalls knapp 24 Prozent auf 6,6 Milliarden Euro.

Derweil hat Hochtief seit kurzem mit Juan Santamaría Cases einen neuen Vorstandsvorsitzenden. Der 44-Jährige löste den langjährigen Unternehmenschef Marcelino Fernández Verdes ab. Santamaría Cases hatte bis Mai 2022 die australische Tochter Cimic geleitet und ist bei ihr Verwaltungsratschef. Zudem ist er seit Mai 2022 Unternehmenschef beim Hochtief-Mehrheitseigner ACS ./mne/nas/he


© AWP 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ABERTIS INFRAESTRUCTURAS 0.00%Schlusskurs.-1.02%
ACS, ACTIVIDADES DE CONSTRUCCIÓN Y SERVICIOS, S.A. 0.52%27.3 verzögerte Kurse.15.83%
HOCHTIEF AG -0.11%55.9 verzögerte Kurse.-21.27%
SDAX 0.92%12670.76 verzögerte Kurse.-22.81%
Alle Nachrichten zu ABERTIS INFRAESTRUCTURAS
27.07.Hochtief legt Gewinnsprung hin - Prognose bleibt
AW
2020UN-Behörde: CO2-Ausstoss im Gebäude- und Bausektor auf Höchstniveau
AW
2020Hochtief wegen Corona-Krise mit Gewinnrückgang
AW
2019Hochtief peilt auch 2019 einen Gewinnsprung an
DP
2018Bürgermeister: Abriss der Brücke in Genua soll im Dezember beginnen
DP
2018Nach Abertis-Übernahme: Benetton-Familie nun Hochtief-Großaktionä..
DP
2018Ermittlungen gegen Autobahnbetreiber nach Brückeneinsturz in Genua
AW
2018Baukonzern Hochtief verdient im Quartal mehr
RE
2018Hochtief-Mutter ACS darf spanischen Autobahnbetreiber übernehmen
DP
2018Hochtief sichert sich Mehrheit an Abertis - Gemeinsame Holding
DP
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu ABERTIS INFRAESTRUCTURAS
27.04.Fitch Affirms Atlantia, Abertis, AdR Ratings; Outlooks Negative
AQ
2018Benetton founder, who took family business beyond sweaters, dies at 77
RE
2018Benetton founder, who took family business beyond sweaters, dies at 77
RE
2018Italy's Atlantia reports 3 percent rise in H1 revenue ahead of Abertis tie-up
RE
2018Abertis Infraestructuras : The CNMV informs about the suspension of trading on Abertis wit..
PU
2018Abertis Infraestructuras : announces the sale of its stake in Cellnex Telecom
PU
2018EU clears Atlantia, ACS to buy Abertis
RE
2018Abertis Infraestructuras : closes the investment agreements in its toll roads network in A..
PU
2018Abertis Infraestructuras : informs about the approval of the Integral Agreements signed by..
PU
20181st Abertis Global Observatory On Ro : the Europeans are the ones that exceed the speed li..
PU
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu ABERTIS INFRAESTRUCTURAS
Mehr Empfehlungen
Vorstände und Aufsichtsräte
Francisco José Aljaro Navarro Chief Executive Officer & Executive Director
Marcelino Fernández Verdes Chairman
Carlo Bertazzo Director
Pedro José López Jiménez Director
Ángel Manuel García Altozano Director
Branche und Wettbewerber