Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  NASDAQ OMX STOCKHOLM  >  AB Volvo    VOLV B   SE0000115446   855689

AB VOLVO

(855689)
  Report
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Cboe Europe - 26.01. 12:07:09
214.25 SEK   +0.68%
25.01.RBC hebt Ziel für Volvo auf 235 Kronen - 'Sector Perform'
DP
22.01.UBS belässt Volvo B auf 'Neutral' - Ziel 210 Kronen
DP
18.01.Goldman hebt Ziel für Volvo B auf 239 Kronen - 'Conv. Buy List'
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Lkw-Bauer Volvo mit schweren Einbrüchen - Verlust in Corona-Quartal

17.07.2020 | 08:31

GÖTEBORG (awp international) - Der schwedische Nutzfahrzeugbauer Volvo hat im zweiten Quartal schwer unter der Coronavirus-Pandemie gelitten. Der Umsatz brach um gut 39 Prozent auf 73,2 Milliarden schwedische Kronen (7,1 Mrd Euro) ein, wie das Unternehmen am Freitag in Göteborg mitteilte. Volvo hat zwischen April und Ende Juni 57 Prozent weniger Lkw ausgeliefert, und auch bei Baumaschinen und Bussen machte sich die Virus-Krise stark bemerkbar, wie Vorstandschef Martin Lundstedt sagte.

Auch weil das Unternehmen für die weitere Streichung von 4100 Stellen viel Geld in die Hand nahm, stand unter dem Strich für die Aktionäre ein Verlust von 282 Millionen Kronen (27 Mio Euro) - nach einem Gewinn von 11,1 Milliarden Kronen ein Jahr zuvor. Gegenüber dem Vorjahr hatte der Konzern die Zahl von Mitarbeitern und Beratern bereits um 10 000 reduziert.

Bereinigt um Sonderposten wie 3,2 Milliarden Kronen für das Sparprogramm erzielte Volvo jedoch noch einen bereinigten operativen Gewinn vor Zinsen und Steuern von 3,27 Milliarden Kronen. Der grosse Rivale Daimler hatte am Vorabend in der Truck- und Bussparte einen bereinigten operativen Verlust von 747 Millionen Euro angekündigt.

Die Aussichten für die Branche bleiben zunächst düster. Bereits vor Corona zeichnete sich für die konjunktursensible und stark zyklische Industrie ein deutlicher Abschwung ab. Die Lkw-Bestellungen bei Volvo fielen im Quartal um 45 Prozent auf 26 507 Stück. Zwar hätten sich die Auftragseingänge schrittweise mit dem Ende von Beschränkungen erholt, sagte Lundstedt. Doch nach wie vor gebe es bedeutende Unsicherheiten rund um die künftige wirtschaftliche Entwicklung und die Nachfrage nach den eigenen Produkten./men/zb/mis


© AWP 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AB VOLVO 0.85%214.6 verzögerte Kurse.9.80%
DAIMLER AG 0.71%57.88 verzögerte Kurse.-0.61%
Alle Nachrichten auf AB VOLVO
25.01.RBC hebt Ziel für Volvo auf 235 Kronen - 'Sector Perform'
DP
22.01.UBS belässt Volvo B auf 'Neutral' - Ziel 210 Kronen
DP
18.01.Goldman hebt Ziel für Volvo B auf 239 Kronen - 'Conv. Buy List'
DP
14.01.Bernstein belässt BMW auf 'Outperform' - Ziel 90 Euro
DP
14.01.Bernstein hebt Ziel für Volvo B auf 240 Kronen - 'Outperform'
DP
14.01.Bernstein belässt Volkswagen-Vorzüge auf 'Market-Perform'
DP
13.01.UBS hebt Ziel für Volvo B auf 210 Kronen - 'Neutral'
DP
10.01.Elektro-Trend treibt PS-Zahlen bei Neuwagen in die Höhe
DP
06.01.FAW aus China müht sich erneut um italienischen Lkw-Bauer Iveco
RE
2020JPMorgan belässt Volvo B auf 'Overweight'
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu AB VOLVO
25.01.U.S. business borrowing for equipment falls 6% in December - ELFA
RE
25.01.Faraday Future to push forward with EV project in China, will enlist Geely's ..
RE
22.01.Seoul Stocks Decline on Valuation Pressure, Break Three-Day Gaining Spree
MT
20.01.AB VOLVO : Invitation to the Volvo Group report on the fourth quarter 2020
AQ
19.01.Geely, Tencent Form Partnership on Smart-Vehicle Technologies
DJ
19.01.China's Geely teams up with Tencent on smart car tech
RE
19.01.China's Geely teams up with Tencent on smart car tech
RE
19.01.AB VOLVO : Volvo Appoints Anna Westerberg President of Volvo Buses
DJ
19.01.AB VOLVO : Anna Westerberg new President Volvo Buses and member of Volvo Group M..
AQ
13.01.Geely and Foxconn form partnership to build cars for other automakers
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 338 Mrd. 40 652 Mio 33 527 Mio
Nettoergebnis 2020 16 410 Mio 1 974 Mio 1 628 Mio
Nettoliquidität 2020 50 232 Mio 6 043 Mio 4 984 Mio
KGV 2020 26,2x
Dividendenrendite 2020 2,62%
Marktkapitalisierung 433 Mrd. 52 089 Mio 42 985 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 1,13x
Marktkap. / Umsatz 2021 1,01x
Mitarbeiterzahl 88 889
Streubesitz 91,8%
Chart AB VOLVO
Dauer : Zeitraum :
AB Volvo : Chartanalyse AB Volvo | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse AB VOLVO
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 21
Mittleres Kursziel 225,90 SEK
Letzter Schlusskurs 212,80 SEK
Abstand / Höchstes Kursziel 35,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 6,16%
Abstand / Niedrigstes Ziel -34,2%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Martin Lundstedt President, Chief Executive Officer & Director
Carl-Henric Svanberg Chairman
Jan Olof Ytterberg Chief Financial Officer & EVP-Group Finance
Lars Stenqvist CTO & Executive VP-Group Trucks Technology
Hanne Jimenez de Mora Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
AB VOLVO9.80%52 089
SINOTRUK (HONG KONG) LIMITED18.69%8 370
XCMG CONSTRUCTION MACHINERY CO., LTD.5.03%6 818
JUNGHEINRICH AKTIENGESELLSCHAFT4.97%4 752
CNHTC JINAN TRUCK CO., LTD.34.08%4 368
ANHUI HELI CO., LTD.3.59%1 680