1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Aareal Bank AG
  6. News
  7. Übersicht
    ARL   DE0005408116   540811

AAREAL BANK AG

(540811)
  Bericht
Realtime-Estimate Tradegate  -  24/05 13:14:28
32.17 EUR   +3.11%
11:05Advent und Centerbridge bei geplanter Übernahme der Aareal Bank fast am Ziel
AW
20.05.Advent und Centerbridge kommen bei geplanter Übernahme der Aareal Bank voran
DP
19.05.Moody's behält die Ratings der Aareal Bank aufgrund ihres robusten Kreditprofils bei
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Aareal Bank sieht keine Chance auf baldigen Verkauf der Tochter Aareon

19.01.2022 | 14:51

WIESBADEN (dpa-AFX) - Die Aareal Bank versucht der Forderung nach einem Verkauf ihrer IT-Tochter Aareon mit neuen Informationen die Grundlage zu entziehen. Sollte die Bank ihre Tochter verkaufen wollen, hätte der Aareon-Minderheitseigner Advent ein Vorkaufsrecht, heißt es in einer Stellungnahme des Instituts vom Mittwoch. Der Hedgefonds Petrus Advisers hatte wiederholt den Verkauf oder die Abspaltung von Aareon gefordert - und widersetzt sich derzeit der Übernahmeofferte der Finanzinvestoren Advent und Centerbridge für die gesamte Aareal Bank.

Das Bündnis bietet 29 Euro je Aareal-Aktie - und damit gut 1,7 Milliarden Euro für den Konzern. Petrus-Manager Till Hufnagel bezifferte den fairen Wert der IT-Tochter hingegen vor wenigen Tagen auf 1,7 bis 2,3 Milliarden oder 19 bis 26 Euro je Aareal-Aktie. Davon entfielen 70 Prozent auf den Konzern, der Rest gehört Advent. Zusätzlich schätzte Hufnagel den Wert der Bank ohne die Softwaresparte auf 1,5 bis 1,7 Milliarden oder 25 bis 28 Euro je Aktie.

Die Aareal Bank widersprach den Forderungen nach einem Verkauf der Tochter aber auch aus anderen Gründen. Die strategisch und langfristig angelegte Partnerschaft zwischen der Aareal Bank und Advent sei auf eine Wertsteigerung der Aareon fokussiert, heißt es in der Stellungnahme. "Eine Abspaltung würde diesen Plan gefährden oder gar vereiteln und zudem nicht zu einem Wertzufluss bei der Gesellschaft selbst führen, der zur nachhaltigen Weiterentwicklung der Aareal Bank Gruppe beiträgt." Die Bieter hätten sich daher verpflichtet, Aareon mindestens für drei Jahre nach Abschluss des Deals im Konzern zu behalten.

Aareon bietet Software und Dienstleistungen für die Immobilienbranche an und baut ihr Geschäft seit einiger Zeit mit kleineren Zukäufen aus. Im Jahr 2020 holte die Bank den Finanzinvestor Advent mit 30 Prozent als Anteilseigner bei der Tochter ins Boot. Gemessen an dem Preis, den Advent dafür bezahlt hat, wurde allein Aareon zu dieser Zeit ähnlich hoch bewertet wie der gesamte Aareal-Bank-Konzern an der Börse./stw/eas/mis


© dpa-AFX 2022
Alle Nachrichten zu AAREAL BANK AG
11:05Advent und Centerbridge bei geplanter Übernahme der Aareal Bank fast am Ziel
AW
20.05.Advent und Centerbridge kommen bei geplanter Übernahme der Aareal Bank voran
DP
19.05.Moody's behält die Ratings der Aareal Bank aufgrund ihres robusten Kreditprofils bei
MT
11.05.DZ Bank belässt Aareal Bank auf 'Halten' - Fairer Wert 33 Euro
DP
11.05.Krieg zehrt an Gewinn der Deutschen Pfandbriefbank - Kursrutsch
DP
11.05.Russland-Kredite verhindern Gewinnsprung bei Aareal Bank
AW
11.05.Warburg Research belässt Aareal Bank auf 'Hold' - Ziel 35,10 Euro
DP
11.05.Russland-Kredite trüben Gewinnaussichten der Aareal Bank
DP
11.05.Aareal Bank mit guter operativer Entwicklung im ersten Quartal 2022 ? zusätzliche Risik..
EQ
11.05.Aareal Bank mit guter operativer Entwicklung im ersten Quartal 2022 - zusätzliche Risik..
DP
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu AAREAL BANK AG
19.05.Moody's Maintains Aareal Bank's Ratings On Resilient Credit Profile
MT
11.05.TRANSCRIPT : Aareal Bank AG, Q1 2022 Earnings Call, May 11, 2022
CI
11.05.Aareal Bank reports good operating performance in the first quarter of 2022 ? additiona..
EQ
11.05.Aareal Bank AG provides Earnings Guidance for the Year 2022
CI
06.05.Aareal Bank issues reasoned statement on renewed takeover offer by Atlantic BidCo GmbH
EQ
26.04.AAREAL BANK : Regulatory Disclosure Report 2021 of Aareal Bank Group
PU
26.04.ANNEX TO THE REGULATORY REPORT 2021 : Main Features of Capital Instruments
PU
07.04.DGAP-WPÜG : Takeover Offer / Target company: Aareal Bank AG; Bidder: Atlantic BidCo GmbH
EQ
07.04.Aareal Bank Agrees to Receive Improved Takeover Bid from Advent, Centerbridge
MT
06.04.Aareal Bank concludes Investment Agreement with bidder company led by Advent Internatio..
EQ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu AAREAL BANK AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 918 Mio 981 Mio -
Nettoergebnis 2022 113 Mio 121 Mio -
Nettoverschuldung 2022 - - -
KGV 2022 16,5x
Dividendenrendite 2022 4,15%
Marktwert 1 868 Mio 1 996 Mio -
Wert / Umsatz 2022 2,03x
Wert / Umsatz 2023 1,96x
Mitarbeiterzahl 3 209
Streubesitz 100,0%
Chart AAREAL BANK AG
Dauer : Zeitraum :
Aareal Bank AG : Chartanalyse Aareal Bank AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends AAREAL BANK AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 6
Letzter Schlusskurs 31,20 €
Mittleres Kursziel 31,68 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 1,55%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Jochen Klösges Chief Executive Officer
Marc Oliver Heß CFO, Head-Treasury, Finance & Controlling
Hermann Wagner Chairman-Supervisory Board
Holger Spielberg Group Technology Officer
Richard Peters Vice Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber