Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Dänemark
  4. Nasdaq Copenhagen
  5. A.P. Møller - Mærsk A/S
  6. News
  7. Übersicht
    MAERSK B   DK0010244508

A.P. MØLLER - MÆRSK A/S

(861837)
  Bericht
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Cboe Europe - 26.10. 17:00:00
18715 DKK   +1.19%
14:52A.P. MØLLER - MÆRSK A/S : Charttechnisch solid
25.10.UBS hebt A.P. Moller-Maersk auf 'Buy' - Ziel 20000 Kronen
DP
22.10.WOCHENVORSCHAU/1. bis 7. November (44. KW)
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Hapag-Lloyd-Chef hält Frachtraten für viel zu hoch

22.09.2021 | 05:37

HAMBURG (dpa-AFX) - Der Chef der weltweit fünftgrößten Container-Reederei Hapag-Lloyd, Rolf Habben Jansen, hält die derzeit aufgerufenen Preise für den Transport eines Containers für viel zu hoch. "Jetzt ist es eigentlich zu extrem", sagte er der Deutschen Presse-Agentur in Hamburg. Zwar seien die Frachtraten während der jüngsten Schifffahrtskrise viel zu niedrig gewesen. So seien etwa für einen Container von Asien nach Südamerika zeitweise nur 50 bis 200 Dollar bezahlt worden. Dass jetzt aber gleich Tausende Dollar aufgerufen würden, sei zu viel. "So starke Schwankungen sind schlecht fürs Geschäft. Die braucht eigentlich niemand."

Hapag-Lloyd hat nach rund zehnjähriger Krise zuletzt vom Boom der Branche stark profitiert und im Konzern ein Halbjahresergebnis von 2,7 Milliarden Euro verbucht, der dänische Weltmarktführer Maersk meldete sogar eine Verzehnfachung des Halbjahresgewinns auf gut 5,5 Milliarden Euro. Grund für die massiven Gewinnsprünge ist eine deutlich gestiegene Nachfrage während der Corona-Pandemie bei gleichzeitig knappen Transportkapazitäten, die durch pandemiebedingte Einschränkungen zusätzlich noch geringer ausfallen als üblich./klm/DP/zb


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
A.P. MØLLER - MÆRSK A/S 1.19%18715 verzögerte Kurse.36.04%
HAPAG-LLOYD AG -0.22%183.1 verzögerte Kurse.99.67%
Alle Nachrichten zu A.P. MØLLER - MÆRSK A/S
25.10.UBS hebt A.P. Moller-Maersk auf 'Buy' - Ziel 20000 Kronen
DP
22.10.WOCHENVORSCHAU/1. bis 7. November (44. KW)
DJ
15.10.Frankreichs Bollore erwägt Verkauf von afrikanischen Logistikeinheiten
MT
15.10.Die französische Gruppe Bollore erwägt den Verkauf ihrer afrikanischen Logistiksparte -..
MR
15.10.Maersk Drilling sichert sich Vertragsverlängerung für Explorationsbohrung in Angola
MT
14.10.Maersk Drilling wird bevorzugter Auftragnehmer für dänisches Offshore-Kohlenstoffspeich..
MT
12.10.Maersk leitet große Schiffe angesichts überfüllter Häfen von Großbritannien weg
MT
04.10.The Metals Co. Bekräftigt Entwicklungs- und Kapitalplan bis Q3 2023
MT
28.09.Hapag-Lloyd steigt in Wilhelmshaven ein - Hoffnung auf mehr Umschlag
AW
28.09.China International Marine Containers kauft chinesische und dänische Hersteller von Küh..
MT
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu A.P. MØLLER - MÆRSK A/S
25.10.WATCH : Shipping drifts off net-zero course
25.10.Shipping drifts off net-zero course - study
RE
15.10.BOLLORE : France's Bollore Mulls Sale of African Logistics Units
MT
15.10.French group Bollore considering selling African logistics divisions -Le Monde
RE
15.10.A P MØLLER MÆRSK A/S : Maersk Chosen As Danish Crown's Main Logistics Partner for Three Ye..
MT
15.10.DRILLING OF 1972 A/S : Maersk Drilling Secures Contract Extension For Exploration Well In ..
MT
14.10.DRILLING OF 1972 A/S : Maersk Drilling Becomes Preferred Contractor For Danish Offshore Ca..
MT
13.10.A P MØLLER MÆRSK A/S : Christmas isn't cancelled despite choked port, Britain says
RE
13.10.FTSE 100 Closes Up Boosted by House Builder Stocks
DJ
13.10.JAMES STEWART : FTSE Flat, Brexit, Trade Issues Pose Risks For Sterling
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu A.P. MØLLER - MÆRSK A/S
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 59 174 Mio - 51 025 Mio
Nettoergebnis 2021 16 553 Mio - 14 273 Mio
Nettoliquidität 2021 603 Mio - 520 Mio
KGV 2021 3,34x
Dividendenrendite 2021 9,78%
Marktkapitalisierung 53 706 Mio 53 645 Mio 46 310 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 0,90x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,87x
Mitarbeiterzahl 83 624
Streubesitz 43,6%
Chart A.P. MØLLER - MÆRSK A/S
Dauer : Zeitraum :
A.P. Møller - Mærsk A/S : Chartanalyse A.P. Møller - Mærsk A/S | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends A.P. MØLLER - MÆRSK A/S
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 20
Letzter Schlusskurs 2 885,90 $
Mittleres Kursziel 3 385,38 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 17,3%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Søren Skou Chief Executive & Operating Officer
Patrick Jany Chief Financial Officer & Executive Vice President
Jim Hagemann Snabe Chairman
Navneet Kapoor EVP, Chief Technology & Information Officer
Sven Arne Karlsson Independent Director