Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. 1&1 AG
  6. News
  7. Übersicht
    1U1   DE0005545503   554550

1&1 AG

(554550)
  Bericht
verzögerte Kurse. Verzögert Xetra - 03.12. 17:35:19
24.54 EUR   -0.65%
23.11.Jefferies belässt 1&1 auf 'Hold' - Ziel 24,30 Euro
DP
10.11.UBS belässt 1&1 auf 'Neutral' - Ziel 27,50 Euro
DP
10.11.Barclays belässt 1&1 auf 'Overweight' - Ziel 32 Euro
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Vorerst trotz Brexits weiter keine Roaming-Gebühren in Großbritannien

13.08.2021 | 05:24

LONDON/DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Großbritannien-Reisende mit deutschem Handyvertrag müssen sich trotz des Brexits vorerst weiter keine Gedanken um Roaming-Gebühren machen. Das ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur unter Mobilfunkanbietern.

Zwar ist das Vereinigte Königreich mit dem Brexit de facto aus der Roaming-Regelung der EU herausgefallen, dennoch hatten zunächst Anbieter beider Seiten keine zusätzlichen Gebühren für die Nutzung mobiler Daten im jeweiligen Ausland erhoben. In Großbritannien haben nun sowohl Vodafone als auch der Anbieter EE angekündigt, dies ab Januar 2022 wieder ändern zu wollen. Freies Roaming in EU-Ländern soll dann nur noch in bestimmten Tarifen verfügbar sein.

Von Vodafone in Deutschland hingegen hieß es, man habe keine Pläne, wieder Roaming-Gebühren in Großbritannien zu erheben. Auch Kunden der Deutschen Telekom müssen keine zusätzlichen Kosten fürchten. Bei O2 und 1&1 ist das bis zum Jahresende nach Angaben der Unternehmen auch der Fall. Ob das allerdings auch nach 2021 noch gelten wird, wollten sich die Anbieter noch offen halten. Dies hänge von Verhandlungen mit den Roaming-Partnern ab, hieß es auf Anfrage. Man werde seine Kunden zum gegebenen Zeitpunkt informieren.

Innerhalb der EU waren die Roaming-Gebühren 2017 abgeschafft worden. Seitdem können europäische Handynutzer weitgehend unbesorgt im Urlaub telefonieren oder surfen. Das gilt bislang trotz des Brexits auch für das Vereinigte Königreich, das zum Jahreswechsel die finale Scheidung von der EU vollzogen hatte./swe/DP/zb


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
1&1 AG -0.65%24.54 verzögerte Kurse.20.06%
DEUTSCHE TELEKOM AG -0.81%15.462 verzögerte Kurse.4.23%
TELEFÓNICA DEUTSCHLAND HOLDING AG -0.30%2.338 verzögerte Kurse.3.68%
UNITED INTERNET AG 0.09%32.9 verzögerte Kurse.-4.44%
VODAFONE GROUP PLC 0.09%110.16 verzögerte Kurse.-8.73%
Alle Nachrichten zu 1&1 AG
23.11.Jefferies belässt 1&1 auf 'Hold' - Ziel 24,30 Euro
DP
10.11.UBS belässt 1&1 auf 'Neutral' - Ziel 27,50 Euro
DP
10.11.Barclays belässt 1&1 auf 'Overweight' - Ziel 32 Euro
DP
09.11.DZ Bank belässt 1&1 auf 'Halten' - Fairer Wert 27 Euro
DP
09.11.Jefferies belässt 1&1 auf 'Hold' - Ziel 24,30 Euro
DP
09.11.United Internet und 1&1-Tochter mit höherem Erlös und Betriebsergebnis
DP
09.11.KORREKTUR : United Internet und 1&1-Tochter mit mehr Erlös und Betriebsergebnis
DP
09.11.PDF herunterladen (638 KB)
PU
09.11.1&1 bestätigt nach Abschluss der ersten 9 Monate seine Prognose 2021
DP
05.11.MÄRKTE EUROPA/Börsen bleiben in Rekordlaune - Pfizer sorgt für Bewegung
DJ
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu 1&1 AG
09.11.1&1 AG Reports Earnings Results for the Nine Months Ended September 30, 2021
CI
09.11.PDF Download (633 KB)
PU
09.11.1&1 confirms its forecast 2021 after the end of the first 9 months
EQ
05.11.United Internet shares jump as CEO considers controlling stake
RE
05.11.United Internet CEO Mulls Raising Stake To 51%
MT
27.10.1&1 AG : Preliminary announcement of the publication of quarterly reports and quarterly/in..
EQ
05.08.1&1 Ag Reports Earnings Results for the Second Quarter Ended June 30, 2021
CI
05.08.1&1 AG and Rakuten Group, Inc. Agree Far-Reaching Partnership to Build Europe's First F..
CI
04.08.1&1 AG Provides Revenue Guidance for the Year 2021
CI
04.08.1&1 AG : 1&1 and Rakuten agree far-reaching partnership to build Europe's first fully virt..
EQ
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu 1&1 AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 3 892 Mio 4 403 Mio -
Nettoergebnis 2021 369 Mio 418 Mio -
Nettoverschuldung 2021 819 Mio 927 Mio -
KGV 2021 11,7x
Dividendenrendite 2021 0,20%
Marktkapitalisierung 4 326 Mio 4 883 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 1,32x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,19x
Mitarbeiterzahl -
Streubesitz 24,5%
Chart 1&1 AG
Dauer : Zeitraum :
1&1 AG : Chartanalyse 1&1 AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends 1&1 AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 16
Letzter Schlusskurs 24,54 €
Mittleres Kursziel 29,58 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 20,6%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Ralph Dommermuth Chief Executive Officer
Markus Huhn Chief Financial Officer
Kurt Dobitsch Chairman-Supervisory Board
Alessandro Nava Chief Operating Officer
Claudia Borgas-Herold Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
1&1 AG20.06%4 883
SOFTBANK CORP.18.37%63 644
BHARTI AIRTEL LIMITED41.05%56 142
CELLNEX TELECOM, S.A.18.32%38 757
MTN GROUP LIMITED177.12%18 699
SAFARICOM PLC8.18%13 169