Business Leaders

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
HomeAlle NewsMeistgelesene ArtikelBusiness Leaders Biografien
Alter : 52
Wohnsitz : Unbekannt
Größte Unternehmen : B&M European Value Retail S.A.
Biografie : Simon Arora founded Orient Sourcing Services Ltd.

B&M-Aktien stürzen ab, weil der Einzelhändler vor den Margen warnt und den Nachfolger von CEO Arora benennt

31.05.2022 | 08:47
Exterior view of a B&M store in London

Der britische Discounter B&M hat am Dienstag den Finanzchef Alex Russo zum Nachfolger von Chief Executive Officer Simon Arora ernannt, der nächstes Jahr in den Ruhestand geht.

Der britische Discounter B&M hat am Dienstag davor gewarnt, dass die Gewinnmargen in diesem Jahr sinken werden, da die britischen Haushalte, die mit einer Lebenshaltungskostenkrise zu kämpfen haben, ihre Ausgaben für unnötige Artikel in den Geschäften reduzieren.

Die Aktien des Einzelhändlers, der alles von Lebensmitteln über Haushaltswaren bis hin zu Garten- und Heimwerkerprodukten verkauft, brachen nach der Erklärung um 11% ein.

Das Unternehmen ernannte außerdem den Finanzchef Alex Russo zum Nachfolger des langjährigen Chief Executive Simon Arora, der nächstes Jahr in den Ruhestand geht.

Obwohl B&M während der Pandemie gut abgeschnitten hat, sind die Aktien in diesem Jahr um mehr als ein Viertel gefallen, was auf die Aussichten für die Verbraucherausgaben und die Ankündigung im April zurückzuführen ist, dass Arora nach über 17 Jahren an der Spitze des Unternehmens in den Ruhestand gehen wird.

B&M, das über 1.100 Filialen in Großbritannien und Frankreich betreibt, meldete für das am 26. März beendete Geschäftsjahr einen Kerngewinn von 619 Millionen Pfund (780,44 Millionen Dollar).

Es wird erwartet, dass der Gewinn im Jahr 2023 zwischen 550 Millionen und 600 Millionen Pfund liegen wird, weniger als im letzten Jahr, aber immer noch über dem Niveau vor der Pandemie.

Die Briten sehen sich mit einem Druck auf ihr verfügbares Einkommen konfrontiert, da die Inflation im April einen 40-Jahres-Höchststand von 9% erreicht hat und voraussichtlich weiter steigen wird.

"Wir haben jedoch schon früher gesehen, dass die Kunden in solchen Zeiten verstärkt nach einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis suchen, und B&M ist ideal positioniert, um diese Bedürfnisse zu erfüllen", sagte Arora in einer Gewinnmitteilung.

Die Aussichten des Lebensmittelsektors wurden durch die Krise in Großbritannien und die Lieferunterbrechungen durch den Krieg in der Ukraine belastet, so dass große Supermarktkonzerne wie Tesco und Sainsbury's vor geringeren Gewinnen in diesem Jahr warnten.

"Man könnte argumentieren, dass Discounter wie B&M in einem hochinflationären Umfeld florieren sollten, da die Käufer 'nach unten handeln'", sagte eToro-Analyst Mark Crouch.

"Das ist zwar ein plausibles Argument, aber das begrenzte Lebensmittelangebot von B&M könnte dagegen sprechen, insbesondere wenn die Käufer ihre Ausgaben für allgemeine Haushaltswaren, die das Kernangebot des Einzelhändlers ausmachen, zurückschrauben", fügte Crouch hinzu. ($1 = 0,7931 Pfund) (Berichte von Yadarisa Shabong in Bengaluru und James Davey in London; Redaktion: Shailesh Kuber und Susan Fenton)


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
B&M EUROPEAN VALUE RETAIL S.A. -2.85%412.6 verzögerte Kurse.-34.92%
FINTECH ACQUISITION CORP. V 0.00%9.91 verzögerte Kurse.-0.10%
J SAINSBURY PLC -0.50%220.2 verzögerte Kurse.-20.16%
TESCO PLC -0.75%265 verzögerte Kurse.-8.59%
Aktuelle Nachrichten zu Simon Arora
 
- Keine Nachrichten -