Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     

Business Leaders

HomeAlle NewsMeistgelesene ArtikelBusiness Leaders Biografien 
Alter : 73
Wohnsitz : Unbekannt
Größte Unternehmen : Prada S.p.A.
Biografie : Derzeit ist Miuccia Prada Bianchi Co-Chief Executive Officer & Executive Director von Prada SpA und...

Prada stellt den ehemaligen Luxottica CEO Guerra ein, um die Nachfolge zu regeln - Quelle

29.11.2022 | 10:59
FILE PHOTO: Italian luxury fashion house Prada's logo is seen at a store in Zurich

Der italienische Luxusgüterkonzern Prada wird den ehemaligen Luxottica-Chef Andrea Guerra in eine leitende Position berufen, um den Übergang an die nächste Generation der Gründerfamilie zu erleichtern, so eine Quelle, die mit der Angelegenheit vertraut ist.

Der derzeitige Prada-CEO Patrizio Bertelli, 76, hat erklärt, dass er die Zügel des Konzerns, den er zusammen mit seiner Frau und Designerin Miuccia Prada führt, an den 34-jährigen Sohn Lorenzo übergeben wird.

Um den Übergang zu erleichtern, hat die Gruppe nach einem externen Manager gesucht, sagte eine zweite Person, die mit der Angelegenheit vertraut ist.

Prada steht kurz vor dem Abschluss einer Vereinbarung mit Guerra, um den 57-jährigen Manager einzustellen, der Anfang des Jahres als Leiter der Hotelabteilung des Luxusgüterriesen LVMH zurückgetreten ist, so die erste Quelle.

Sowohl Prada als auch Guerra lehnten es ab, die Nachricht zu kommentieren.

Die italienische Tageszeitung la Repubblica hatte zuerst berichtet, dass Prada Guerras Ankunft bereits im Januar bekannt geben könnte.

"Wir glauben, dass Guerra das Führungsteam von Prada um unschätzbare Erfahrungen und ein bedeutendes Gewicht bereichern wird", sagte der Broker Jefferies in einer Notiz und fügte hinzu, dass der Markt die Nachricht begrüßen würde, da die Gruppe eine Phase der Nachfolge einleite.

Bertelli hatte vor einem Jahr gesagt, dass Lorenzo, der Marketingchef des Konzerns, in drei Jahren sein Nachfolger werden würde.


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
LVMH MOËT HENNESSY LOUIS VUITTON SE 2.51%829.4 Realtime Kurse.21.99%
PRADA S.P.A. 0.19%52.05 verzögerte Kurse.18.03%