Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Unternehmen

News : Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren

dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 03.02.2016

03.02.2016 | 21:36

Exane BNP senkt Deutsche Bank auf 'Underperform' - Ziel 17 Euro

PARIS - Die französische Investmentbank Exane BNP Paribas hat Deutsche Bank <DBK.ETR> von "Neutral" auf "Underperform" abgestuft und das Kursziel von 25 auf 17 Euro gesenkt. Eine weitere Kapitalerhöhung beim größten deutschen Geldinstitut werde immer wahrscheinlicher, auch wenn der Bankvorstand die Eigenkapitalsituation als ausreichend ansehe, schrieb Analyst Amit Goel in einer Studie vom Mittwoch. Sollte der geplante Postbank-Verkauf im laufenden Jahr nicht gelingen, dürfte die Bank wegen der hohen Kosten für Rechtsstreitigkeiten/Strafen und Umstrukturierungen 2016 rote Zahlen schreiben.

Jefferies startet ProSiebenSat.1 mit 'Buy' - Ziel 52 Euro

NEW YORK - Das Analysehaus Jefferies hat ProSiebenSat.1 <PSM.ETR> mit "Buy" und einem Kursziel von 52 Euro in die Bewertung aufgenommen. Analystin Lisa Hau unterstrich in einer Studie vom Mittwoch die breite Aufstellung des Fernsehsenders. Das Unternehmen habe ferner die Verbrauchertrends in Deutschland im Blick und mache Fortschritte bei der internationalen Ausrichtung.

Kepler Cheuvreux hebt Software AG auf 'Hold' und Ziel auf 30 Euro

FRANKFURT - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat Software AG <SOW.ETR> von "Reduce" auf "Hold" hochgestuft und das Kursziel von 23 auf 30 Euro angehoben. Das Abwärtsrisiko für die Aktie des Softwarekonzerns sei begrenzt und die Bewertung sei günstig, schrieb Analyst Martin Jungfleisch in einer Studie vom Mittwoch. Für ein deutliches Aufwärtspotenzial müsse sich allerdings der Lizenzumsatz für die Anwendung "Digital Business Platform" anhaltend verbessern.

HSBC hebt Carl Zeiss Meditec auf 'Buy' und Ziel auf 32 Euro

LONDON - Die britische Investmentbank HSBC hat Carl Zeiss Meditec <AFX.ETR> von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 23 auf 32 Euro angehoben. Langfristig betrachtet sei der Medizintechnik-Anbieter ein Gewinner, schrieb Analyst Richard Latz in einer Studie vom Mittwoch. Er erwarte ein attraktives Umsatzwachstum.

HSBC senkt Sartorius auf 'Hold' und hebt Ziel auf 256 Euro

LONDON - Die britische Investmentbank HSBC hat Sartorius <SRT3.ETR> von "Buy" auf "Hold" abgestuft, das Kursziel aber von 225 auf 256 Euro angehoben. Er habe seine Gewinnschätzungen (Ebitda) bis 2017 für den Laborausrüster angehoben, schrieb Analyst Jan Keppeler in einer Studie vom Mittwoch. Sartorius habe einen sehr positiven Ausblick für 2016 sowie bis 2020 gegeben, aber dies sei bereits im Aktienpreis enthalten.

Lampe senkt Jungheinrich auf 'Verkaufen' und Ziel auf 60 Euro

DÜSSELDORF - Das Düsseldorfer Bankhaus Lampe hat Jungheinrich <JUN3.ETR> von "Halten" auf "Verkaufen" abgestuft und das Kursziel von 63 auf 60 Euro gesenkt. Die konjunkturbedingten Risiken für Flurförderfahrzeuge seien gestiegen, weshalb er seine Schätzungen für die Hersteller reduziert habe, schrieb Analyst Gordon Schönell in einer Branchenstudie vom Mittwoch. Wegen der eingeleiteten Maßnahmen zur Verbesserung der Profitabilität bevorzuge er weiterhin Kion gegenüber Jungheinrich.

Jefferies startet RTL mit 'Hold' - Ziel 80 Euro

NEW YORK - Das Analysehaus Jefferies hat RTL <RRTL.ETR> mit "Hold" und einem Kursziel von 80 Euro in die Bewertung aufgenommen. Der Fernsehsender habe eine starke Marktstellung und erschließe allmählich auch Bereiche mit schneller wachsenden Umsätzen, schrieb Analystin Lisa Hau in einer Studie vom Mittwoch. Die Trendwende bei der Tochter Fremantle sowie sich erholende Schlüsselmärkte wie Frankreich seien Kurstreiber. Die Expertin bevorzugt jedoch unter den deutschen Fernsehsendern die Aktie von ProSiebenSat.1.

Merrill Lynch senkt Ziel für VW auf 93 Euro - 'Underperform'

NEW YORK - Die US-Investmentbank Merrill Lynch hat das Kursziel für Volkswagen <VOW3.ETR> vor Zahlen von 106 auf 93 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Underperform" belassen. Die Geschäftszahlen der Unternehmen aus dem europäischen Autosektor für das vierte Quartal dürften solide ausgefallen sein, schrieb Analyst Fraser Hill in einer Branchenstudie vom Mittwoch. Bei BMW, Daimler und Volkswagen sieht er die durchschnittlichen Gewinnerwartungen des Marktes für 2016 allerdings als zu hoch an.

Kepler Cheuvreux senkt Ziel für Infineon auf 12,50 Euro - 'Hold'

FRANKFURT - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat das Kursziel für Infineon <IFX.ETR> nach Zahlen zum ersten Geschäftsquartal von 14,00 auf 12,50 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Hold" belassen. Nach den Zahlen sei er zurückhaltender geworden und habe seine Gewinnschätzungen bis 2017 gesenkt, schrieb Analyst Bernd Laux in einer Studie vom Mittwoch. Zwar schlage sich der Chiphersteller im Vergleich zu seinen Rivalen und angesichts des problematischer werden Umfelds gut, da sich aber die Anleger wegen der sinkenden Nachfrage sorgten, sei die Aktie nun anfällig für Gewinnmitnahmen.

JPMorgan hebt Ziel für Lufthansa auf 14 Euro - 'Underweight'

NEW YORK - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Lufthansa <LHA.ETR> von 13 auf 14 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Underweight" belassen. Niedrigere Treibstoffpreise sorgten bei den Fluggesellschaften für erheblichen Rückenwind, schrieb Analyst Christopher Combe in einer Branchenstudie vom Mittwoch. Die Konsensschätzungen für Lufthansa könnten etwas steigen. Das Papier erscheine aber hoch bewertet. "Top Pick" unter den europäischen Airlines bleibt nach Ansicht des Experten IAG.

KUNDENHINWEIS: Sie lesen eine Auswahl der Analysten-Umstufungen von dpa-AFX

/he


© dpa-AFX 2016
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BAYERISCHE MOTOREN WERKE AKTIENGESELLSCHAFT -1.85%55.85 verzögerte Kurse.3.18%
BNP PARIBAS -1.17%43.23 Realtime Kurse.-17.18%
CARL ZEISS MEDITEC AG 1.73%111.7 verzögerte Kurse.-3.43%
DAIMLER AG -1.34%56.64 verzögerte Kurse.16.29%
HSBC HOLDINGS PLC -0.72%395.5 verzögerte Kurse.-32.71%
INTERNATIONAL CONSOLIDATED AIRLINES GROUP, S.A. -3.07%165.75 verzögerte Kurse.-60.07%
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"
14:14Goldman belässt Salesforce auf 'Buy' - Ziel 275 Dollar
DP
14:11GIGASET : veröffentlicht Bericht zum dritten Quartal und den ersten neun Monaten 2020
PU
14:10UBS belässt BP auf 'Buy' - Ziel 340 Pence
DP
14:09TIME hat Oblio von Lexon zu einer der 100 besten Erfindungen des Jahres 2020 gekürt
BU
14:08MAN liefert erste E-Busse aus Serienproduktion aus
DP
14:07IRW-NEWS : Cross River Ventures Corp: Cross River verdoppelt die Fläche seines Konzessionsblocks im Goldprojekt McVicar Lake im Nordwesten von Ontario
DP
14:06KONE IM FOKUS : Aufzüge und Rolltreppen als Stars der Investitionsgüterbranche
DP
14:04IRW-PRESS : Cross River Ventures Corp: Cross River -2-
DJ
14:04IRW-PRESS : Cross River Ventures Corp: Cross River verdoppelt die Fläche seines Konzessionsblocks im Goldprojekt McVicar Lake im Nordwesten von Ontario
DJ
14:03TALANX : Deutsche Bank und Versicherer Talanx bauen Zusammenarbeit aus
RE
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"