Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren

Zurich Aktionäre genehmigen Dividende von CHF 17 und wählen Catherine P. Bessant neu in den Verwaltungsrat

29.03.2017 | 19:40

An der Generalversammlung der Zurich Insurance Group AG (Zurich) stimmte heute die Aktionäre einer unveränderten Dividende von CHF 17.00 pro Namensaktie für das Geschäftsjahr 2016 zu. Sie wird teilweise aus dem Bilanzgewinn 2016 und teilweise aus der Kapitaleinlagereserve, ausschüttet. Der Anteil aus der Kapitaleinlagereserve wird ohne Abzug von schweizerischer Verrechnungssteuer ausbezahlt werden. Die Dividende wird ab dem 4. April 2017 ausbezahlt.

Group CEO Mario Greco sagte: 'Wir schätzen die Zuversicht und das Vertrauen sehr, welches die Aktionäre heute in uns gesetzt haben. Die Gruppe ist sehr stark kapitalisiert. Wir werden die zusätzliche Flexibilität, welche wir durch die Vorschläge betreffend des Aktienkapitals gewinnen, in verantwortungsvoller Weise nutzen. Die Vorschläge ermöglichen es der Gruppe, alternative Formen der Refinanzierung zu nutzen, die kosteneffizienter sind und unsere Widerstandsfähigkeit in Stress-Situationen weiter erhöhen. Wir haben bereits an unserem Investorentag im vergangenen November deutlich gemacht, dass die Gruppe viele Stärken hat und ein solides Fundament. Von diesem ausgehend werden wir unsere Strategie organisch entwickeln und unsere Finanzziele 2017 bis 2019 erfüllen, was unser vorrangiges Ziel bleibt.

In einer Konsultativabstimmung sprachen sich die Aktionäre mit einem Ja-Anteil von 88,76% für den Vergütungsbericht 2016 aus. Die Generalversammlung genehmigte ausserdem mit 98,37 % die maximale Gesamtvergütung des Verwaltungsrats in Höhe von CHF 5,0 Mio. für den Zeitraum bis zur nächsten ordentlichen Generalversammlung. Weiter stimmten die Aktionäre der maximalen Gesamtvergütung für die Konzernleitung in Höhe von CHF 74,3 Mio. für das Geschäftsjahr 2018 mit einem Ja-Stimmen-Anteil von 92,17% zu. Die Vergütungsberichte werden den Aktionären auch in den kommenden Jahren zur konsultativen Abstimmung vorgelegt.

Die Aktionäre wählten Catherine P. Bessant mit 99,35% neu in den Verwaltungsrat. Tom de Swaan wurde als Präsident des Verwaltungsrats für eine einjährige Amtsdauer bestätigt. Alle weiteren bisherigen Mitglieder des Verwaltungsrats wurden für eine einjährige Amtsdauer wiedergewählt.

Weiter bestätigten die Aktionäre Tom de Swaan, Christoph Franz, Fred Kindle und Kishore Mahbubani für eine weitere Amtsdauer von einem Jahr als Mitglieder des Vergütungsausschusses.

Als Revisionsstelle für das Geschäftsjahr 2017 wurde PricewaterhouseCoopers AG, Zürich, wiedergewählt.

In der Einladung zur ordentlichen Generalversammlung vom 2. März 2017 hat der Verwaltungsrat die Erhöhung des genehmigten und bedingten Aktienkapitals vorgeschlagen. Diesen Antrag haben die Aktionäre (inkl. Vertreter) mit 81,05% angenommen.

Die Aktionäre genehmigten auch alle weiteren Anträge. An der Generalversammlung in Zürich nahmen 1'865 Aktionäre (inkl. Vertreter) teil, die 70'898'380 Namenaktien oder 66,31% der stimmberechtigten Aktien vertraten.

Die detaillierten Abstimmungsergebnisse werden am 30. März 2017 auf www.zurich.com veröffentlicht.

In seiner konstituierenden Sitzung im Anschluss an die Generalversammlung bestätigte der Verwaltungsrat Fred Kindle als Vizepräsidenten.

Damit setzen sich der Verwaltungsrat (die Lebensläufe finden Sie hier) und die Ausschüsse neu wie folgt zusammen:

  • Tom de Swaan, Präsident des Verwaltungsrats
  • Fred Kindle, Vizepräsident des Verwaltungsrats
  • Joan Amble
  • Catherine P. Bessant
  • Susan Bies
  • Dame Alison Carnwath
  • Christoph Franz
  • Jeffrey L. Hayman
  • Monica Mächler
  • Kishore Mahbubani
  • David Nish

Vergütungsausschuss

  • Christoph Franz, Vorsitzender
  • Tom de Swaan
  • Fred Kindle
  • Kishore Mahbubani

Prüfungsausschuss

  • Joan Amble, Vorsitzende
  • Catherine P. Bessant
  • Susan Bies
  • Monica Mächler
  • David Nish

Risiko- und Investmentausschuss

  • Susan Bies, Vorsitzende
  • Joan Amble
  • Dame Alison Carnwath
  • Jeffrey L. Hayman
  • Monica Mächler
  • Kishore Mahbubani

Governance-, Nominierungs- und Corporate Responsibility-Ausschuss

  • Tom de Swaan, Vorsitzender
  • Dame Alison Carnwath
  • Christoph Franz
  • Jeffrey L. Hayman
  • Fred Kindle

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur Corporate Governance finden Sie hier.

Zurich Insurance Group AG veröffentlichte diesen Inhalt am 29 März 2017 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 29 März 2017 17:39:12 UTC.


© Publicnow 2017
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"
07:03Fresenius Medical Care bestätigt Ausblick für Gesamtjahr 2021
DJ
07:02VERGLEICH / Siemens Healthineers - 3Q 2020/21 Eckdaten, Prognosen & Ausblick
DJ
07:02EQS-NEWS : Swiss Re erzielt im ersten Halbjahr -2-
DJ
07:02EQS-NEWS : Swiss Re erzielt im ersten Halbjahr 2021 starken Gewinn von 1,0 Mrd. USD
DJ
07:02EQS-NEWS : Starkes 2. Quartal 2021: Anhaltendes -2-
DJ
07:02EQS-NEWS : Starkes 2. Quartal 2021: Anhaltendes Kundenwachstum und erfolgreiche Integration
DJ
07:02MOBIMO HOLDING AG : Erfreuliches Halbjahresergebnis für Mobimo
DP
07:02Swiss Re erzielt im ersten Halbjahr 2021 starken Gewinn von 1,0 Mrd. USD
DP
07:02EQS-ADHOC : Phoenix Mecano erwartet zweistelliges Umsatzwachstum und deutliche Gewinnsteigerung im Geschäftsjahr 2021 - IPO der DewertOkin Technology Group frühestens 2023
DJ
07:02Phoenix Mecano erwartet zweistelliges Umsatzwachstum und deutliche Gewinnsteigerung im Geschäftsjahr 2021 - IPO der DewertOkin Technology Group frühestens 2023
DP
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"