Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Forex

News : Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Zahl der Kurzarbeiter im September weiter gesunken

01.12.2020 | 10:09

NÜRNBERG (dpa-AFX) - Die Zahl der Kurzarbeiter in Deutschland ist weiter gesunken. Im September hatten Unternehmen für 2,22 Millionen Menschen Kurzarbeit angemeldet, wie die Bundesagentur für Arbeit am Dienstag in Nürnberg mitteilte. Im August waren es noch 2,55 Millionen Menschen in Kurzarbeit. Auf dem Höhepunkt der ersten Corona-Welle im April hatte die Zahl noch bei knapp 6 Millionen gelegen.

Die Anzeigen für Kurzarbeit stiegen im November im Vergleich zum Vormonat wegen der verschärften Corona-Regeln deutlich. Vom 1. bis 25. November zeigten Betriebe nach Angaben der Bundesagentur für 537 000 Menschen Kurzarbeit an, ein gutes Drittel davon aus dem Gastgewerbe. Die Zahl der Menschen, die tatsächlich in Kurzarbeit ist, liegt erfahrungsgemäß niedriger. Die Unternehmen melden die Kurzarbeit oft vorsorglich an./igl/DP/jsl


© dpa-AFX 2020
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
17:46Lindner fordert Moratorium für Nord Stream 2
DP
17:46Rund 1000 Menschen demonstrieren in Erfurt gegen Corona-Maßnahmen
DP
17:42'Putin ist ein Dieb' - Zehntausende Russen fordern Nawalnys Freiheit
DP
17:21Laschet warnt vor Rot-Rot-Grün - CDU holt Schwung für Wahlen im März
DP
17:21Biden sprach mit mexikanischem Präsidenten über Migration
DP
17:1916 417 Corona-Neuinfektionen und 879 neue Todesfälle gemeldet
DP
16:52Abfallwirtschaft dringt auf Recycling-Verordnung für Bauschutt
DP
16:46Berliner Klinik stoppt Aufnahmen wegen Corona-Mutation
DP
16:46LASCHET : Es wird bis Sommer keine langfristige Corona-Strategie geben
DP
16:44CDU-Chef Laschet warnt vor Rot-Rot-Grün nach der Bundestagswahl
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"