News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 

XETRA-SCHLUSS/DAX mit erfolgreichem Jahresauftakt

03.01.2022 | 17:49

FRANKFURT (Dow Jones)--Der deutsche Aktienmarkt ist mit kräftigen Kursgewinnen ins neue Jahr gestartet. Marktteilnehmer setzten auf eine Fortsetzung der Konjunkturerholung und ein Abflauen der Pandemie. Stützend wirkten wohl auch automatisierte ETF-Käufe zu Jahresbeginn. Die Umsätze waren aber weiter dünn. Denn die erste Januar-Woche ist traditionell in den meisten Ländern noch eine Urlaubswoche. Der DAX schloss mit Aufschlägen von 0,9 Prozent auf 16.021 Punkte.

   Weiter IPO-Fantasie bei Porsche 

Nach guten Absatzzahlen von Tesla waren Autotitel gesucht. So stiegen Daimler 1,6 Prozent und BMW 3,2 Prozent. Tagesgewinner im DAX waren Porsche Holding mit einem Plus von 4,3 Prozent. Hier stützte zusätzlich die Fantasie über einen Börsengang der Porsche AG im laufenden Jahr. Für die VW-Aktie ging es 1,9 Prozent nach oben.

Kräftig gesucht waren Titel aus dem Airline-Sektor. Lufthansa und Fraport stiegen um bis zu 8,9 Prozent. Hier trieb eine positive Studie der Citigroup. Sie hat Lufthansa und Fraport gleich um zwei Stufen von "Sell" auf "Buy" erhöht. MTU gewannen im Gefolge 4 Prozent.

Für Siemens Energy ging es 3,7 Prozent nach oben. Hier trieb die Einstufung von Atomkraft im Vorschlag der EU-Kommission als grüne Energie. Die Einordnung als nachhaltig würde dem Kernkraftwerkbetreiber Zugang zu günstigeren Finanzierungsmöglichkeiten geben. Deutschland und Österreich kritisieren dies.

   Delivery Hero erwerben Mehrheit an Glovo 

Delivery Hero stiegen um 0,9 Prozent nach der Bekanntgabe, die Mehrheit an der spanischen Lieferplattform Glovo gekauft zu haben. Nach Abschluss der Transaktion wird der Berliner Essenslieferdienst an Glovo rund 83,4 Prozent halten. Die Analysten von Jefferies sehen dies positiv, da die Berliner damit die laufende Konsolidierung anführten.

=== 
INDEX          zuletzt  +/- %  +/- % YTD 
DAX          16.020,73  +0,9%     +0,86% 
DAX-Future   16.010,00  +1,0%     +1,11% 
XDAX         16.021,97  +1,1%     +1,10% 
MDAX         35.488,23  +1,0%     +1,04% 
TecDAX        3.926,87  +0,2%     +0,17% 
SDAX         16.746,70  +2,0%     +2,02% 
zuletzt      +/- Ticks 
Bund-Future     170,70    -74 
 
Index   Gewinner  Verlierer  unv.  Umsatz Mio Euro  Mio Aktien  Vortag 
DAX           31          9     0          3.048,4        56,9    32,5 
MDAX          33         15     2            575,9        42,2    14,1 
TecDAX        21          9     0            709,9        22,9    13,0 
SDAX          56         13     1            223,8        13,1     5,6 
=== 

Kontakt zum Autor: manuel.priego-thimmel@wsj.com

DJG/mpt/raz

(END) Dow Jones Newswires

January 03, 2022 11:48 ET (16:48 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BMW AG -0.50%77.45 verzögerte Kurse.-12.48%
CITIGROUP INC. -0.06%49.75 verzögerte Kurse.-17.62%
DAX 0.72%13981.91 verzögerte Kurse.-11.98%
DELIVERY HERO SE -0.41%29.43 verzögerte Kurse.-69.97%
DEUTSCHE LUFTHANSA AG 0.72%6.852 verzögerte Kurse.10.87%
FRAPORT AG 0.20%50.2 verzögerte Kurse.-15.17%
MDAX 0.57%29199.95 verzögerte Kurse.-16.86%
MERCEDES-BENZ GROUP AG 0.03%63.3 verzögerte Kurse.-6.35%
MTU AERO ENGINES AG 0.30%182.5 verzögerte Kurse.1.73%
PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE 1.02%71.58 verzögerte Kurse.-14.21%
SDAX 0.39%13197.31 verzögerte Kurse.-19.60%
SIEMENS AG 2.33%115.08 verzögerte Kurse.-24.63%
SIEMENS ENERGY AG -0.91%16.935 verzögerte Kurse.-24.70%
TECDAX 0.90%3073.26 verzögerte Kurse.-21.60%
TESLA, INC. -6.42%663.9 verzögerte Kurse.-37.18%
VOLKSWAGEN AG 0.25%145.68 verzögerte Kurse.-17.92%
Aktuelle Nachrichten "Märkte"
14:04Kaum Flüchtlinge in Dax-Unternehmen beschäftigt
DP
21.05.Vietnam entlässt den Chef der wichtigsten Börse des Landes wegen "Fehlverhaltens"
MR
20.05.Markt in Toronto beendet wöchentliche Verlustserie, da Versorgungsunternehmen steigen
MR
20.05.Bärenmarkt droht bei anhaltender Aktienvolatilität im Jahr 2022
MR
20.05.Globale Aktien erholen sich trotz Unruhe über die Wirtschaft; Dollar gewinnt
MR
20.05.Angesichts des drohenden Bärenmarktes sucht die angeschlagene Wall Street nach dem schwer fassbaren "Fed Put".
MR
20.05.Aktien New York Schluss: Positive Wende zum Handelsende
DP
20.05.Kanadischer Dollar gibt wöchentlichen Zuwachs wegen globaler Marktvolatilität auf
MR
20.05.Wall Street schließt nach einer strafenden Woche gemischt
MR
20.05.NACHBÖRSE/XDAX +0,5% auf 14.046 Punkte - Ruhiger Wochenausklang
DJ
Aktuelle Nachrichten "Märkte"