Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
News
Alle NewsUnternehmenIndizesDevisen / ForexRohstoffeKryptowährungenETFZinssätzeWirtschaftThemenSektoren 

Weißes Haus sieht keine Eile bei Nato-Beitritt der Ukraine

30.09.2022 | 22:10

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die USA sehen aktuell keinen Bedarf an einem beschleunigten Verfahren für den Nato-Beitritt der Ukraine. "Unsere Ansicht ist, dass wir der Ukraine am besten durch praktische Unterstützung vor Ort helfen können. Und dass das Verfahren in Brüssel zu einer anderen Zeit aufgegriffen werden sollte", sagte der Nationale Sicherheitsberater im Weißen Haus, Jake Sullivan, am Freitag in Washington. Zugleich betonte er, dass alle Entscheidungen zu einer Nato-Mitgliedschaft Sache der Beitrittskandidaten und der Mitglieder der Allianz seien.

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hatte am Freitag nach der formellen Annexion von vier ukrainischen Regionen durch Russland einen Antrag auf einen beschleunigten Nato-Beitritt stellen wolle./so/DP/he


© dpa-AFX 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALLIANZ SE 0.17%203 verzögerte Kurse.-2.24%
US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB) 0.20%61.625 verzögerte Kurse.-16.50%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft"
02:39China meldet 28.062 neue COVID-Fälle für den 5. Dezember gegenüber 30.014 am Vortag
MR
02:38Ölpreise steigen nach Preisobergrenze für russisches Rohöl und OPEC+ Treffen
MR
02:32Australien verzeichnet erstes Leistungsbilanzdefizit seit drei Jahren
MR
02:31Impressum
DJ
02:28Peking verlangt keine COVID-Testergebnisse mehr, um Supermärkte und Gebäude zu betreten
MR
01:36Die Hälfte der Kiewer Region wird tagelang ohne Strom sein - Gouverneur
MR
00:35Japan Okt Reallöhne verzeichnen größten Rückgang seit 7 Jahren bei hoher Inflation
MR
05.12.U.S. Army vergibt Auftrag an Textron für Hubschrauber der nächsten Generation
MR
05.12.Exklusiv - Musks Neuralink sieht sich wegen Tierversuchen einer bundesstaatlichen Untersuchung und Gegenreaktionen von Mitarbeitern gegenüber
MR
05.12.Marketmind: Sesam öffne dich
MR
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft"