Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren

Wegen Corona bricht Passagierzahl in ICEs um 50 Prozent ein

19.06.2021 | 05:28

Berlin (awp/sda/reuters) - Die Deutsche Bahn bekommt die Folgen der Corona-Krise immer stärker zu spüren. In den ersten Monaten dieses Jahres brachen die Passagierzahlen des Staatskonzerns um 50 Prozent ein, wie die "Süddeutschen Zeitung" berichtet.

Im Fernverkehr zählte das Unternehmen im April mit 15,6 Millionen Passagieren nur die Hälfte der Reisenden im Vergleich zum April im Vorjahr. Im Regionalverkehr ging das Fahrgastaufkommen ebenfalls um gut 40 Prozent auf 278 Millionen Reisende zurück.

Allein das Transportaufkommen bei der Güterbahn stieg leicht um 5 Prozent. Die Ziele im Personenverkehr für das Gesamtjahr seien durch die anhaltenden Corona-Einschränkungen in Gefahr, hiess es. Aus den Zielen ging auch hervor, dass die Passagierzahlen die bereits reduzierten Pläne des Unternehmens unterboten.


© AWP 2021
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"
19:40MSCI : stärkt seine Kapazitäten im Bereich der privaten Vermögensverwaltung durch Übernahme von Real Capital Analytics
BU
19:35Breitere Impf-Angebote für Kinder - Erste Auffrischung für Ältere
DP
19:22MBB : 7. Zwischenmeldung vom 2. August 2021
PU
19:12UMWELTBANK : Die Entwicklung der UmweltBank im ersten Halbjahr 2021 entspricht ihren positiven Erwartungen.
PU
19:11DGAP-NEWS : Eckert & Ziegler übernimmt brasilianischen Isotopenspezialisten und stärkt seine Präsenz in Südamerika
DJ
19:11Eckert & Ziegler übernimmt brasilianischen Isotopenspezialisten und stärkt seine Präsenz in Südamerika
DP
19:04Aktien Osteuropa Schluss: August beginnt überwiegend mit Gewinnen
DP
19:03DZ Bank erhöht fairen Wert für Heidelbergcement - 'Kaufen'
DP
19:02GXP GERMAN PROPERTIES : Delisting der Aktien der GxP German Properties AG sowie freiwilliges öffentliches Erwerbsangebot
PU
19:01NUSTAR ENERGY L.P. : JPMorgan Chase gibt eine neutrale Bewertung ab
MM
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"