Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Wegen Corona-Krise weiter Steuer-Stundungen möglich

08.12.2021 | 09:53

BERLIN (dpa-AFX) - Wegen der anhaltenden Corona-Pandemie können Firmen und andere Steuerzahler weiterhin eine Stundung beantragen, ihre Steuern also später zahlen. Eine entsprechende Ausnahmeregelung sei verlängert worden, teilte das Finanzministerium am Mittwoch mit. Steuern, die eigentlich zum 31. Januar fällig wären, könnten damit bis zum 31. März gestundet werden, wenn man "unmittelbar und nicht unerheblich" wirtschaftlich von der Krise betroffen sei. Auch Ratenzahlungen bis zum 30. Juni sind dem Schreiben zufolge möglich.

Begründet wird die Verlängerung mit weiterhin beträchtlichen wirtschaftlichen Schäden durch das Coronavirus. Die Stundungen sollten "unbillige Härten" vermeiden helfen. Nachweise, wie stark man von der Krise betroffen ist, sollten nicht allzu streng kontrolliert werden. Auch Vollstreckungen sollen bis Ende März ausgesetzt werden, außerdem können Vorauszahlungen für Einkommen- und Körperschaftsteuer nach unten angepasst werden./tam/DP/eas


© dpa-AFX 2021
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
15:21DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 19.01.2022 - 15.15 Uhr
DP
15:20Holzpellets-Preise sind im Jahresvergleich um 20 Prozent angestiegen
AW
15:18WDH/Ukraine will Kriegsschiffe und Luftabwehr aus Deutschland
DP
15:13Stark-Watzinger - Schulen mit Hygienemaßnahmen offen halten
RE
15:12China ist bereit, Olympia-Besuchern digitale Yuan-Zahlungsdienste anzubieten
MR
15:12BetMGM hebt Umsatzprognose für 2022 aufgrund von Expansionsplänen an
MR
15:12Lindner ruft wegen gestiegener Zinsen zu Ausgabendisziplin auf
DP
15:11Wall Street eröffnet nach Gewinnsprung höher, Big Tech erholt sich
MR
15:10Stellenabbau im Stuttgarter Pressehaus geplant
DP
15:08Bayerns Verwaltungsgerichtshof kippt vorläufig 2G-Regel im Einzelhandel
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"