Die wichtigsten Indizes an der Wall Street eröffneten am Montag nach einer fulminanten, von der künstlichen Intelligenz ausgelösten Rallye verhalten, da sich die Anleger wieder auf mögliche Zinssenkungen der Federal Reserve konzentrierten, für die wichtige Inflations- und andere Wirtschaftsdaten in dieser Woche Anhaltspunkte liefern könnten.

Der Dow Jones Industrial Average stieg zur Eröffnung um 13,26 Punkte bzw. 0,03% auf 39.144,79.

Der S&P 500 eröffnete um 4,20 Punkte oder 0,08% höher bei 5.093,00, während der Nasdaq Composite bei der Eröffnungsglocke um 17,63 Punkte oder 0,11% auf 16.014,45 zulegte. (Berichterstattung durch Amruta Khandekar; Bearbeitung durch Shinjini Ganguli)