Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Waldbrände wüten im Südwesten Frankreichs inmitten einer neuen Hitzewelle

10.08.2022 | 10:04
Wildfires rage in southwestern France amid new heatwave

Am Dienstag wüteten im Südwesten Frankreichs Waldbrände, die sechzehn Häuser zerstörten, 6.000 Hektar verbrannten und die Evakuierung von fast 6.000 Menschen in einem Gebiet erzwangen, das bereits im letzten Monat von großen Bränden heimgesucht wurde.

Frankreich hat wie der Rest Europas mit Hitzewellen und Trockenheit zu kämpfen, die in den letzten zwei Monaten mehrere Waldbrände auf dem ganzen Kontinent ausgelöst haben.

"Das Feuer wütet und hat sich nun auf das Departement Landes ausgebreitet", teilten die lokalen Behörden des Weinbaudepartements Gironde in einer Erklärung mit und fügten hinzu, dass 500 Feuerwehrleute mobilisiert wurden

Die Gironde im Südwesten Frankreichs wurde im Juli von zwei Waldbränden heimgesucht, die mehr als 20.000 Hektar Wald zerstörten und zur Evakuierung von fast 40.000 Menschen führten.

Auch in anderen Teilen des Landes wüteten am Dienstag Brände, einer davon in den südlichen Departements Lozere und Aveyron, wo bereits fast 600 Hektar verbrannt sind und wo Innenminister Gerald Darmanin im Laufe des Tages erwartet wird.

Ein weiteres Feuer befindet sich im westfranzösischen Departement Maine et Loire, wo nach Angaben der örtlichen Behörden 650 Hektar verbrannt sind und 500 Hektar bedroht sind.


© MarketScreener mit Reuters 2022
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
13:36Großstädter wollen mit Klage in Karlsruhe sauberere Luft erzwingen
DP
13:34Wahlsieg der radikalen Rechten in Italien besorgt Europa
DP
13:32NORD STREAM 2 : Druckabfall in Gaspipeline - Ursache bisher unklar
DP
13:31Britische Staatsanleihen mit kurzer Laufzeit setzen Einbruch fort, höchste Rendite seit 2008
MR
13:31Deutlich mehr Flugreise-Beschwerden bei Schlichtungsstelle SÖP
DP
13:30ÜBERBLICK am Mittag/Konjunktur, Zentralbanken, Politik
DJ
13:30Kremlsprecher räumt Verstöße gegen Mobilmachung ein
DP
13:29SPD-Politiker Post nach Wahl in Italien bestürzt
DP
13:27APA OTS NEWS : Mit High-Speed erstmals über die Innenstadt schweben:...
DP
13:22Norwegische Aufsichtsbehörde für Ölsicherheit warnt vor Bedrohung durch unidentifizierte Drohnen
MR
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"