Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Forex

News : Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NachrichtenWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

WDH/Richterin stoppt Vorgehen der US-Regierung gegen WeChat

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
20.09.2020 | 16:00

(falsches Wort im letzten Satz ersetzt)

SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - Die chinesische Kommunikations-App WeChat wird vorerst für amerikanische Nutzer verfügbar bleiben. Eine Richterin in Kalifornien setzte die Sanktionen der US-Regierung am Sonntag mit einer einstweiligen Verfügung aus. Die App sollte ab Montag aus den Download-Plattformen in den USA verschwinden und auch den Großteil ihrer Funktionalität verlieren.

Einige Millionen Nutzer in den USA greifen zu WeChat, vor allem um mit Verwandten und Freunden in China in Kontakt zu bleiben. Die US-Regierung warnt, dass chinesische Behörden über WeChat Zugriff auf Daten von Amerikanern bekommen könnten. Der Betreiber WeChat weist dies zurück.

Die Richterin entschied nach einer Klage von WeChat-Nutzern gegen das Vorgehen der US-Regierung. Sie kam zu dem Schluss, dass eine einstweilige Verfügung gerechtfertigt ist, weil WeChat durch die Sanktionen zu großen Schaden nehmen würde, während der Dienst sich noch im Hauptverfahren durchsetzen könnte./so/DP/fba

© dpa-AFX 2020

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
27.10.US-WAHL : Schon jetzt halb so viele Wähler wie 2016
DP
27.10.Spanien meldet höchste Zahl an Corona-Toten seit Monaten
DP
27.10.Dreyer fordert 'effektiven Wellenbrecher' in Corona-Pandemie
DP
27.10.Merz hält Absage des CDU-Parteitages noch nicht für endgültig
DP
27.10.11 409 Corona-Neuinfektionen in Deutschland
DP
27.10.OPPOSITIONSFÜHRER FORDERT : EU darf Venezuela-Wahl nicht anerkennen
DP
27.10.IPO : Fashionette mit kleiner Handtasche an die Börse
DP
27.10.OTS : Börsen-Zeitung / Showdown im Advent, Kommentar zu den ...
DP
27.10.DEVISEN : Eurokurs im US-Handel zuletzt wieder etwas schwächer
DP
27.10.BÜRGERMEISTER : New Yorker sollten über Feiertage nicht verreisen
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"