Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

WDH: Britische Wirtschaft fordert Abschaffung von Corona-Selbstisolation

01.08.2021 | 18:47

(Überschrift ergänzt)

LONDON (dpa-AFX) - Angesichts Hunderttausender Beschäftigter in verpflichtender Corona-Quarantäne fordert die britische Wirtschaft mit Nachdruck eine rasche Änderung der Regeln zur Selbstisolation. Der Chef des Industrieverbands CBI, Tony Danker, sagte der Zeitung "Daily Telegraph" (Samstag), Premierminister Boris Johnson müsse die Vorschriften zur Selbstisolation für vollständig geimpfte Corona-Kontakte "morgen" beenden. "Massen-Isolation" müsse durch Massentests ersetzt werden, sagte Danker. Auch die Opposition forderte, die Bestimmungen früher als geplant zu ändern.

Derzeit sind in Großbritannien weit mehr als eine Million Menschen in häuslicher Quarantäne, weil sie von der britischen Corona-App als Kontaktpersonen von Infizierten "gepingt" wurden. Auch vollständig Geimpfte müssen in Selbstisolation. Wegen dieser "Pingedemie", wie britische Medien das Phänomen nennen, blieben zuletzt zahlreiche Supermarktregale leer, Kneipen geschlossen und Mülltonnen voll. Produktionsbänder standen still. Erst am 16. August ändern sich die Regeln, dann dürfen vollständig Geimpfte trotz "Pings" mit einem negativen Test das Haus verlassen.

Danker schlug vor, trotz der gesetzlichen Lockerung der Corona-Regeln in England einige Maßnahmen wieder einzuführen und auch vollständig geimpfte Beschäftigte regelmäßig zu testen. Die Wirtschaft könne zudem helfen, die vor allem unter jungen Menschen ins Stocken geratene Impfkampagne mit organisierten Massen-Impfungen anzukurbeln./bvi/DP/he


© dpa-AFX 2021
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
23:04Wirtschaftsweiser Truger für stufenweise Anhebung des Mindestlohns
DJ
22:56Moody's erhöht Ungarn auf Baa2 (Baa3) - Ausblick stabil (positiv)
DJ
22:38Dollar steigt angesichts der Unsicherheit über Evergrande
MR
21:40USA setzen mit Verbündeten auf Indopazifik - Sorge wegen Rolle Chinas
DP
21:21Vereinbarung im Fall der Huawei-Finanzchefin erzielt
DP
21:03Biden empfängt Kollegen aus Indien, Japan und Australien
DP
21:02DEVISEN : Schwache deutsche Konjunkturdaten belasten den Eurokurs
DP
20:37BIDEN KÄMPFT UM ZENTRALE VORHABEN : Setzt er große Investition durch?
DP
20:34Börsen-Zeitung / Im Bann von Evergrande, Marktkommentar von Christopher ...
DP
20:21Biden sieht 'neues Kapitel' in den Beziehungen zu Indien
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"