Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

WAHL: Scholz sieht klaren Auftrag zur Regierungsbildung für SPD

26.09.2021 | 20:36

BERLIN (dpa-AFX) - SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz rechnet mit einer schnellen Klärung der Koalitionsfrage nach der Bundestagswahl vom Sonntag. "Das glaube ich, wird sich in kurzer Zeit klären", sagte er am Sonntagabend in der "Berliner Runde" von ARD und ZDF. Scholz leitete aus den Zugewinnen der SPD und der knappen Überrundung der Union nach den Hochrechnungen einen Auftrag zur Regierungsbildung für die SPD ab. Das Votum der Bürgerinnen und Bürger sei "sehr eindeutig", sagte er.

Die Balken bei der SPD seien nach oben gegangen, und in den Hochrechnungen liege die SPD vorn. "Das ist eine ermutigende Botschaft und - wie ich finde - auch ein sehr klarer Auftrag, jetzt dafür zu sorgen, dass wir eine gute, pragmatische Regierung für Deutschland zustande kriegen, die sich mit den wichtigsten Zukunftsaufgaben beschäftigt."/sk/DP/he


© dpa-AFX 2021
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
22:23Berliner Linke macht Weg für Koalitionsverhandlungen frei
DP
22:18NETFLIX : Abonnentenprognose für das laufende Quartal dank "Squid Game" über den Schätzungen
MR
22:00Wall Street steigt, da die Anleger auf eine positive Gewinnsaison setzen
MR
21:45Zwei tote Flüchtlinge in Kleintransporter an Grenze Österreichs zu Ungarn gefunden
DJ
21:44DEVISEN : Euro hält Gewinne zum Dollar - Franken etwas schwächer am Abend
AW
21:36Dollar fällt, da sich Anleihen stabilisieren, während Pfund Sterling und Neuseeländischer Dollar zulegen
MR
21:26Volaris in El Salvador akzeptiert jetzt Bitcoin
MR
21:25Credit suisse - credit suisse securities (europe) ltd. (cssel) hat sich in einem fall der verschwörung zum verstoss gegen das us-bundesgesetz über telekommunikationsbetrug schuldig bekannt
MR
21:24Credit suisse - im rahmen der dpa wird das unternehmen seine bemühungen zur verbesserung der einhaltung der bestimmungen und zur abhilfe fortsetzen und dem doj drei jahre lang darüber berichten
MR
21:24Credit suisse- bedauert, dass es anfangs nicht gelungen ist, sicherzustellen, dass alle relevanten informationen leicht verfügbar sind und daher der aufsichtsbehörde vollständig zur verfügung gestellt wurden
MR
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"