Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Verkehrsministerium: Digitaler Führerschein startet

23.09.2021 | 10:58

BERLIN (dpa-AFX) - Startschuss für den digitalen Führerschein in Deutschland: Seit diesem Donnerstag kann er über eine App online erstellt werden. Das teilte das Bundesverkehrsministerium in Berlin mit. Demnach handelt es sich um eine erste Stufe. Weitere Optionen und Anwendungen sollten künftig integriert werden. Zuerst hatte die "Passauer Neuen Presse" darüber berichtet.

Die Neuerungen sollten zum Beispiel die Anmietung von Mietwagen leichter machen oder die Nutzung von Carsharing-Angeboten. Derzeit werde mit BMW und Sixt an Anwendungen zum Einsatz des digitalen Führerscheins gearbeitet, die in den kommenden Monaten eingesetzt werden könnten.

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) erklärte: "Der digitale Führerschein kommt." Die Technik stehe, jetzt gehe es in die Anwendungen. "Der digitale Führerschein hat das Potenzial, den Alltag von Autofahrern deutlich zu erleichtern. Aufwändige Video-Überprüfung des Führerscheins, beispielsweise für Carsharing oder Mietauto, braucht es nicht, zwischen App laden und losfahren liegt dann nur noch ein Klick auf den digitalen Führerschein."

Parallel dazu arbeite das Ministerium auf EU-Ebene daran, dass der digitale Führerschein auch als offizieller Nachweis der Fahrerlaubnis zum Beispiel in Polizeikontrollen anerkannt werde. Der Zugang für den digitalen Führerschein erfolge über die App "ID Wallet". Scheuer hatte die Einführung Ende Oktober 2020 angekündigt./hoe/DP/stk


© dpa-AFX 2021
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
09:00ÜBERBLICK am Morgen/Konjunktur, Zentralbanken, Politik
DJ
08:59ZDB Zentralverband Dt. Baugewerbe / Dynamische Baunachfrage in allen ...
DP
08:55EUREX/Bund-Future dreht im Verlauf bereits wider ins Minus
DJ
08:51Bauaufträge ziehen deutlich an - Plus von mehr als sieben Prozent
RE
08:49R+V Versicherung AG / Kfz-Bestand der R+V wächst auf fünf Millionen ...
DP
08:45Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
08:44HSBC steigert Gewinn in Q3 um 74%, übertrifft Schätzungen und kündigt Rückkauf von bis zu 2 Mrd. $ an
MR
08:40Deutsche Exporte außerhalb der EU fallen dritten Monat in Folge
RE
08:36DEUTSCHLAND : Aufträge an Bauhauptgewerbe ziehen weiter an
DP
08:35Deutsche Exporte in Drittstaaten im September gesunken
DJ
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"