News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 

VDMA: Produktion steigt 2021 und 2022 um je 7 Prozent

14.12.2021 | 10:16

Von Hans Bentzien

FRANKFURT (Dow Jones)--Der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbauer (VDMA) hat seine Prognose für die Produktion im laufenden Jahr gesenkt, die für das nächste aber angehoben. Wie der VDMA zu seiner Jahrespressekonferenz mitteilte, rechnet er für 2021 nun mit einem Anstieg der Produktion um 7 (bisher: 10) Prozent. Grund sind die Zulieferprobleme, die bis mindestens zum zweiten Quartal 2022 anhalten dürften. Der VDMA geht nach den Worten seines Präsidenten Karl Haeusgen aber davon aus, dass diese Produktion im nächsten Jahr nachgeholt werden kann. "Wir sehen bisher praktisch keine Stornierungen in der Branche", sagte Haeusgen bei der Vorstellung des Berichts. Die Prognose für das Produktionswachstum 2022 wurde daher auf 7 (5) Prozent angehoben.

Kontakt zum Autor: hans.bentzien@dowjones.com

DJG/hab/cbr

(END) Dow Jones Newswires

December 14, 2021 04:15 ET (09:15 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AIXTRON SE 2.16%25.98 verzögerte Kurse.45.38%
DEUTZ AG 3.68%4.334 verzögerte Kurse.-34.03%
DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT -0.98%40.6 verzögerte Kurse.-3.68%
GEA GROUP AG 0.96%36.87 verzögerte Kurse.-23.33%
KION GROUP AG 2.57%45.51 verzögerte Kurse.-52.83%
KOENIG & BAUER AG -1.21%16.28 verzögerte Kurse.-47.99%
KRONES AG 3.52%83.75 verzögerte Kurse.-12.67%
KUKA AG 0.12%82.5 verzögerte Kurse.13.01%
MTU AERO ENGINES AG -0.66%181.3 verzögerte Kurse.1.06%
NORMA GROUP SE -0.61%22.8 verzögerte Kurse.-32.70%
PFEIFFER VACUUM TECHNOLOGY AG -0.87%159 verzögerte Kurse.-26.39%
R. STAHL AG -1.47%13.4 verzögerte Kurse.-21.64%
RHEINMETALL AG -1.82%188.3 verzögerte Kurse.126.70%
SAF-HOLLAND SE 0.75%7.355 verzögerte Kurse.-40.20%
SCHALTBAU HOLDING AG 0.35%57.5 Schlusskurs.0.00%
SIEMENS AG 1.41%116.7 verzögerte Kurse.-23.57%
SINGULUS TECHNOLOGIES AG -1.38%3.57 verzögerte Kurse.-11.41%
SMT SCHARF AG 1.82%14 verzögerte Kurse.-1.41%
THYSSENKRUPP AG 1.90%8.366 verzögerte Kurse.-13.61%
VOSSLOH AG 2.09%34.25 verzögerte Kurse.-24.14%
WACKER NEUSON SE 0.05%19.57 verzögerte Kurse.-22.46%
WASHTEC AG -1.04%47.6 verzögerte Kurse.-13.45%
Aktuelle Nachrichten "Rohstoffe"
08:18Ölpreise geben aufgrund von Rezessionssorgen und chinesischen COVID-Drosselungen leicht nach
MR
08:04Ölpreise geben leicht nach
DP
05:00Gold gibt nach, da der Dollar sich zu erholen versucht
MR
03:29Brasilien wählt den 2. neuen Petrobras-Chef in 2 Monaten, während Bolsonaro versucht, die Kraftstoffpreise zu beeinflussen
MR
01:47Südkoreanisches Gericht weist Einspruch gegen Kredite für australisches Gasprojekt im Wert von 3,6 Milliarden Dollar zurück
MR
01:01WRAPUP 4-Russische Invasion in der Ukraine ist ein globales Problem, sagt Biden
MR
23.05.Deutscher Wirtschaftsminister erwartet EU-Embargo gegen russisches Öl "innerhalb weniger Tage" -ZDF
MR
23.05.Aktien erholen sich, während der Euro wegen wahrscheinlicher Zinserhöhungen zulegt
MR
23.05.Habeck sieht Öl-Embargo gegen Russland in 'greifbarer Nähe'
DP
23.05.Gold gewinnt wieder an Glanz, während der Dollar auf ein Monatstief fällt
MR
Aktuelle Nachrichten "Rohstoffe"