Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

US-Wahl: Biden verspricht Amerikanern kostenlose Corona-Impfung

23.10.2020 | 22:04

WILMINGTON (dpa-AFX) - Eine Impfung gegen das Coronavirus soll nach Willen des demokratischen US-Präsidentschaftskandidaten Joe Biden für alle Menschen in den USA kostenlos sein. Auch für Bürger ohne Krankenversicherung müsse die Regierung eine kostenfreie Schutzimpfung garantieren, sagte Biden am Freitag in Wilmington im Bundesstaat Delaware. In den USA sind Millionen Menschen aus Kostengründen nicht krankenversichert. Experten hoffen, dass es im kommenden Jahr einen allgemein verfügbaren Impfstoff geben wird.

Der Demokrat Biden erneuerte seine Kritik am Krisenmanagement von Präsident Donald Trump. "Er hat Amerika aufgegeben", sagte der 77-Jährige. Der Republikaner habe immer noch keinen schlüssigen Plan, die Pandemie einzudämmen. "Er will nur, dass wir angesichts der schrecklichen Todeszahlen und dem Schmerz für so viele Amerikaner abstumpfen und resignieren", sagte Biden. Er tritt bei der Wahl am 3. November gegen Trump an.

Biden stellte am Freitag erneut seinen Plan vor, um die Pandemie einzudämmen. Unter anderem will Biden im Fall eines Wahlsiegs die Kapazität für Corona-Tests massiv ausbauen, sich im ganzen Land für das verpflichtende Tragen von Masken einsetzen und die heimische Produktion von Schutzkleidung deutlich ausbauen.

Insgesamt gibt es Daten der Universität Johns Hopkins zufolge in den USA, einem Land mit rund 330 Millionen Einwohnern, seit Beginn der Pandemie rund 8,4 Millionen bestätigte Coronavirus-Infektionen. Gut 223 000 Menschen starben bislang - mehr als in jedem anderen Land der Welt. Die Zahl der Neuinfektionen steigt auch in den USA seit Tagen wieder an. Am Donnerstag allein waren der Universität Johns Hopkins zufolge knapp 72 000 positive Tests gemeldet worden./jbz/DP/he


© dpa-AFX 2020
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
13:04CORONA-BLOG/RÖTTGEN : Impfgegner spalten Gesellschaft mehr als Impfpflicht
DJ
13:01Ex-SPD-Chefin Nahles soll Bundesagentur für Arbeit leiten - Bericht
DJ
12:53Länderchefs wollen deutlich verschärfte Gastronomie-Regelungen - Bericht
DJ
12:43EVP-Fraktionschef Weber fordert in Ukraine-Konflikt Ampel zum Handeln auf
DJ
12:33Wüst für Ablösung von Bundespräsident Steinmeier - SPD hält dagegen
DJ
12:33Einzelhandel mit Umsatz am zweiten Adventswochenende unzufrieden
DP
12:30Bitcoin stabilisiert sich nach Kurseinbruch - Nervosität bleibt
DP
12:25CORONA-BLOG/Künftiger Verkehrsminister Wissing rät von Weihnachtsreisen ab
DJ
12:22Ampel-Koalition behält stabile Mehrheit
DJ
12:08Mehrheit der Ungeimpften will sich nicht impfen lassen - Agentur
DJ
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"