Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

US-Industrie steigert Ausstoß im Juli weit stärker als gedacht

16.08.2022 | 15:46
ARCHIV: Illustration einer US Dollar Banknote

Washington (Reuters) - Die US-Industrie hat ihre Produktion im Juli stärker hochgefahren als gedacht.

Sie legte um 0,7 Prozent zum Vormonat zu, wie die Notenbank (Fed) am Dienstag in Washington mitteilte. Von Reuters befragte Volkswirte hatten lediglich mit einem Plus von 0,2 Prozent gerechnet. Zugleich ergab sich nach revidierten Daten für Juni ein Minus von 0,4 Prozent. Die gesamte Produktion - neben der Industrie werden hier auch Versorger und Bergbau mit einbezogen - wurde im Juli um 0,6 Prozent hochgefahren und damit doppelt so stark wie von Ökonomen angenommen.

(Bericht von Lucia Mutikani, geschrieben von Reinhard Becker. Redigiert von Christian Götz. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unsere Redaktion unter berlin.newsroom@thomsonreuters.com)


© Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUSTRALIAN DOLLAR / US DOLLAR (AUD/USD) 0.00%0.64277 verzögerte Kurse.-10.87%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) -0.61%1.06443 verzögerte Kurse.-20.44%
CANADIAN DOLLAR / US DOLLAR (CAD/USD) 0.07%0.7283 verzögerte Kurse.0.00%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) -0.08%0.95802 verzögerte Kurse.-15.60%
INDIAN RUPEE / US DOLLAR (INR/USD) -0.08%0.012229 verzögerte Kurse.-8.75%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) 0.41%0.56493 verzögerte Kurse.-17.14%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
15:21Dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 28.09.2022 - 15.15 Uhr
DP
15:17Ryanair sagt, dass es noch keine Auswirkungen auf die Buchungen gibt, nachdem das Pfund gefallen ist
MR
15:15Klimaschutzstiftung MV: Finanzfragen verzögern Auflösung
DP
15:14Litauen wird Verteidigungsausgaben in 2022 weiter erhöhen
DP
15:13EU droht nach möglicher Pipeline-Sabotage mit Sanktionen
DP
15:08DAX-Chefs verdienen 24 Prozent mehr - Vergütungstransparenz sinkt
DJ
15:05Analyse-Indien verschärft seine Haltung zum Ukraine-Krieg, aber mit Russland bleibt alles beim Alten
MR
15:03Kabinett stimmt längerer Laufzeit von Reservekohlekraftwerken zu
DJ
15:03TAGESVORSCHAU/Donnerstag, 29. September (vorläufige Fassung)
DJ
15:00PROGNOSE/DE-Verbraucherpreise September/vorläufig (29.9.; 14 :00)
DJ
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"