Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Forex

News : Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NachrichtenWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

US-Industrie drosselt Produktion überraschend

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
16.10.2020 | 15:42
FILE PHOTO: United States flags fly outside of the NYSE as markets continue to react to the coronavirus disease (COVID-19) at the NYSE in New York

Washington (Reuters) - Die US-Industrie hat ihre Produktion im September heruntergefahren.

Die Firmen - einschließlich Versorger - stellten im September 0,6 Prozent weniger her als im Vormonat, wie die Notenbank am Freitag in Washington mitteilte. Dies war der erste Rückgang nach vier Anstiegen in Folge. Von Reuters befragte Volkswirte hatten mit einem Plus von 0,5 Prozent gerechnet.

"Auch die Kapazitätsauslastung ist leicht zurückgegangen. Insgesamt liegt diese bereits auf einem verhältnismäßig niedrigen Niveau", sagte Helaba-Analyst Patrick Boldt. Dementsprechend dürfte es noch etwas Zeit in Anspruch nehmen, bis das Vorkrisenniveau erreicht sein werde. "Die Konjunkturzuversicht bleibt damit noch gedämpft, zumal die Pandemie momentan verstärkt für Verunsicherung sorgt."


share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
23.10.US-WAHL : Biden verspricht Amerikanern kostenlose Corona-Impfung
DP
23.10.Trump wirft Äthiopien bei umstrittenem Staudamm Wortbruch vor
DP
23.10.Lettland verschärft Corona-Regeln
DP
23.10.ETERNA strebt Verlängerung der bestehenden Finanzierung aus Schuldscheindarlehen und Anleihe an
DP
23.10.ETERNA vereinbart Anpassung der Konditionen sowie eine Verlängerung der Laufzeiten des Schuldscheindarlehens und will Laufzeit der Anleihe 2017/2022 verlängern
DP
23.10.SEIT PANDEMIEBEGINN : Mehr als eine Million Corona-Fälle in Frankreich
DP
23.10.ARTIKEL - HÖHEPUNKTE DER PLENARTAGUNG : Sacharow-Preis, Agrarpolitik, digitale Dienste, Brexit
PU
23.10.Israel stimmt Verkauf hochmoderner US-Waffensysteme an Emirate zu
DP
23.10.DEVISEN : Eurokurs verteidigt seine Gewinne
AW
23.10.Nächste historische Einigung - Auch Sudan und Israel nähern sich an
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"