Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
News
Alle NewsUnternehmenIndizesDevisen / ForexRohstoffeKryptowährungenETFZinssätzeWirtschaftThemenSektoren 

US-Anleihen: Kursgewinne - Fed-Chef Powell signalisiert kleinere Zinsschritte

30.11.2022 | 20:57

NEW YORK (awp international) - Die Perspektive weniger stark steigender Zinsen in den USA hat den US-Staatsanleihen am Mittwoch im späten Handel Auftrieb verliehen. Die Renditen waren im Gegenzug rückläufig. Während der Terminkontrakt für zehnjährige Anleihen (T-Note-Future) um 0,33 Prozent auf 113,09 Punkte stieg, gab die Rendite zehnjähriger Treasuries auf 3,71 Prozent nach.

Auslöser der Kursgewinne von Staatsanleihen waren Aussagen des US-Notenbankchefs Jerome Powell. Dieser hat künftig kleinere Zinsschritte in Aussicht gestellt. "Der Zeitpunkt für eine Verringerung der Zinserhöhungen könnte schon auf der Dezember-Sitzung kommen", sagte Powell. Gleichzeitig stellte er jedoch weitere Leitzinserhöhungen in Aussicht./bek/jha/


© AWP 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUSTRALIAN DOLLAR / US DOLLAR (AUD/USD) -0.08%0.70449 verzögerte Kurse.4.32%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) 0.02%1.23107 verzögerte Kurse.2.52%
CANADIAN DOLLAR / US DOLLAR (CAD/USD) -0.05%0.75092 verzögerte Kurse.1.78%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) -0.04%1.08564 verzögerte Kurse.1.57%
INDIAN RUPEE / US DOLLAR (INR/USD) 0.08%0.012235 verzögerte Kurse.1.48%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) -0.19%0.6422 verzögerte Kurse.2.22%
Aktuelle Nachrichten "Zinssätze"
03:37Indische Aktien steigen vor dem Bundeshaushalt
MR
03:10Aktien fest, Dollar nervös vor der Fed-Entscheidung
MR
03:05Dollar pausiert vor der Fed-Zinsentscheidung
MR
02:46Gold wenig verändert, da Händler die Entscheidung der Fed abwarten
MR
02:37Costa Ricas Wirtschaftswachstum wird sich in diesem Jahr verlangsamen
MR
02:34Neuseeländische Arbeitslosenquote steigt in Q4 auf 3,4% und liegt damit knapp über dem historischen Tiefstand
MR
01:40Südkoreas Industrietätigkeit schrumpft im Januar mit etwas geringerem Tempo - PMI
MR
31.01.Marketmind: Fed-Spiele
MR
31.01.MÄRKTE USA/Fester - US-Notenbank und Berichtssaison im Fokus
DJ
31.01.Auswirkungen von Währungsschwankungen auf nordamerikanische Unternehmen in Q3 stark gestiegen - Bericht
MR
Aktuelle Nachrichten "Zinssätze"