Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Two Sigma, Soros unter den Hedgefonds, die auf ein Comeback der Technologiebranche setzen

16.08.2022 | 03:35

Two Sigma Investments, Hudson Bay Capital Management und Soros Fund Management gehörten zu den prominenten Hedgefonds, die im letzten Quartal Anteile an Mega-Cap-Technologieunternehmen aufstockten und sich so positionierten, um möglicherweise von dem jüngsten Comeback der Wachstumswerte zu profitieren.

Two Sigma Investments zum Beispiel baute eine neue Position in der Facebook-Muttergesellschaft Meta Platforms Inc von etwas mehr als 1,5 Millionen Aktien auf, die Ende Juni 248,5 Millionen Dollar wert war, wie aus Wertpapierunterlagen hervorgeht.

Hudson Bay Capital hat Ende Juni eine neue Position von 4,66 Millionen Aktien in Apple Inc im Wert von fast 638 Millionen Dollar aufgebaut, während Soros Fund Management zum Zeitpunkt der Einreichung der Unterlagen eine neue Position von fast 30.000 Aktien in Tesla Inc im Wert von 20,1 Millionen Dollar aufgebaut hat.

Die Aktien von Meta Platform sind in diesem Quartal bisher um 12,1% gestiegen, Apple hat um 26,6% zugelegt und die Aktien von Tesla um 37,8%.

Die vierteljährlichen Einreichungen, die als 13-fs bekannt sind, sind eine der wenigen Möglichkeiten für Hedgefonds, ihre Long-Positionen offen zu legen, spiegeln aber möglicherweise nicht die aktuellen Bestände wider.

Technologie- und Wachstumsaktien haben sich in den letzten Wochen nach einer brutalen ersten Jahreshälfte wieder erholt, da einige Anleger darauf wetten, dass die US-Notenbank in ihrem Kampf gegen die schlimmste Inflation seit vierzig Jahren weniger aggressiv vorgehen wird als bisher angenommen.

Der Russell 1000 Growth Index, der von Tech-Aktien dominiert wird, ist im laufenden Quartal um 17,6% gestiegen, während der Russell 1000 Value Index um 10,5% zulegte.

Der technologielastige Nasdaq ist um 19% gestiegen.

Neben den Mega-Cap-Technologiewerten haben die Fonds auch neue Positionen in kleineren Wachstums- und Technologieunternehmen aufgebaut.

So hat Soros beispielsweise 300.000 Aktien von Uber Technologies Inc im Wert von 6,1 Millionen Dollar zum Quartalsende erworben, während Two Sigma Ende Juni 10,6 Millionen Aktien von Snap Inc im Wert von etwa 140 Millionen Dollar gekauft hat.

Die Aktien von Snap sind im bisherigen Verlauf des Quartals um 6,7% gefallen, während die Aktien von Uber im gleichen Zeitraum um fast 59% gestiegen sind.


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
APPLE INC. -1.71%140 verzögerte Kurse.-15.62%
META PLATFORMS, INC. 0.42%136.925 verzögerte Kurse.-59.44%
NASDAQ COMPOSITE -0.78%10653.28 Realtime Kurse.-31.37%
SNAP INC. -1.23%10.055 verzögerte Kurse.-78.33%
TESLA, INC. -0.03%267.9 verzögerte Kurse.-23.86%
UBER TECHNOLOGIES, INC. 1.91%26.91 verzögerte Kurse.-36.99%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
21:17Scholz berät mit Nato und Skandinaviern über Pipeline-Explosionen
DP
21:17Schweizer Finanzminister Maurer tritt zum Jahresende zurück
DP
21:15Baerbock zurückhaltend zu ukrainischem Nato-Beitrittsantrag
DP
21:14Weizen steigt aufgrund von US-Produktionskürzungen und der russischen Annexion der Ukraine an
MR
21:14Devisen: Euro stoppt jüngste Erholung
DP
20:53Fed ist sich an der Inflationsfront einig: Brainard lehnt frühe Zinssenkungen ab
MR
20:52EU-Industriechef will 200-Billionen-Euro-Paket für Deutschland prüfen
MR
20:48U.S. Berufungsgericht weigert sich, den Abschluss des Zuckerdeals bis zur Berufung zu stoppen
MR
20:48Biden: Nord Stream-Lecks waren absichtliche Sabotage
DP
20:42Biden sichert Ukraine weitere militärische Unterstützung zu
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"