Der voraussichtliche Termin für die Inbetriebnahme der erweiterten Pipeline liegt weiterhin im zweiten Quartal 2024, fügte Trans Mountain in einer Erklärung hinzu.