Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 

TRENDUMFRAGE/DAX leicht niedriger erwartet

27.07.2021 | 08:17

FRANKFURT (Dow Jones)--Mit einem fallenden DAX rechnen Händler am Dienstag. Die vier von Dow Jones Newswires befragten Marktteilnehmer erwarten im Schnitt einen DAX-Stand von 15.588 Punkten zum Xetra-Schluss. Das entspricht einem Rückgang des DAX zum vorherigen Handelstag von 0,2 Prozent. Dabei erwarten drei Händler fallende und einer steigende Kurse. Die Spanne der Prognosen reicht von 15.560 bis 15.650 Punkte. Zuletzt hatte der DAX mit 15.619 Punkte geschlossen. Seit Jahresbeginn liegt er mit 13,9 Prozent im Plus. Dabei bewegte sich der Index zwischen 13.310,95 (28. Januar) und 15.810,68 Punkten (14. Juli).

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/thl/raz

(END) Dow Jones Newswires

July 27, 2021 02:16 ET (06:16 GMT)

Aktuelle Nachrichten "Märkte"
23.09.Aktien New York Schluss: Erholung hält an - Beruhigung um Evergrande
AW
23.09.NACHBÖRSE/XDAX +0,2% auf 15.668 Pkt - Adidas und Puma unbeeindruckt von Nike
DJ
23.09.Aktien New York Schluss: Erholung hält an - Etwas Beruhigung um Evergrande
DP
23.09.MÄRKTE USA/Fest - "Relief-Rally" geht weiter
DJ
23.09.Aktien New York: Deutliche Gewinne - Erleichterung nach Zinssignalen der Fed
AW
23.09.WDH/AKTIEN WIEN SCHLUSS : Sehr positive internationale Stimmung
DP
23.09.Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Gewinne - Warschau leicht im Minus
DP
23.09.Aktien Europa Schluss: Zumeist Gewinne - Pfundanstieg belastet 'Footsie'
AW
23.09.Aktien Europa Schluss: EuroStoxx steigt weiter - Pfundanstieg belastet 'Footsie'
DP
23.09.Aktien Schweiz Schluss: SMI legt nach Zinsentscheiden klar zu
AW
Aktuelle Nachrichten "Märkte"