Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Studie: Ein Drittel der Vermieter in Paris verlangt zu hohe Miete

30.11.2021 | 05:55

PARIS (dpa-AFX) - Im ohnehin teuren Paris verlangen rund ein Drittel der Vermieter nach einer Studie für ihre Wohnungen zu viel Geld. Dies hat eine Untersuchung der Stiftung Abbé Pierre in Zusammenarbeit mit der Stadt Paris ergeben. Wie die Stiftung mitteilte, analysierte sie während eines Jahres rund 15 000 Wohnungsanzeigen. 35 Prozent respektierten demnach nicht die Mietpreisbremse, die Abweichungen von der Vergleichsmiete bis zu 20 Prozent zulässt. Im Schnitt verlangten die betroffenen Vermieter monatlich 196 Euro mehr als zulässig. Dies betreffe vor allem bessere Stadtteile und kleine Wohnungen.

Die Stiftung, die sich für bezahlbaren Wohnraum einsetzt, rief dazu auf, für eine Durchsetzung der Mietpreisbremse zu sorgen. Mieter müssten besser über die Regelungen informiert werden, dies sei auch eine Aufgabe von Maklern und Immobilienbüros. Außerdem müsse die Präfektur wirksame Strafen verhängen und Vermieter stärker in den Fokus nehmen, die sich nicht an die Regeln halten. Andersherum dokumentieren in Paris auch viele Vermieter im Mietvertrag, dass sie die Mietpreisbremse respektieren./evs/DP/zb


© dpa-AFX 2021
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
12:35Bankenbranche sieht in Renditeanstieg Zeichen der Zinsnormalisierung
RE
12:35Macron pocht im EU-Parlament auf starkes und unabhängiges Europa
DP
12:30Tonga droht Trinkwasserkrise - Hilfe aus Neuseeland auf dem Weg
RE
12:29STEINMEIER : Große Mehrheit im Land sollte nicht still bleiben
DP
12:24Richter am Supreme Court uneins übers Masketragen im Gerichtssaal
DP
12:24Kraft Heinz / Kraft Heinz schließt Erwerb der Mehrheitsbeteiligung an ...
DP
12:21ADAC : Dieselpreis klettert erstmals über Marke von 1,60 Euro
DJ
12:20Krankenversicherer UnitedHealth steigert Gewinn um 84% dank Optum-Stärke
MR
12:20Rendite der Bundesanleihe erstmals seit 2019 über null Prozent
RE
12:17ECOGRAF LIMITED : Update zur australischen Lithium-Ionen-BAM-Anlage
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"