Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren

Studie - Amazon wertvollste Marke - Chinesen holen auf

21.06.2021 | 13:21
ARCHIV: Das Logo von Amazon im Logistikzentrum des Unternehmens in Boves, Frankreich, 8. August 2018. REUTERS/Pascal Rossignol

London/Frankfurt (Reuters) - Die Top-100 der weltweit wertvollsten Marken werden einer Studie zufolge weiter von amerikanischen Tech-Konzernen wie Amazon dominiert, doch die chinesische Konkurrenz holt auf und übertrifft längst Unternehmen aus Europa.

Mit einem Markenwert von geschätzt 684 Milliarden Dollar führt Amazon die Hitliste an, gefolgt von Apple (612 Milliarden), Google (458) und Microsoft (410), wie am Montag aus einer Untersuchung des britischen Marktforschungsunternehmens Kantar hervorging. Wertvollste chinesische Marke ist demnach der Social-Media-Riese Tencent auf Platz fünf, knapp vor Facebook auf dem sechsten Platz. Während US-Marken im vergangenen Jahr am schnellsten wuchsen, legen Unternehmen aus China langsam und kontinuierlich zu, so Kantar.

Europa taucht mit dem französische Luxus-Konzern Louis Vuitton im Ranking auf Platz 21 auf. Der Walldorfer Software-Konzern SAP landet auf Platz 26, die Deutsche Telekom auf Platz 46.

Auf Platz 47 folgt mit Tesla die nunmehr wertvollste Automarke. Der E-Autobauer konnte seinen Markenwert verdoppeln, wie die Marktforscher weiter mitteilten. Mercedes-Benz und BMW rangieren demnach hinter Toyota (Platz 64) auf den Plätzen 67 und 71. VW taucht in den Top-100 nicht auf.


© Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALPHABET INC. 0.58%2712.6 verzögerte Kurse.53.74%
AMAZON.COM, INC. 1.04%3366.24 verzögerte Kurse.2.29%
APPLE INC. 1.26%147.36 verzögerte Kurse.9.67%
BMW AG -5.16%80.52 verzögerte Kurse.17.54%
DAIMLER AG -0.90%75.75 verzögerte Kurse.32.27%
DEUTSCHE TELEKOM AG 1.00%17.602 verzögerte Kurse.17.70%
FACEBOOK INC -0.20%351.24 verzögerte Kurse.28.84%
LVMH MOËT HENNESSY LOUIS VUITTON SE 1.30%695.9 Realtime Kurse.34.47%
MICROSOFT CORPORATION 0.81%287.12 verzögerte Kurse.28.06%
SAP SE 0.49%121.9 verzögerte Kurse.13.13%
TENCENT HOLDINGS LIMITED -6.11%446 Schlusskurs.-20.92%
TESLA, INC. 0.01%709.74 verzögerte Kurse.0.57%
VOLKSWAGEN AG -0.32%205.1 verzögerte Kurse.34.56%
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"
22:42Amgens Gewinn sinkt wegen Abschreibung - Umsatz über Erwartung
DJ
22:32Amgen steigert Umsatz und Gewinn
DP
22:23Wuxi-Gruppe schliesst Übernahme der Pharmaproduktion in Couvet ab
AW
22:22NACHBÖRSE/XDAX +0,2% auf 15.581 Pkt - Teamviewer leicht erholt
DJ
21:43IRW-NEWS : EMX Royalty Corp. : EMX Royalty reicht geänderten und neu formulierten technischen Bericht über das Projekt Timok bei SEDAR ein
DP
21:41IRW-PRESS : EMX Royalty Corp. : EMX Royalty reicht geänderten und neu formulierten technischen Bericht über das Projekt Timok bei SEDAR ein
DJ
21:37SQUARE, INC. : gibt Pläne zur Übernahme von Afterpay bekannt – Stärkung und weitere Integration der Verkäufer- und Cash-App-Systeme
BU
21:01RESTAURANT BRANDS INTERNATIONAL INC. : Credit Suisse behält seine Kaufempfehlung bei
MM
20:59Goldman hebt Ziel für Engie auf 16,30 Euro - 'Buy'
DP
20:56RBC senkt Ziel für Teamviewer auf 60 Euro - 'Outperform'
DP
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"