Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Städtetag sieht Rücknahmen von Corona-Beschränkungen entspannt

07.05.2021 | 05:22

BERLIN (dpa-AFX) - Der Deutsche Städtetag blickt möglichen Kontrollen der Corona-Beschränkungen infolge der geplanten Rücknahmen für vollständig Geimpfte und Genesene entspannt entgegen. "Mit der neuen Verordnung gelten zwar neue Regeln, die kontrolliert werden müssen. Das ist aber keine völlig neue Situation", sagte der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städtetages, Helmut Dedy, auf dpa-Anfrage. So hätten die Städte in den vergangenen Monaten etwa das Personal aufgestockt. "Ordnungsbehörden und Polizei nehmen ihre Kontrollpflicht sehr ernst."

Am Freitag stimmt der Bundesrat über die Rücknahme vieler Corona-Beschränkungen für vollständig geimpfte und genesene Menschen ab. Die entsprechende Verordnung könnte nach Zustimmung der Länderkammer bereits am Wochenende in Kraft treten. "Es ist gut, dass geimpften und genesenen Menschen wieder mehr Freiheitsrechte eingeräumt werden", sagte Dedy. "Wir halten es auch für richtig, dass die Verordnung sowohl geimpften, genesenen und negativ getesteten Menschen wieder ermöglicht, einzukaufen oder Theater und Kinos zu besuchen."

Laut Verordnung sollen Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen für vollständig Geimpfte und Genesene wegfallen. Aber auch Geimpfte und Genesene müssen weiter Masken an bestimmten Orten tragen und Abstandsregeln befolgen./klü/DP/zb


© dpa-AFX 2021
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
21:07DEVISEN : Euro profitiert von starken Konjunkturdaten
DP
21:04Verurteilung von Deutsch-Kurdin in Türkei schlägt hohe Wellen
DJ
20:55Neues Klimaschutzgesetz vom Bundestag beschlossen
DP
20:53WDH/FURCHT VOR DELTA : EU-Länder wollen Außengrenzen vorsichtig öffnen
DP
20:51USA ZU IRAN-ATOMVERHANDLUNGEN : Noch ist nichts vereinbart
DP
20:51EM : England-Tickets nur für deutsche Fans mit Wohnsitz in Großbritannien
DP
20:35Bundestag verabschiedet neues Klimaschutzgesetz
DP
20:34CORONA-KRISE IN PORTUGAL SPITZT SICH ZU : Lockerungen ausgesetzt
DP
20:27OTS : Börsen-Zeitung / Zweifel an der Solvenz, Kommentar zu den ...
DP
20:25Altmaier sieht "neuen Aufbruch" in Zusammenarbeit mit USA
DJ
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"