Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
News
Alle NewsUnternehmenIndizesDevisen / ForexRohstoffeKryptowährungenETFZinssätzeWirtschaftThemenSektoren 

Sojabohnen fest bei Exporten, gemischte Ernteergebnisse

29.09.2022 | 19:05

Die Sojabohnen-Futures in Chicago stiegen am Donnerstag leicht an, unterstützt durch starke Exportverkäufe, nachdem sie den Großteil der Woche über niedriger gehandelt worden waren, da die Ernte im Mittleren Westen der USA voranschreitet, obwohl die Landwirte geringere Erträge als erwartet melden, so Analysten.

Mais und Weizen wurden vor der Veröffentlichung der vierteljährlichen Berichte des US-Landwirtschaftsministeriums (USDA) über die US-Getreidebestände und den Jahresbericht über kleine Getreidearten am Freitag nahezu gleich gehandelt, wobei beide Märkte durch einen steigenden Dollar und wachsende Sorgen der Anleger über eine wirtschaftliche Rezession unter Druck gerieten, obwohl Befürchtungen über weitere Störungen im Schwarzmeerhandel beide Märkte stützten.

Der meistgehandelte Sojakontrakt an der Chicago Board of Trade (CBOT) stieg bis 11:35 Uhr (1635 GMT) um 1-1/4 Cent auf $14,10 je Scheffel, nachdem er zuvor auf $14,23-3/4 gestiegen war.

CBOT-Mais gab um 1/2 Cent auf $6,70 je Scheffel nach und Weizen fiel um 4-1/4 Cent auf $8,99 je Scheffel.

Es wird erwartet, dass das ideale Erntewetter in dieser Woche in weiten Teilen des Mittleren Westens der USA einen starken Erntefortschritt zeigt, wenn das US-Landwirtschaftsministerium am Montagnachmittag seinen Erntefortschrittsbericht aktualisiert, obwohl die Sojabohnenerträge unterschiedlich sind, sagte Mark Schultz, Chefanalyst bei Northstar Commodity.

"Siebzig Prozent der Leute in Minnesota haben 5-10 Scheffel weniger als letztes Jahr. Die meisten werden bis Samstag fast die Hälfte geerntet haben", sagte er. "Wir haben Leute im Nordwesten Iowas, die fertig sind. Sie haben neun Scheffel weniger geerntet als letztes Jahr."

Die Sojabohnen wurden durch die unerwartet guten

wöchentlichen Exportverkäufe

von 973.000 Tonnen der Ölsaat in der Woche, die am 22. September endete. Damit wurden die Prognosen der Analysten von 250.000 bis 850.000 Tonnen übertroffen.

Die Maisverkäufe von 672.100 Tonnen und die Weizenverkäufe von 250.100 Tonnen entsprachen den Prognosen des Handels.

Russland steht kurz davor, einen Teil der Ukraine zu annektieren, nachdem Kiew und der Westen illegale Scheinreferenden in den besetzten Gebieten abgehalten haben, während die Europäische Union ein Leck in russischen Gaspipelines untersucht hat, das ihrer Meinung nach auf Sabotage zurückzuführen ist, was Zweifel daran aufkommen lässt, ob ein von der UNO überwachter Transportkorridor für ukrainisches Getreide Bestand haben wird.

"Russland und die Ukraine haben gute Ernten", sagte Jeff French, Inhaber von Ag Hedgers. "Es geht um die Verlässlichkeit, es tatsächlich exportieren zu können. (Berichterstattung von Christopher Walljasper; Zusätzliche Berichterstattung von Gus Trompiz in Paris und Naveen Thukral in Singapur; Redaktion: Andrea Ricci)


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CORN FUTURES (ZC) - CBE (ELECTRONIC)/C1 0.60%667.25 Schlusskurs.11.80%
CORN?FUTURES (SETTLEMENT ONLY) (ZC) - CBR (FLOOR)/C11 0.00%Schlusskurs.0.00%
MSCI SINGAPORE (GDTR) -0.36%5607.31 Realtime Kurse.-10.21%
S&P GSCI CORN INDEX 0.75%554.1795 Realtime Kurse.12.31%
S&P GSCI SOY BEANS INDEX 0.02%570.2227 Realtime Kurse.7.22%
SOYBEAN MEAL FUTURES (ZM) - CBE (ELECTRONIC)/C1 -0.24%408.7 Schlusskurs.-0.49%
US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB) 1.51%60.65 verzögerte Kurse.-19.47%
WHEAT FUTURES (ZW) - CBE (ELECTRONIC)/C1 -2.77%771.5 Schlusskurs.2.95%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft"
12:28Britischer Einkaufsverkehr am Schwarzen Freitag steigt um 3,7% - Sensormatic
MR
11:23Oyo Hotels in Indien meldet geringeren Verlust im Juli-Sept. gegenüber dem Vorquartal
MR
11:00Wohnungsbrand in Chinas Region Xinjiang tötet 10 Menschen
MR
10:03BPs Rotterdamer Raffinerie-Management und Gewerkschaft sprechen am Montag
MR
07:40Elfenbeinküste stellt zweites Containerterminal fertig
MR
06:11Südkoreas Verkehrsministerium trifft sich am Montag mit streikenden Truckern - Beamter des Ministeriums
MR
04:25Präsidentin: Substanzlose Beschwerden beim Presserat nehmen zu
AW
03:33Musk sagt, er werde DeSantis 2024 unterstützen, falls der Gouverneur von Florida für das Präsidentenamt kandidiert
MR
02:31Impressum
DJ
01:00Telefonica Deutschland: flächendeckender 5G-Ausbau unter Bedingungen
DJ
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft"