Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 

SENTIMENT/DAX-Anleger nutzen Kursschwäche zum Einstieg

23.09.2021 | 10:51

FRANKFURT (Dow Jones)--Die jüngste Kursschwäche des DAX hat Anleger nicht entmutigt. Im Gegenteil: Diese wurde als Kaufgelegenheit genutzt. Laut der wöchentlichen Erhebung der Deutschen Börse ist der Bullenanteil der institutionellen Anleger um 9 Punkte auf 36 Prozent gestiegen, bei den Privaten stieg er sogar um 12 Punkte auf 49 Prozent. Der Bärenanteil bei den Profis sank auf 38 Prozent (-5 Punkte) und auf 33 Prozent (-6 Punkte) bei den Privatanlegern. Damit sind 18 Prozent (-6) der Privaten neutral positioniert und 26 Prozent (-4) der Profis.

"Schlechten Nachrichten zum Trotz haben sowohl private als auch institutionelle Investoren den deutlichen DAX-Rücksetzer seit Mittwoch zu Käufen in die Schwäche genutzt", kommentiert Sentiment-Analyst Joachim Goldberg. Allerdings stellten die jüngsten Käufe - genauso wie diejenigen aus der Vorwoche auf höherem Niveau - eine gewisse Belastung für den DAX dar, da im Bereich 15.600 bzw. 15.650 mit Gewinnmitnahmen zu rechnen sei. Auf der Unterseite dürfte weitere gute Nachfrage erst unterhalb der 15.000er-Marke in Erscheinung treten.

Auch unter US-Anlegern ist die Stimmung gestiegen. Laut der wöchentlichen Befragung der American Association of Individual Investors (AAII) hat der Bullenanteil kräftig auf 29,9 Prozent von 22,4 Prozent zugelegt. Die neuen Bullen stammen vor allem aus dem neutralen Lager - denn dieses schmolz kräftig auf 30,9 Prozent von zuvor 38,3 Prozent zusammen. Damit gehören 39,2 Prozent der US-Anleger dem Bärenlager an nach 39,2 Prozent in der Vorwoche.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/mpt/flf

(END) Dow Jones Newswires

September 23, 2021 04:50 ET (08:50 GMT)

Aktuelle Nachrichten "Märkte"
15.10.Aktien New York Schluss: Konjunkturdaten heizen die Rally weiter an
DP
15.10.NACHBÖRSE/XDAX +0,2% auf 15.616 Pkt
DJ
15.10.MÄRKTE USA/Wall Street geht mit deutlichen Aufschlägen ins Wochenende
DJ
15.10.Aktien New York: Weitere Gewinne dank guter Goldman-Zahlen und Konjunkturdaten
AW
15.10.Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Verluste - Gewinne in Moskau
DP
15.10.Aktien Europa Schluss: Erholung hält an - US-Berichtssaison stützt
AW
15.10.Aktien Frankfurt Schluss: Deutliches Dax-Wochenplus nach 3 Gewinntagen
AW
15.10.Aktien Schweiz Schluss: SMI legt zum Wochenschluss weiter zu
AW
15.10.AKTIEN WIEN SCHLUSS : Kursgewinne - OMV nach Kaufempfehlung deutlich im Plus
DP
15.10.Aktien Europa Schluss: Erholung hält an - Robuster Start der US-Berichtssaison
DP
Aktuelle Nachrichten "Märkte"