Russland hat am Freitag den föderalen Notstand in 10 Regionen wegen der Ernteschäden durch die Fröste im Mai ausgerufen.

Der Schritt war erwartet worden, nachdem die Landwirtschaftsministerin diese Woche gesagt hatte, sie hoffe, dass er eingeführt werde, um den Weg für Versicherungsansprüche der Landwirte zu ebnen.