Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Forex

News : Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NachrichtenWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Rapper Jay-Z steigt bei kalifornischer Cannabis-Firma ein

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
10.07.2019 | 06:30

SAN JOSE (dpa-AFX) - Mit Rap-Musik, einem eigenen Modelabel, Champagner- und Cognacmarken sowie anderen Investitionen verdient der US-Rapper Jay-Z bereits Millionen. Jetzt steigt der Ehemann von Pop-Superstar Beyoncé auch noch in das boomende Geschäft mit legalem Marihuana ein. Jay-Z werde den Posten als "Chief Brand Strategist" übernehmen, teilte die Cannabis-Firma Caliva mit Sitz im kalifornischen San Jose am Dienstag mit. In dieser leitenden Rolle soll der Musiker die Entwicklung der Marke prägen und Öffentlichkeitsarbeit leisten.

Der Rapper werde sich unter anderem für soziale Gerechtigkeit engagieren und Ex-Häftlinge in das Geschäft einbinden. "Wir wollen etwas Großartiges schaffen, dabei Spaß haben, Gutes tun und Leute einbeziehen", erklärte Jay-Z. Caliva verkauft das klassische "Gras" zum Rauchen, aber auch essbare Cannabis-Produkte, Körperlotionen und Drinks.

Im Januar waren bereits die American-Football-Legende Joe Montana und Ex-Yahoo-Chefin Carol Bartz als Investoren bei der Firma eingestiegen. Mittlerweile mischen viele Prominente bei diversen Unternehmen auf dem florierenden Marihuana-Markt mit, darunter Rapper Snoop Dogg, Schauspielerin Whoopi Goldberg und Ex-Boxchampion Mike Tyson./mub/DP/zb

© dpa-AFX 2019

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALTABA 0.00%19.63 Schlusskurs.0.00%
AURORA CANNABIS INC. 7.09%5.44 verzögerte Kurse.-84.83%
AUXLY CANNABIS GROUP INC. 2.08%0.245 verzögerte Kurse.-55.56%
CANNTRUST HOLDINGS INC. 0.00%Schlusskurs.-24.17%
CANOPY GROWTH CORPORATION 2.33%25.01 verzögerte Kurse.-10.51%
CRONOS GROUP INC. 1.93%7.4 verzögerte Kurse.-27.18%
HEXO CORP. -1.04%0.95 verzögerte Kurse.-53.62%
LIBERTY HEALTH SCIENCES INC. 6.82%0.47 verzögerte Kurse.-27.87%
THE GREEN ORGANIC DUTCHMAN HOLDINGS LTD. 2.33%0.22 verzögerte Kurse.-71.33%
THE SUPREME CANNABIS COMPANY, INC. 0.00%0.125 verzögerte Kurse.-80.16%
TILRAY, INC. 5.66%5.97 verzögerte Kurse.-67.02%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
29.10.VON DER LEYEN ZU CORONA : Manche Maßnahmen womöglich zu früh gelockert
DP
29.10.Ausschuss bestätigt US-Plan zum Verkauf von Waffensystemen an Emirate
DP
29.10.EU-RATSCHEF : 'Wir sitzen alle im selben Boot' bei Corona
DP
29.10.VON DER LEYEN ZU GRENZSCHLIEßUNGEN : Haben alle unsere Lehren gezogen
DP
29.10.EU-RATSCHEF ZU CORONA : Wir sitzen alle in einem Boot
DP
29.10.Merkel warnt vor erneuten Grenzschließungen in Europa
DP
29.10.TRUMP : Wir machen nie wieder einen Lockdown
DP
29.10.US-WAHL/BIDEN : Trump veranstaltet 'Superspreader-Events' im Wahlkampf
DP
29.10.Neue Ausgangsbeschränkungen in Frankreich kosten Milliarden
DP
29.10.WEGEN CORONA-PANDEMIE : Rio sagt seinen Straßenkarneval ab
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"