News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Pressestimme: 'OM-Medien' zum Amoklauf in Texas

26.05.2022 | 05:36

VECHTA/CLOPPENBURG (dpa-AFX) - "OM-Medien" zum Amoklauf in Texas:

"Schon nach dem Amoklauf an der Sandy Hook Grundschule pochte die Waffenlobby auf weiterhin weichen Waffengesetzen. Ein fataler Fehler. Alleine 2021 starben in den USA mehr als 40.000 Menschen an Schusswaffen. Doch auch dieses Mal wird die NRA auf ihrem Standpunkt verharren. Er ist schließlich lukrativ. Solange der riesige Einfluss der Waffenlobby auf die Politik bestehen bleibt, wird es immer Politiker geben, denen die eigene Macht wichtiger ist, als das Leben der Bürger. Und so werden Eltern weiterhin darauf hoffen müssen, dass ihre Kinder lebend aus der Schule oder dem Kindergarten kommen. Der nächste Schütze steht längst bereit. Und schon bald wird das Geschehene von Texas wieder etwas Normales sein im "Land of the free". Einfach nur traurig, dieses Amerika."/yyzz/DP/he


© dpa-AFX 2022
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
09:27Rund 21 Millionen Neun-Euro-Tickets im Juni verkauft
DJ
09:24SNB gibt zu Jahresbeginn weniger zur Franken-Schwächung aus
RE
09:22FRANKREICH : Inflation legt weiter zu
AW
09:22FRANKREICH : Inflation legt weiter zu
DP
09:19Großbritannien kündigt weitere Militärhilfe für die Ukraine an
DP
09:12FDP-Generalsekretär sieht Zugeständnisse an Türkei kritisch
DP
09:12Schwere Kämpfe um ostukrainische Frontstadt Lyssytschansk
RE
09:11Detailhandel im Mai mit stabilem Umsatz - Real aber Rückgang
AW
09:07Deutscher Einzelhandel macht bessere Geschäfte - Textilhandel erholt sich
DP
09:07Deutscher Einzelhandel macht bessere Geschäfte - Textilhandel erholt sich
AW
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"