Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Pressestimme: 'Münchner Merkur' zu Energie/Preisexplosion

20.10.2021 | 05:36

MÜNCHEN (dpa-AFX) - "Münchner Merkur" zu Energie/Preisexplosion:

"Nach zehn Jahren des süßen Träumens im energiepolitischen Wolkenkuckucksheim erlebt Deutschland gerade ein böses Erwachen: Die Preise für Strom und Sprit steigen dramatisch, Normalverdiener fürchten ihre Rechnungen nicht mehr bezahlen zu können und der Chefvolkswirt der mittelständischen Wirtschaft warnt, Deutschland taumle von der Corona-Krise direkt in eine wohlstandsgefährdende Wirtschaftskrise. Die Deutschen können nun die Folgen des Experiments studieren, das die Physikerin Angela Merkel mit dem Doppelausstieg aus Kernkraft und Kohle am lebenden Objekt exerzierte. Wann wohl dämmert dem künftigen Kanzler Olaf Scholz, dass seine Respekt-Partei SPD deutsche Gelbwestenproteste riskiert, wenn Energie zum Luxusgut wird und Konzerne in großer Zahl Jobs ins energiesichere Ausland verlagern?"/yyzz/DP/he


© dpa-AFX 2021
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
09:59Rückgang der Arbeitslosigkeit im November deutlicher als erwartet
DJ
09:57Schulschließungen waren bei Corona-Lage im Frühjahr zulässig
DJ
09:56Kneipenbetreiber Marston's verzeichnet höheren Verlust und behält die Dividende ein
MR
09:56TABELLE/DE-Arbeitsmarkt November
DJ
09:55Verfassungsbeschwerden gegen Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen gescheitert
DJ
09:50PROGNOSE/DE-Arbeitsmarkt November
DJ
09:49Verfassungsgericht billigt Schulschließungen in der dritten Welle
DP
09:43Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen der 'Notbremse' verfassungsmäßig
DP
09:40DEKABANK : Deutsches BIP steigt 2022 um 3,7% - Inflation bei 3,5%
DJ
09:33Luftwaffe fliegt am Mittwoch Patienten aus Dresden nach Köln
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"