Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
News
Alle NewsUnternehmenIndizesDevisen / ForexRohstoffeKryptowährungenETFZinssätzeWirtschaftThemenSektoren

Postfinance steigert Betriebsergebnis bei tieferen Kundenvermögen

24.11.2022 | 11:37

Bern (awp) - Die Postfinance hat den Betriebsgewinn in den ersten neun Monaten 2022 deutlich gesteigert. Positiv beeinflusst wurden die Ergebnisse von den steigenden Zinsen. Rückläufig waren dagegen die Kundenvermögen.

Der Betriebsertrag der Post-Tochter legte von Januar bis September um 1,6 Prozent auf 1,19 Milliarden Franken zu, wie die Post am Donnerstag mitteilte. Das Betriebsergebnis kletterte um gut einen Viertel auf 218 Millionen.

Die Entwicklung sei von den höheren Leitzinsen geprägt gewesen, heisst es. Die Zinserhöhungen durch die Schweizerische Nationalbank (SNB) im Juni und September hätten zwar auf die Erträge aus dem Interbankengeldmarkt und auf Guthabengebühren gedrückt. Einen positiven Effekt gab es dagegen in der Verzinsung der bei der SNB parkierten Guthaben.

Verbesserte Aussichten

Weiter zum Erfolg bei der Postfinance beigetragen haben den Angaben zufolge höhere Erträge aus dem Kommissions- und Dienstleistungsgeschäft. Gründe dafür seien die bei Privatkundinnen und -kunden eingeführten Bankpaketgebühren sowie der Ausbau der Angebote im Anlagebereich und die steigenden Umsätze mit Kreditkarten.

Einen Rückgang verzeichnete die Postfinance im schwierigen Finanzmarktumfeld hingegen bei den Kundenvermögen. Die gingen seit dem Vorjahr bis Ende September 2022 um knapp 10 Milliarden auf 101,4 Milliarden Franken zurück. Der Hypothekenbestand nahm derweil leicht auf 6,25 Milliarden Franken zu.

Zugleich hätten sich die Aussichten verbessert, dies dank der stark gestiegenen langfristigen Zinsen, so die Mitteilung weiter. "Das ist positiv für das Geschäftsmodell von Postfinance. Die Erholung wird aber schrittweise stattfinden und sich deshalb erst verzögert auswirken", wird Post-Finanzchef Alex Glanzmann zitiert.

Stabile Erträge bei der Post

Der Post-Konzern weist derweil für die ersten neun Monaten bei einem leichten Anstieg des Betriebsertrags auf 5,07 Milliarden Franken einen Betriebsgewinn (EBIT) von 345 Millionen Franken aus. Das ist nur unwesentlich mehr als die 343 Millionen des letzten Jahres.

Unter dem Strich lag der Konzerngewinn bei 288 Millionen Franken und damit 82 Millionen tiefer als 2021. Grund dafür seien hauptsächlich Steuereffekte. Tiefere Einnahmen im Kernmarkt der Logistik seien derweil durch Erträge aus anderen Konzern- und Tochtergesellschaften kompensiert worden, so die Post.

mk/ys


© AWP 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUSTRALIAN DOLLAR / SWISS FRANC (AUD/CHF) -0.73%0.63721 verzögerte Kurse.1.59%
BRITISH POUND / SWISS FRANC (GBP/CHF) -0.02%1.1111 verzögerte Kurse.-0.20%
CANADIAN DOLLAR / SWISS FRANC (CAD/CHF) -0.55%0.6845 verzögerte Kurse.1.28%
CHINESE YUAN RENMINBI / SWISS FRANC (CNY/CHF) 0.01%0.135729 verzögerte Kurse.1.89%
DANISH KRONE / SWISS FRANC (DKK/CHF) -0.27%13.256 verzögerte Kurse.1.36%
EURO / SWISS FRANC (EUR/CHF) -0.27%0.9865 verzögerte Kurse.0.61%
HONGKONG-DOLLAR / SWISS FRANC (HKD/CHF) -0.16%11.722 verzögerte Kurse.-0.12%
INDIAN RUPEE / SWISS FRANC (INR/CHF) 0.12%0.011142 verzögerte Kurse.0.34%
JAPANESE YEN / SWISS FRANC (JPY/CHF) -0.41%0.7005 verzögerte Kurse.-0.75%
NEW ZEALAND DOLLAR / SWISS FRANC (NZD/CHF) -0.45%0.58048 verzögerte Kurse.0.09%
RUSSIAN ROUBLE / SWISS FRANC (RUB/CHF) -1.58%0.012576 verzögerte Kurse.1.62%
SCHWEIZERISCHE NATIONALBANK 1.04%4840 verzögerte Kurse.0.00%
SINGAPORE-DOLLAR / SWISS FRANC (SGD/CHF) -0.39%0.6935 verzögerte Kurse.1.66%
SWEDISH KRONA / SWISS FRANC (SEK/CHF) -0.29%0.086999 verzögerte Kurse.-1.56%
US DOLLAR / SWISS FRANC (USD/CHF) -0.17%0.9205 verzögerte Kurse.0.40%
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"
23:32US-Finanzministerin Yellen: Inflation bleibt hoch, aber es gibt ermutigende Anzeichen
MR
23:25Disney streicht rund 7000 Jobs - Quartalsgewinn über Erwartungen
DP
23:25US-Untersuchung findet keine Beweise für den Einsatz von Tesla Autopilot bei Unfall 2021 in Texas
MR
23:08BNPL-Kreditgeber Affirm baut rund 19% seiner Belegschaft ab
MR
23:07Disney erhöht Gewinn stärker als erwartet
DP
23:04New Yorker Anwaltskanzlei Shearman & Sterling entlässt Anwälte und Mitarbeiter
MR
23:00MSCI erhält Rückmeldung über Adani Group wegen Streubesitz von Wertpapieren
MR
22:54BVB schlägt Bochum im Pokal - Can trifft kurios
DP
22:50United Utilities Direktor Bullock kauft Aktien für 58.989 GBP
AN
22:48Überraschung Überraschung!
MR
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"