Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren

Pegasus Digital Mobility Acquisition Corp. : gibt Preis von 200.000.000 USD für Börsengang bekannt

23.10.2021 | 00:20

Pegasus Digital Mobility Acquisition Corp. (das „Unternehmen“), ein Zweckerwerbsunternehmen, gab heute bekannt, dass es seinen Börsengang („IPO“) von 20.000.000 Einheiten zu einem Preis von 10,00 USD pro Einheit festgesetzt hat. Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie der Klasse A und einem halben rückzahlbaren Optionsschein. Jeder ganze Optionsschein berechtigt den Inhaber zum Kauf einer Stammaktie der Klasse A zu einem Preis von 11,50 USD pro Aktie. Die Anteilseinheiten werden an der New York Stock Exchange (die „NYSE“) notiert und ab dem 22. Oktober 2021 unter dem Tickersymbol „PGSS.U“ gehandelt. Sobald die Wertpapiere, aus denen die Anteile bestehen, mit dem separaten Handel beginnen, werden die Stammaktien der Klasse A und die Optionsscheine voraussichtlich unter den Symbolen „PGSS“ bzw. „PGSS.WS“ an der NYSE notiert.

Der Börsengang wird vorbehaltlich der üblichen Abschlussbedingungen voraussichtlich am 26. Oktober 2021 abgeschlossen. Barclays Capital Inc. fungiert als alleiniger Book-Running Manager für das Angebot und EarlyBirdCapital, Inc., Ladenburg Thalmann & Co. Inc. und Northland Securities, Inc. fungieren als Co-Manager für das Angebot. Das Unternehmen hat den Zeichnern eine 45-tägige Option zum Kauf von bis zu 3.000.000 zusätzlichen Einheiten zum Erstemissionspreis zur Deckung etwaiger Mehrzuteilungen eingeräumt.

Der Börsengang erfolgt ausschließlich mittels eines Emissionsprospekts. Kopien des Prospekts sind, wenn verfügbar, bei Barclays Capital Inc., c/o Broadridge Financial Solutions, 1155 Long Island Avenue, Edgewood, NY 11717, oder telefonisch unter 888-603-5847 oder per E-Mail unter Barclaysprospectus@broadridge.com erhältlich.

Warnhinweise und Haftungsausschluss

Eine Registrierungserklärung in Bezug auf diese Wertpapiere wurde bei der Securities and Exchange Commission (die „SEC“) am 21. Oktober 2021 wirksam. Diese Presseveröffentlichung stellt kein Verkaufsangebot und keine Kundenwerbung dar, und es findet gleichfalls kein Verkauf dieser Wertpapiere in Ländern oder Gerichtsbarkeiten statt, in denen ein solches Angebot oder ein solcher Verkauf vor der Registrierung oder Qualifizierung nach dem Wertpapiergesetz des jeweiligen Landes oder der jeweiligen Gerichtsbarkeit unzulässig wäre.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält Aussagen, die „zukunftsgerichtete Aussagen“ darstellen, auch in Bezug auf den Börsengang und die Suche nach einem ersten Unternehmenszusammenschluss. Es kann keine Zusicherung gegeben werden, dass der oben besprochene Börsengang zu den beschriebenen Bedingungen oder überhaupt abgeschlossen wird oder dass der Nettoerlös des Börsengangs wie angegeben verwendet wird. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen zahlreichen Bedingungen, von denen viele außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen, einschließlich derer, die im Abschnitt Risikofaktoren in der Registrierungserklärung des Unternehmens und im vorläufigen Prospekt für das Angebot, die bei der SEC eingereicht wurden, erläutert werden. Diese Dokumente sind über die Website der SEC www.sec.gov zu beziehen. Das Unternehmen übernimmt keinerlei Verpflichtung, diese Aussagen um Korrekturen oder Änderungen nach dem Datum dieser Mitteilung zu aktualisieren, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Über Pegasus Digital Mobility Acquisition Corp.

Pegasus Digital Mobility Acquisition Corp. (das „Unternehmen“) ist ein neu gegründetes Blankoscheck-Unternehmen, das als befreite Gesellschaft auf den Kaimaninseln eingetragen ist. Das Unternehmen wurde von Strategic Capital Fund Management, LLC („Strategic Capital“) gegründet, einer Investment-Management-Organisation, die sich auf Investitionen in der digitalen Wirtschaft konzentriert, und wird von Dr. Sir Ralf Speth, F. Jeremey Mistry und Dr. Stefan Berger geleitet. Das Unternehmen ist eine neue zweckgebundene Erwerbsgesellschaft, die zum Zwecke des Unternehmenszusammenschlusses mit einem oder mehreren Unternehmen gegründet wurde. Während das Unternehmen als erstes Ziel einen Unternehmenszusammenschluss in jedem Geschäft, jeder Branche, jedem Sektor oder jedem geografischen Standort verfolgen kann, beabsichtigt es, seine Suche auf Zielunternehmen im Transportsektor der nächsten Generation zu konzentrieren, die dem Rückenwind der Energiewende und der digitalen Mobilität ausgesetzt sind, insbesondere auf dem europäischen Markt.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


© Business Wire 2021
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"
11:31Evotec mit neuem Anstiegsversuch nach Expertenlob
DP
11:30Britische Regulierungsbehörde weist Facebook an, den GIF-Hersteller Giphy zu verkaufen
MR
11:27Großbritannien weist Facebook an, den GIF-Hersteller Giphy zu verkaufen
MR
11:26Weidmann mahnt unabhängige EZB - "Vor jeglichem Druck auf der Hut sein"
RE
11:24PROSPECT RIDGE RESOURCES CORP. : Prospect Ridge ermittelt bei Megalodon Gehalte von 117 g/t Gold und 578 g/t Silber innerhalb von 13,5-km-Verwerfungszone mit durchschnittlicher Mächtigkeit von über 30 m
DP
11:16UBS belässt Easyjet auf 'Buy' - Ziel 760 Pence
DP
11:16Orell Füssli Thalia investiert in Weiterbildungs-Startup Evrlearn
AW
11:13CORONA-BLOG/Söder fordert nach Karlsruher Urteil neue Bundesnotbremse
DJ
11:12Tochter von Inditex-Gründer Ortega rückt beim Zara-Mutterkonzern auf
RE
11:12IGP ADVANTAG AG : SMC Research veröffentlicht neue Studie und erhöht das Kursziel auf 3,90 EUR (aktuell 1,90 EUR)
EQ
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"