Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

OLYMPIA: 21 neue Corona-Fälle bei den Olympischen Spielen

31.07.2021 | 09:51

TOKIO (dpa-AFX) - Im Umfeld der Olympischen Spiele in Tokio sind 21 weitere Corona-Fälle registriert worden. Das gaben die Organisatoren der Spiele am Samstag bekannt. Der Höchstwert war am Freitag mit 27 Neuinfektionen erreicht worden. Athleten sind dieses Mal nicht betroffen. Die Zahl der positiven Tests rund um die Wettkämpfe in Japan stieg damit auf 241. Insgesamt infizierten sich demnach bislang 23 Sportler mit dem Coronavirus. Am Tag der Eröffnungsfeier hatte es im deutschen Team in Radsportler Simon Geschke den ersten Corona-Infizierten gegeben. Einen weiteren prominenten Fall gab es mit dem positiv getesteten Stabhochsprung-Weltmeister Sam Kendricks aus den USA./tas/DP/zb


© dpa-AFX 2021
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
17:08Eine Milliarde Euro mehr für Ärzte
DP
17:06DPA-AFX ÜBERBLICK : KONJUNKTUR vom 16.09.2021 - 17.00 Uhr
DP
17:02DEVISEN : Dollar legt zu Euro und Franken zu
AW
16:57DEVISEN : Euro fällt deutlich unter 1,18 US-Dollar
DP
16:52WAHL/Ruf nach Aufklärung nach Geldwäsche-Durchsuchungen
DP
16:33WAHL21/LINDNER : Rolle des Kanzlers künftig unwichtiger
DJ
16:30Schifffahrtskonzern Maersk hebt angesichts steigender Frachtraten den Ausblick für 2021 erneut an
MR
16:24MACHTKAMPF MIT CHINA : EU sucht Partner im Indopazifik
DP
16:22John Lewis erzielt im ersten Halbjahr wieder einen Gewinn
MR
16:22WAHL/LINKE : Nato-Austritt nicht Bedingung für Koalition
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"