Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Forex

News : Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NachrichtenWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Nordzucker steigt in die Produktion aus Zuckerrohr ein

31.07.2019 | 14:11

BRAUNSCHWEIG (dpa-AFX) - Deutschlands zweitgrößter Zuckerhersteller Nordzucker setzt künftig auch auf Zuckerrohr. Die angekündigte Übernahme von 70 Prozent der Anteile am australischen Produzenten Mackay Sugar Limited (MSL) sei abgeschlossen, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. "Wir erschließen uns mit MSL neben dem stabilen australischen Zuckermarkt auch Zugang zum weltweit größten Wachstumsmarkt in Südostasien", sagte Vorstand Lars Gorissen.

Die Übernahme war im Februar angekündigt worden, stand aber unter dem Vorbehalt der Zustimmung der MSL-Aktionäre und des Verkaufs einer von vier Rohrzuckerfabriken. Auf einer außerordentlichen Hauptversammlung am Montag habe sich eine deutliche Mehrheit der MSL-Anteilseigner für die Transaktion ausgesprochen - und der Verkauf einer unprofitablen Fabrik sei ebenfalls erfolgt, teilte Nordzucker mit.

Nach früheren Angaben wird Nordzucker für die Beteiligung an Mackay Eigenkapital einbringen - es geht um 60 Millionen australische Dollar (rund 38 Millionen Euro). Außerdem erhalte Mackay Sugar ein zusätzliches Gesellschafterdarlehen von ebenfalls bis zu 60 Millionen Dollar. Die drei verbliebenen Rohrzuckerwerke kommen auf eine Produktionskapazität von etwa 700 000 Tonnen Zucker pro Jahr.

Nordzucker kämpft seit längerem mit dem Preisverfall auf dem Weltmarkt, der das Unternehmen in die roten Zahlen gedrückt hat. Ein Sparkurs mit betriebsbedingten Kündigungen war unter anderem die Folge. Derzeit beschäftigt Nordzucker nach eigenen Angaben 3200 Mitarbeiter an 18 Standorten in Europa./bch/DP/mis


© dpa-AFX 2019
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) 0.07%1.18527 verzögerte Kurse.5.62%
MSL SOLUTIONS LIMITED -12.50%0.105 Schlusskurs.23.53%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
08:23LÄNDER-ENTWURF : Maskenpflicht in Corona-Hotspots ab Klasse sieben
DP
08:22Länder rufen Menschen vor Weihnachten zu Selbstquarantäne auf
DP
08:21Deutsche Konjunkturerholung nach Corona-Absturz stärker als erwartet
AW
08:14Deutsche Wirtschaft im 3. Quartal schneller gewachsen als angenommen
RE
08:11LÄNDER-ENTWURF : Böllerverbot auf belebten Plätzen und Straßen
DP
08:10LAUMANN MAHNT ZUR GEDULD : 'Zahlen sind einfach noch zu hoch'
DP
08:08DEUTSCHLAND : Konjunkturerholung stärker als erwartet
AW
08:07MÜLLER :  Länder geschlossen für verlängerte Corona-Regeln
DP
08:05Länder einigen sich auf Corona-Regeln für Weihnachten und Silvester
DP
08:01GBC Research bewertet 5,75%-Anleihe von Wohnimmobilienspezialisten GECCI mit 'überdurchschnittlich attraktiv'
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"